Gefilzter Muff

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man auf einfache Art einen gefilzten Muff aus Polaris erstellen kann.
Wir haben 3 Knäuel Rot (Farbe 08) und einen Knäuel mittelgrau (Farbe 04) gebraucht. Mit Nadel 12 werden 32 Maschen angeschlagen. 45 cm kraus rechts (alle Maschen rechts) stricken und dann abketten. Den Faden abschneiden, aber für das Zusammennähen lang genug stehen lassen.

Nun mit Rot eine ca. 180 cm lange Schnur fingerhäkeln. Rote und graue Fäden von einer Länge von etwa 12 cm zuschneiden und mit Hilfe einer Häkelnadel an der Seite und einige auf der Vorderseite des Muffs einknüpfen, wie im Video gezeigt. Graue Fäden à 10 cm Länge abschneiden und über die ganze Rückseite/Innenseite des Muffs anbringen. Die Naht schliessen und die lange Schnur seitlich annähen.

Nach innen wenden und von links in der Maschine mit einem enzymfreien Waschmittel ohne optische Aufheller bei 40° C waschen. Ein Programm ohne Vorwäsche und mit normalem Schleuderprogramm wählen.

Später kann der Muff mit dem normalen Wollprogramm gewaschen werden.

Tags: Filzen,

Available in:

Kommentare (1)

Elis 05.11.2016 - 14:56:

Können Sie mir die Maße des Muffs vor dem Filzen sagen? Gibt es dazu auch eine schriftliche Anleitung oder nur das Video?

DROPS Design 08.11.2016 - 09:57:

Liebe Elis, die Maschenprobe mit Nadeln Nr 12 sind 8 M x 10 R = 10 x 10, damit können Sie dann die Anleitung anpassen. Die schriftliche Anleitung finden Sie unter dem Video.

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.