Wie man für DROPS 175-1 A.1 strickt und die Raglanzunahmen arbeitet

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man Diagramm A.1 strickt und gleichzeitig die Raglanzunahmen für den Pullover Wind Down DROPS 175-1 arbeitet. Wir haben bereits den Anschlag und 2 Krausrippen gearbeitet (wir haben eine kleinere Anzahl Maschen als in der Anleitung genannt, aber die Raglanzunahmen entsprechen den Zunahmen für Größe S. Die Markierungsfäden vereinfachen es zu wissen, an welcher Stelle der Anleitung wir uns befinden). Wir zeigen die ganzen 1. Runde (A.1 und ohne Zunahmen), die ganze 2. Runde (mit Zunahmen vor und nach A.1 und wie die Umschläge rechts gestrickt werden, um Löcher zu erhalten), die ganze 3. Runde (in der die Zunahmen/Umschläge rechts verschränkt gestrickt werden, damit keine Löcher entstehen, und A.1). Dieser Pullover wird laut Anleitung in DROPS Merino Extra Fine gestrickt, aber wir verwenden im Video ein dickeres Garn, DROPS Eskimo. Beachten Sie, dass es nötig ist, zusätzlich zum Video auch die Anleitung und das Diagramm zu lesen. Zur Anleitung gelangen Sie, wenn Sie auf das Bild unten klicken.

Tags: Lochmuster, Pullover, Raglan,

The video above can be used in the following patterns

Available in:

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.