Wie man abnimmt und dabei 3 Maschen vor einem Markierer beginnt

Tags: Jacken, Pullover, Rundnadel, Weihnachtspullover, von oben nach unten,

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man an der unteren Ärmelmitte abnimmt, wir beginnen dabei 3 Maschen vor einem Maschenmarkierer/Markierungsfaden. Wie folgt abnehmen: Stricken bis noch 3 Maschen vor dem Maschenmarkierer/Markierungsfaden übrig sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts stricken (der Maschenmarkierer/Markierungsfaden sitzt zwischen diesen Maschen), 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen. Diese Abnahmen so oft wie in der Anleitung/für die gewählte Größe beschrieben arbeiten. Im Video verwenden wir das Garn DROPS Snow.

The video above can be used in the following patterns

Die Geschwindigkeit dieses Videos lässt sich ändern, wenn Sie auf den Button an der rechte Seite der Player-Leiste klicken.

Unsere Videos haben keinen Ton.

Wir sind ein weltweites Unternehmen und die Videos werden von Leuten der verschiedensten Muttersprachen angeschaut, von denen viele nicht Englisch sprechen.

Wir haben daher schriftliche Erklärungen, die die Videos begleiten und Sie werden beim Anschauen des Videos nicht durch Geräusche gestört. Viel Spass!

Kommentare (1)

Angelina Glas-Kanis 21.06.2021 - 11:25:

I ‘d like to know how to decrease this way on the return needle when you don’t work in the round but on a straight needle (back and forth) and still have a straight line on both sides of the 6 stiches. I need this for the pieces A.2 and A.3 from Drops pattern 210-14 Spring lineup

DROPS Design 22.06.2021 - 08:17:

Dear Mrs Glas-Kanis, the DECREASE TIP in this pattern is exactly the same in this pattern as in the video, ie you can work the decreases on the side as shown in the video. you are decreasing on every other round, then on every row from RS (from WS when working half front/back pieces separately you won't decrease). Happy knitting!

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.