Wie man die 1 Reihe tieferliegende Masche strickt und wie man 4 Maschen in 1 Masche zunimmt

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man 1 Masche rechts in die Masche, die eine Reihe tiefer liegt, strickt und wie man 4 Maschen in einer einzigen Masche zunimmt. Diese Diagramme stammen aus DROPS 201-40, aber dieselbe Technik wird auch in vielen anderen Anleitungen verwendet. Wir beginnen das Video mit Diagramm A.1 und dabei zeigen wir insbesondere, wie wir 1 Masche rechts in die Masche strickt, die eine Reihe weiter unten liegt, diese gestrickte Masche wird Patentmasche genannt. Wir zeigen die 1. Runde von A.1 4 x. In der 2. Runde des Diagramms werden alle Maschen links gestrickt. Wenn A.2 gestrickt wird, zeigen wir, wie man 5 Maschen aus der Patenmasche herausstrickt, dafür wie folgt stricken: 1 Masche rechts, jedoch die Masche noch nicht von der linken Nadel gleiten lassen, * 1 Umschlag um die rechte Nadel, dieselbe Masche nochmals rechts stricken und noch nicht von der linken Nadel gleiten lassen *, von *-* insgesamt 2 x arbeiten, dann die Masche von der linken Nadel gleiten lassen = 5 Maschen (d.h. 4 Maschen zugenommen). Dann zeigen wir, wie man Diagramm A.3 strickt. Im Video verwenden wir das Garn DROPS Eskimo. Dieses Garn ist relativ dick, mit einem dünneren Garn werden die Zunahmen in der Patentmasche besser. Beachten Sie, dass es nötig ist, zusätzlich zum Video auch eine Anleitung mit den zugehörigen Diagrammen samt Symbolerklärungen zu lesen. Zu einer Anleitung mit dieser Technik gelangen Sie, wenn Sie auf eins der Bilder unten klicken.

Tags: Jacken, Patent, Pullover,

The video above can be used in the following patterns

Available in:

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.