Wie man eine Schleife und einen Überzug für eine Tasse häkelt

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man eine sehr einfache Schleife und einen Überzug für eine Tasse häkeln. Beachten Sie, dass Sie den nachfolgenden Text zusätzlich zum Video lesen sollten.
SCHLEIFE: 26 Luftmaschen anschlagen (wir verwenden Häkelnadel Nr. 3,5 und DROPS Merino Extra Fine Farbe Nr..25), wenden. 1 feste Masche in die 2. Masche ab der Nadel, 1 feste Masche in jede Luftmasche bis Reihenende. Den Faden abschneiden und vernähen, gleichzeitig das Band zur Schleife legen und befestigen.
ÜBERZUG MIT SCHLEIFENMUSTER: 33 Luftmaschen anschlagen und mit 1 Kett-Masche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. 1. RUNDE: 2 Luftmaschen häkeln, 1 Halbstäbchen in jede Masche bis Rundenende, enden mit 1 Kettmasche in die 2. Luftmasche des Rundenbeginns. 2. RUNDE: Wie die 1. Runde häkeln. 3. RUNDE: * 9 Luftmaschen, 2 Maschen überspringen, 1 Kettmasche in die nächste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen. 4. RUNDE: 5 Luftmaschen, * den Luftmaschenbogen der vorherigen Runde verdrehen und 2 feste Masche oben um den Luftmaschenbogen häkeln, 1 Luftmasche *, von *-* bis Rundenende wiederholen und enden mit 1 feste Masche in die 4. Luftmasche des Rundenbeginns. 5 RUNDE: 2 Luftmaschen, 1 Halbstäbchen in jede Masche bis Rundenende, enden mit 1 Kettmasche in die 2. Luftmasche. 6. RUNDE: Wie die 5. Runde häkeln. Den Faden abschneiden und vernähen.

Tags: Küche,

Available in:

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.