DROPS Extra / 0-9

DROPS Extra 0-9 by DROPS Design

Gefilzte Tasche mit Klappe in "Alaska"

Schlagwörter: Filzen, Taschen,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Grösse: ca 22 x 18 cm. Hank ca 70 cm.

Material: GARNSTUDIOS Alaska, 100% reine Neuwolle, 50 gr = ca 75 m. 150 gr Fb.Nr. 03, hell grau

DROPS Nadel Nr 4,5 und 5.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
17 M x 22R auf Ndl. Nr.5 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (5)

100% Schurwolle
von 1.50 € /50g
DROPS Alaska uni colour DROPS Alaska uni colour 1.50 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alaska mix DROPS Alaska mix 1.50 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 4.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Krausrippe (hin und zurück auf der Ndl): 1 Krausrippe = 2 Ndl. 1.Ndl: re, 2.Ndl: re.

Filzen: Die Tasche mit 1 EL Schmierseife waschen. Auf ein normales Waschprogramm einstellen und auf 40 ºC waschen. Falls die Tasche nicht genug gefilzt wird, sollen Sie die Tasche noch einmal filzen und gerne auf eine höhere Temperatur. Achtung: Je lockerer gestrickt, desto mehr geht die Arb ein.

Tasche: Auf Ndl.Nr. 4,5 40 M anschlagen und 1 Krausrippe stricken. Zu Ndl. Nr. 5 wechseln und mit Glattstr. weiterfahren bis die Arb ca 82 cm misst. Zu Ndl. Nr. 4,5 wechseln und 1 Krausrippe stricken. Danach abketten.

Zusammennähen: Die Tasche doppeltfalten, aber ca 1/5 der ganzen Länge sollten Sie für die Klappe benutzen. Die Tasche im äussersten Teil der äussersten M zusammennähen.

Henkel: Mit 18 Fäden (d.h. 6 Fäden in jedem Teil) 1 Zopf von ca 100-120 cm flechten. Den Zopf auf jeder Seite der Tasche befestigen, indem Sie die Faden-Spitzen vernähen. Die Tasche in der Maschine filzen - siehe die Erklärung oben.

Kommentare (5)

Schreiben Sie einen Kommentar!

EVELINE VAN DAMME 18.11.2018 - 11:51:

Zou Melody geschikt zijn om te vilten ?\r\n\r\nvriendelijke groeten

Pamela Westerdahl 10.03.2018 - 15:26:

I would like to make this in Alaska with the cream color as my base and add stripes in darker colors of Alaska. Will the darker colors bleed in the felting process? If they do have a tendency to bleed, is there an additive that will prevent it? Thank you!

DROPS Design 11.03.2018 kl. 16:21:

Dear Pamela, except for the black one, all the other Alaska colors can be felted well without getting mixed.

Barbara 09.04.2011 - 01:56:

I loved this pattern. I made it about 1 1/2 inches larger all around and then I lined it. I have gotten many compliments on it. Definately worth it.

DROPS Design NL 16.01.2010 - 09:38:

De afmetingen zijn na het vilten. Je zou hiervoor ook Nepal kunnen gebruiken (let op de stekenverhouding). De stekenverhouding na het vilten is ongeveer 20 st x 34 nld (te vinden onder "assortiment" "vilten"). Je kunt dan berekenen hoeveel steken je nodig hebt voor een grotere tas. Succes. Tine

Corrie Bastmeijer 15.01.2010 - 21:53:

Erg leuke tas! de afmeting die hierbij staat aangegeven is dat voor of na het vervilten? Kunnen we hier ook nepal garen voor gebruiken? als ik na vervilten een tas wil hebben van 35 cm breed en 25 cm hoog, wat moet dan de stekenverhouding zijn? vriendelijke groet, Corrie

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-9

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.