DROPS Extra / 0-1343

Joyous Break by DROPS Design

Gestrickte und gefilzte Verzierung für Flaschen für Weihnachten in DROPS Eskimo.

DROPS Design: Modell Nr. ee-580
Garngruppe E oder C + C
----------------------------------------------------------
Maße:
Mütze vor dem Filzen: Umfang unten: 38 cm. Höhe ca. 30 cm.
Mütze nach dem Filzen: Umfang: ca. 30 cm. Höhe ca. 19 cm. Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio
100 g Farbe Nr. 56, hochrot
100 g Farbe Nr. 46, mittelgrau
50 g Farbe Nr. 53, hellgrau
50 g Farbe Nr. 01, natur

Der Garnverbrauch ist für 2 Mützen berechnet, eine in jeder Farbe und Bärte für beide Mützen.

DROPS NADELSPIEL Nr. 8 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 11 M x 15 R glatt re vor dem Filzen. Nach dem Filzen: 10 x 10 cm = 14 M x 24 R.
DROPS HÄKELNADEL Nr. 5 – für die Lm-Bögen zur Befestigung des Bartes.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Muster/Technik: Streifen, Thema: Küche, Weihnachten, Weihnachtsmann, Tipps & Hilfe: Filzen,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

STREIFEN:
* 1 Rd mittelgrau, 2 Rd hochrot *, von *-* bis zum fertigen Maß wdh.
----------------------------------------------------------

WEIHNACHTSWICHTELMÜTZE:
Die Arb wird in Rd gestr.
42 M auf Nadelspiel Nr. 8 mit hochrot anschlagen. 1 Rd li str. 2 Rd re str. Dann glatt re in STREIFEN str (siehe oben), GLEICHZEITIG nach 4 Rd mit Streifen die nächste Rd wie folgt str, mit hochrot: * 2 M re zusstr, 1 Umschlag *, von *-* bis Rd-Ende wdh – In der nächsten Rd alle M und Umschläge re mit hochrot str, sodass die Umschläge Löcher bilden. MASCHENPROBE BEACHTEN! Weiter mit Streifen str, GLEICHZEITIG in der nächsten Rd mit hochrot 3 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 39 M. Diese Abnahmen in jeder 3. Rd wdh, bis noch 6 M übrig sind. Den Faden abschneiden, durch die restlichen M fädeln und gut vernähen. Die Mütze misst ca. 30 cm.

SCHLAUFEN:
Es werden Schlaufen zur Befestigung des Bartes mit hochrot mit Häkelnadel Nr. 5 gehäkelt. Dafür die Mütze wenden, damit die Lm-Bögen von der Innenseite der Mütze wie folgt gehäkelt werden: * 1 fM um die ersten/nächsten 2 M, die in der Loch-Rd zugestr wurden, 8 Lm *, von *-* bis Rd-Ende wdh und 1 Kett-M in die erste fM häkeln = 21 Schlaufen. Den Faden abschneiden und vernähen.

Noch eine Weihnachtswichtelmütze ebenso str, jedoch in umgekehrter Farbfolge (mittelgrau mit roten Streifen).

FILZEN:
Eine Plastiktüte durch die Lm-Bögen auf der Innenseite der Mütze fädeln, damit die Lm-Bögen nicht zusammenfilzen. Durch die Spitze der Mütze ebenfalls eine kleine Plastiktüte stecken (wo die M zugefädelt wurden) und mit einem Knoten sichern – so kann später der Pompon leichter an der Mützenspitze befestigt werden. Die Mütze mit einem Waschmittel ohne Enzyme und ohne optische Aufheller in die Waschmaschine zusammen mit einem Handtuch geben. Bei 40 Grad mit normalem Schleudergang ohne Vorwäsche waschen. Nach dem Waschen noch feucht in Form ziehen. Später wie ein Wollkleidungsstück waschen.

BART:
An den Lm-Bögen werden an der Innenseite der Mütze für den Bart Fransen befestigt. 1 Franse = 4 Fäden à 18 cm mit natur zuschneiden. Doppelt legen und das geschlossene Ende durch den Lm-Bogen fädeln. Das offene Ende durch das geschlossene führen und festziehen. An jedem 2. Lm-Bogen in 5 Lm-Bögen 1 Franse anbringen. Den Bart dann auf die gewünschte Länge und Form zurechtschneiden. Damit er schön fällt, anfeuchten, das Wasser herausdrücken und trocknen lassen.

POMPONS:
Einen dichten Pompon mit einem Durchmesser von ca. 5 cm mit natur (für die hochrote Wichtelmütze mit mittelgrauen Streifen) bzw. mit hochrot (für die mittelgraue Mütze mit hochroten Streifen) anfertigen. Die Pompons an der Spitze der Wichtelmützen befestigen.
2 kleine dichte Pompons mit einem Durchmesser von 4 cm mit hellgrau anfertigen und je 1 Pompon an der Anschlagkante jeder Mütze als Nase befestigen.

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Extra 0-1343 im Original.