Wie man Kissenmaschen in Form von Herzen häkelt

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man Kissenmaschen in Form von Herzen in Runden häkelt. Dieses hübsche Muster lässt sich z.B. für Mützen oder Kragenschals verwenden. Wir haben bereits einen Luftmaschenkette mit 32 Luftmaschen gehäkelt (die Maschenzahl muss durch 4 teilbar sein). Die Luftmaschenkette mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche zum Ring schließen.
1. RUNDE: * 1 Umschlag, die Nadel in die 1. Luftmasche/nächste Luftmasche einstechen, den Faden durchholen und lang ziehen *, von *-* noch weitere 3 x wiederholen = 9 Schlingen auf der Häkelnadel, 1 Umschlag und den Umschlag durch alle 9 Schlingen ziehen, 1 Luftmasche. Von *-* 4 x in derselben Luftmasche arbeiten, 1 Luftmasche, 3 Maschen überspringen = 1 Herz. In dieser Weise in der ganzen Runde Herzen häkeln und enden mit 1 Kettmasche oben in den 1. Teil des Herzens.
2. RUNDE: * 1 Umschlag, die Nadel um die nächste Luftmasche führen, den Faden durchholen und lang ziehen *, von *-* noch weitere 3 x wiederholen = 9 Schlingen auf der Häkelnadel, 1 Umschlag und den Umschlag durch alle 9 Schlingen holen, 1 Luftmasche. Von *-* 4 x um dieselbe Luftmasche wiederholen, 1 Luftmasche = 1 Herz. In dieser Weise in der ganzen Runde Herzen häkeln und enden mit 1 Kettmasche oben in den 1. Teil des Herzens.
Die 2. Runde fortlaufend wiederholen.
Im Video verwenden wir das Garn DROPS Eskimo. Die kleine Puppenmütze ist in DROPS Merino Extra Fine gehäkelt, mit 32 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 3,5 beginnen (Umfang: 22 cm) und bei den letzten drei Runden die Kissen-Herzen kleiner häkeln (von *-* nur 3 x arbeiten). Die Quaste ist in DROPS Kid-Silk gearbeitet.

Tags: Mützen,

Available in:

Kommentare (1)

Chris Cappo 30.01.2018 - 18:03:

Do you have a hat pattern using the puff stitch?

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.