Prairie Fairy Jumper by DROPS Design

Gestrickter DROPS Pullover in ”Lima” mit Rundpasse und Norwegermuster. Größe 3 – 12 Jahre.

DROPS Design: Modell Nr. li-008-bn
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 - 11/12 Jahre
Größe in cm: 98/104 - 110/116 - 122/128 - 134/140 - 146/152
Material:
DROPS LIMA von Garnstudio
250-250-300-350-400 g Farbe Nr. 0619, beige
100-100-100-100-150 g Farbe Nr. 0100, natur
50-50-50-50-50 g Farbe Nr. 6273, pink
50-50-50-50-50 g Farbe Nr. 2923, ocker
50-50-50-50-50 g Farbe Nr. 9018, meeresgrün
50-50-50-50-50 g Farbe Nr. 7219, pistazie

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 und 60 cm) Nr. 4 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re. BITTE BEACHTEN: Damit die Höhe der Rundpasse passend wird, ist es besonders wichtig, dass die Maschenprobe in der Höhe stimmt!
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 und 60 cm) Nr. 3 für das Rippenmuster - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 23 M x 32 R glatt re.

(Weiter zu Anleitung ...)

Tips & Help

All our patterns include tutorial videos that can help you finish your project in no time!

See them here!

You can also find step by step tutorials for the most common knitting and crochet techniques in the DROPS Lessons!

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2. Die Diagramme werden glatt re gestr. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen!

STRICKTIPP:
Um zu vermeiden, dass das Gestrick fester wird, wenn im Muster gestr wird, ist es wichtig, dass die Fäden auf der Rückseite nicht zu stramm mitgeführt werden. Ggf. eine etwas dickere Nadel verwenden, wenn im Muster gestr wird, falls das Muster etwas zu stramm wird.
--------------------------------------------------------

PULLOVER:
Die Arb wird in Rd auf der Rundnadel von oben nach unten gestr.

PASSE:
84-88-92-96-100 M auf der kurzen Rundnadel Nr. 3 mit beige anschlagen. 1 Markierer am Rd-Beginn anbringen (= hintere Mitte). 3-3-4-4-5 cm im Rippenmuster str (= 2 M re / 2 M li) (= Halsblende). Zur kurzen Rundnadel Nr. 4 wechseln. 1 Rd re str und gleichzeitig die M-Zahl so anpassen, dass 78-84-90-98-105 M auf der Nadel sind. Nun am hinteren Halsrand verkürzte R str, damit der hintere Halsrand höher wird, wie folgt glatt re str: Bis 8 M nach dem Markierer re str, wenden, den Faden anziehen und 16 M li zurückstr, wenden, den Faden anziehen und 24 M re str, wenden und weiter nach jedem Wenden 8 M mehr str, bis über insgesamt 48-48-64-64-80 M gestr wurde, wenden und 1 Rd re bis zur hinteren Mitte str. Dann im Muster A.1 str (= 13-14-15-14-15 Rapporte in der Breite) – das Diagramm für die richtige Größe wählen! STRICKTIPP lesen! MASCHENPROBE BEACHTEN! Nach Bedarf zur größeren Rundnadel wechseln. Wenn A.1 zu Ende gestr wurde, sind 208-224-240-252-270 M auf der Nadel. 0-1-2-0-1 cm mit beige str. Die Arb misst nun ca. 15-16-17-17-18 cm an der vorderen Mitte (gemessen ohne das Rippenmuster der Halsblende). Die Arb mit beige glatt re weiterstr, dabei in der ersten Rd 4-4-4-12-10 M gleichmäßig verteilt zunehmen = 212-228-244-264-280 M. Die nächste Rd wie folgt str: 31-33-35-37-39 M str, die nächsten 44-48-52-58-62 M für den Ärmel stilllegen (ohne sie zuerst zu str), 6 neue M anschlagen (= unter dem Arm), 62-66-70-74-78 M str (= Vorderteil), die nächsten 44-48-52-58-62 M für den Ärmel stilllegen (ohne sie zuerst zu str), 6 neue M anschlagen (= unter dem Arm), 31-33-35-37-39 M str.

RUMPFTEIL:
= 136-144-152-160-168 M. DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Je 1 Markierer beidseitig anbringen, d.h. in der Mitte der je 6 neu angeschlagenen M. Glatt re weiterstr. Bei einer Länge von 3 cm beidseitig des Markierers je 1 M zunehmen (= 4 M zugenommen). Die Zunahmen alle 7-9-10-12-13 cm insgesamt 3 x arb = 148-156-164-172-180 M. Weiterstr, bis die Arb eine Gesamtlänge von 19-23-26-29-32 cm hat. Im Muster A.2 str. Dann zu Rundnadel Nr. 3 wechseln. 1 Rd re str und GLEICHZEITIG 16 M gleichmäßig verteilt zunehmen = 164-172-180-188-196 M. Nun 3 cm im Rippenmuster str (= 2 M re/ 2 M li). Dann die M abketten, wie sie erscheinen (d.h. re M re und li M li abketten).

ÄRMEL:
Die stillgelegten M der einen Seite auf Nadelspiel Nr. 4 legen, zusätzlich 6 M an der unteren Ärmelmitte anschlagen (1 Markierer in der Mitte dieser M anbringen) = 50-54-58-64-68 M. DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Glatt re str in Rd mit beige str. Bei einer Länge des Ärmels von 2 cm je 1 M beidseitig des Markierers abnehmen. Diese Abnahmen alle 4½-3½-4-3-3½ cm insgesamt 5-7-7-10-10 x arb = 40-40-44-44-48 M. Bei einer Länge des Ärmels von 18-23-27-30-34 cm im Muster A.2 str, dann zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln 3 cm im Rippenmuster str (= 2 M re / 2 M li), dann die M abketten, wie sie erscheinen.
Den 2. Ärmel an der anderen Seite ebenso arb.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnungen unter den Armen schließen.

Diagramm

= natur
= beige
= pink
= meeresgrün
= ocker
= pistazie
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten Rd verschränkt str, um ein Loch zu vermeiden


Zugehörige Anleitungen

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Children 27-8 im Original.