Wie man den ZUNAHMETIPP-1 und den ABNAHMETIPP für DROPS 205-41 strickt

Keywords: Pullover, Zopf, verschoben / schräg,

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man für den Pullover „Fun with Friends“ DROPS 205-41 den ZUNAHMETIPP-1 strickt und wie man den ABNAHMETIPP strickt. Wir haben bereits ein Stück gestrickt und zeigen 1 Hin-Reihe, mit 1 Rand-Masche kraus rechts, und wie wir dabei 1 Masche abnehmen (1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen). Dann stricken wir A.1 und A.4. Nachdem wir A.4 gestrickt haben, nehmen wir 1 Masche zu, indem 1 Umschlag gearbeitet wird, dann wird 1 Masche rechts um den Umschlag und die darüber liegenden Masche gestrickt. Glatt rechts bis 1 Masche vor A.5 stricken. 1 Masche rechts um den Umschlag und die darüber liegende Masche, 1 Masche zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird, A.5, dann A.1 stricken bis noch 3 Maschen übrig sind. 2 Maschen rechts zusammenstricken. In RÜCK-REIHEN: 1 Rand-Masche kraus rechts und den Symbolerklärungen folgen, dabei beachten, dass der Umschlag links gestrickt wird, sodass ein Loch gebildet wird. Dieser Pullover wird laut Anleitung mit doppeltem Faden DROPS Air gestrickt, aber wir verwenden im Video nur 1 Faden DROPS Snow. Beachten Sie, dass es nötig ist, zusätzlich zum Video auch die Anleitung und die Diagramme zu lesen. Zur Anleitung gelangen Sie, wenn Sie auf das Bild unten klicken.

The video above can be used in the following patterns

Kommentare (1)

Corrie V Mourik wrote:

Ik moet om de *8ste nld 1 steek meerdere en vervolgens om de 2nld 1steek 3maal*. Dit moet ik 8x in totaal doen. Maar vanaf welke nld ga ik weer 8nld verder tellen? vanaf de eerste meerdering of na de laatste meerdeing?

19.01.2020 - 20:21:

DROPS Design answered:

Dag Corrie,

Helaas begrijp ik je vraag niet goed. Waar moet je de 8e naald 1 steek meerderen? Op het voorpand? Brei je patroon 205-41 of een ander patroon?

31.01.2020 - 18:53:

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.