Wie man das Gesicht des Rentiers für den Pullover (Erwachsene) arbeitet

Die Geschwindigkeit dieses Videos lässt sich ändern, wenn Sie auf den Button an der rechte Seite der Player-Leiste klicken.

Unsere Videos haben keinen Ton.

Wir sind ein weltweites Unternehmen und die Videos werden von Leuten der verschiedensten Muttersprachen angeschaut, von denen viele nicht Englisch sprechen.

Wir haben daher schriftliche Erklärungen, die die Videos begleiten und Sie werden beim Anschauen des Videos nicht durch Geräusche gestört. Viel Spass!

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man die Schnauze, Augen, Haare, das Halsband und den Schnee für den Rentierpullover DROPS 194-38 arbeitet/befestigt. Zuerst zeigen wir, wie und wo man die Schnauze befestigt, dann zeigen wir, wie man einen Knoten gemäß Diagramm A.3 für die Augen knotet und dann, wie wir die Haare arbeiten, eine Luftmaschenkette für das Halsband arbeiten und zuletzt wieder den Knoten als Schneeflocke. Wir verwenden das Garn DROPS Nepal, dieses Garn wird auch in der Anleitung verwendet. Beachten Sie, dass es nötig ist, zusätzlich zum Video auch die Anleitung und das Diagramm zu lesen. Zur Anleitung gelangen Sie, wenn Sie auf das Bild unten klicken.

Tags: Kordel, Tiere, Weihnachten, gut zu wissen,

The video above can be used in the following patterns

Available in:

Kommentare (3)

Antonella Rizzo 07.01.2019 - 15:54:

Mi sono divertita tantissimo a realizzare questo maglioncino per la mia ragazzina. Non è facilissimo ma la spiegazione è chiara e il lavoro scorre veloce. Grazie.

Gitte Jarrov 22.11.2018 - 16:49:

UBS jeg har lige set at vidioerne ER uden lyd.

Gitte Jarrov 22.11.2018 - 16:47:

Hvorfor er der ingen lyd på videoerne

DROPS Design 14.12.2018 - 10:43:

Hej Gitte, vores videoer skal nå ud til håndarbejds-entusiaster i hele verden uanset sprog. Derfor laver vi dem uden lyd. God fornøjelse!

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.