Korb- oder Flechtmuster stricken

Ein schönes Strukturmuster, das sich ideal für Körbe und Heimtextilien wie Kissen und Tischsets, für Tablet-Hüllen sowie für winddichte Mützen und Handschuhe einsetzen lässt.

Es wird in Hin- und Rück-R. mit einer ungeraden Maschenzahl gestrickt. Eine Rück-R li stricken.
1. Reihe (Hin-R): 1 M re, * 1 M re in das hintere Maschenglied der 2. Masche auf der linken Nadel, dann 1 M re in die erste M der linken Nadel, diese 2 M von der linken Nadel gleiten lassen und ab * wdh bis noch 2 M übrig sind, diese 2 M re str.
2. Reihe (Rück-R): 1 M re, * 1 M li in das vordere Maschenglied der 2. M der linken Nadel, dann 1 M li in die erste M der linken Nadel, diese 2 M von der linken Nadel gleiten lassen und ab * wdh bis noch 2 M übrig sind, 1 M li und 1 M re stricken.
Reihe 1 und 2 fortlaufend wdh.

Tags: Körbe, Struktur,

Available in:

Kommentare (3)

BRIGITTE SEiler 04.03.2018 - 17:04:

Hallo, ich stricke dieses Muster, aber bei dieser Anleitung verstehe ich etwas nicht. Wenn ich bei der rechten Reihe mit 1 re beginne, dann wiederholt Muster stricke und mit 2 re Maschen die Reihe beende, wie kann ich dann bei der links Reihe am Ende nur eine Masche übrig haben? Vielleicht lese ich irgendetwas falsch? Danke für Aufklärung des Rätsels.

DROPS Design 05.03.2018 - 10:19:

Liebe Frau Seiler, am ende der 2. Reihe stricken Sie bis noch 2 Maschen bleiben, und dann 1 M li, 1 M re stricken (Text wird angepasst, danke für den Hinweis).Viel Spaß beim stricken!

Arja 20.02.2016 - 23:08:

That pattern looks lovely. I would be interested in making cover for my book so what type of yarn do you recommend?

Monika Zion 08.12.2014 - 01:22:

Can you show the basket weave using the traditional knitting style. When I follow the pattern,but knit traditional style it leaves big gaps between the stitches. I enter the second stitch TBL then come to the front and enter the first stitch, but every time after completing a couple of rows ther are gaps. Obviously not sure what I'm doing wrong.

DROPS Design 08.12.2014 - 10:11:

Dear Mrs Zion, if you mean with "traditional knitting style" working with thread in the right hand, you will work the same way: K 2nd st into back of loop (insert needle into back loop of 2nd st on left needle leaving 1st st on needle), then K 1st st on needle - make sure to get an even tension, this may be the reason why you get gaps. Happy knitting!

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.