DROPS / 174 / 10

Weston by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickter Schal und gestrickte Mütze für Herren in DROPS Karisma oder DROPS Merino Extra Fine mit Zopfmuster, Rippenmuster und Strukturmuster

Schlagwörter: Mützen, Schals, Sets, Zopf,

DROPS Design: Modell Nr. u-808
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
MÜTZE:
Größe: XS/S – L/XL (für Größe S/M siehe Hinweis in der Anleitung!)
Passend für Kopfumfang: 54/56 – 59/62
Material:
DROPS KARISMA von Garnstudio
100-150 g Farbe Nr. 21, mittelgrau

oder:
DROPS MERINO EXTRA FINE von Garnstudio
100-150 g Farbe Nr. 04, mittelgrau

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re.
DROPS RUNDNADEL (40 cm) Nr. 3,5 – für das Rippenmuster.

SCHAL:
Maße: Breite: 21-23 cm. Länge: 180 cm.
Material:
DROPS KARISMA von Garnstudio
300 g Farbe Nr. 21, mittelgrau

oder:
DROPS MERINO EXTRA FINE von Garnstudio
100-150 g Farbe Nr. 04, mittelgrau

DROPS STRICKNADELN Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (23)

100% Schurwolle
von 2.12 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.12 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.12 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 16.96€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MÜTZE:

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2 – das Diagramm für die gewünschte Größe wählen!
----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Mütze wird in Rd auf der Rundnadel gestr. Im Laufe der Abnahmen zum Nadelspiel wechseln.

HINWEIS FÜR GRÖSSE S/M:
Aufgrund des Musters der Mütze hat die Mütze die Größe XS/S und L/XL. Wenn Größe S/M gewünscht wird (passend für 57/59 cm Kopfumfang), kann Größe XS/S mit 1/2 Nummer dickeren Nadelstärke gestrickt werden.

130-144 M auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Karisma oder Merino Extra Fine anschlagen. 1 Rd li str. Dann 9 cm im Rippenmuster str (= 1 M re/1 M li). MASCHENPROBE BEACHTEN! 1 Rd re str und dabei 16-18 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 114-126 M. Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. Im Muster wie folgt str: * A.1 (= 28 M), A.2 – das Diagramm für die gewünschte Größe wählen (= 10-14 M) *, von *-* noch 2 x in der Rd wdh. Wenn A.1a und A.2a in der Höhe zu Ende gestr wurden, A.1a und A.2a noch weitere 4-5 x in der Höhe wdh. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 24-27 cm. Dann A.1b über A.1a und A.2b über A.2a str. Wenn die Diagramme in der Höhe zu Ende gestr wurden, sind 24-27 M in der Rd übrig. 2 Rd str und dabei jeweils stets 2 M re zusstr = 6-7 M. Den Faden abschneiden, durch die restlichen M fädeln, zusammenziehen und gut vernähen. Die Mütze hat eine Gesamthöhe von 32-35 cm einschl. Rippenmuster. Das Rippenmuster zur Vorderseite umschlagen, sodass der umgeschlagene Rand ca. 6 cm breit ist.
----------------------------------------------------------

SCHAL

KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-R):
Jede R re str. 1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.3. Das Diagramm zeigt alle Hin- und Rück-R, wie sie auf der Vorderseite erscheinen. Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

ZUNAHMETIPP:
1 M zunehmen, indem 1 Umschlag gearb wird. In der nächsten R den Umschlag verschr str, um ein Loch zu vermeiden! BITTE BEACHTEN: Die Umschläge re verschränkt oder li verschränkt str, je nachdem, welche M das Rippenmuster erfordert.

ABNAHMETIPP:
1 M abnehmen, indem 2 M re zusgestr werden.
----------------------------------------------------------

SCHAL:
Der Schal wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr.
65-71 M (einschl. je 1 M kraus re beidseitig) mit Karisma oder Merino Extra Fine auf Nadel Nr. 4 anschlagen. 1 Rück-R li str. Dann im Rippenmuster str, wie folgt: 1 Rand-M KRAUS RECHTS - siehe oben, * 1 M re, 1 M li *, von *-* wdh bis noch 2 M auf der Nadel, 1 M re, 1 Rand-M kraus re. In dieser Weise weiter im Rippenmuster str, bis die Arb eine Gesamtlänge von 4 cm hat – daran angepasst, dass die nächste R eine Hin-R ist! Nun wie folgt str: Die ersten 7 M wie zuvor str, dann re über die nächsten 51-57 M und GLEICHZEITIG 13-15 M gleichmäßig verteilt abnehmen – ABNAHMETIPP lesen, die letzten 7 M wie zuvor str = 52-56 M. BITTE BEACHTEN: Die je 7 äußersten M beidseitig bis zum fertigen Maß in dieser Weise str! In der nächsten Rück-R re über die mittleren 38-42 M str. Nun wie folgt im Muster str:
Die ersten 7 M str, A.3 (= 4 M) bis noch 9 M auf der Nadel sind (einschl. die äußersten 7 M), die 2 ersten M von A.3 str. MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Weise weiterarb, bis die Arb eine Gesamtlänge von ca. 175 cm hat – daran angepasst, dass die nächste R eine Hin-R ist! In den nächsten 2 R li über die mittleren 38-42 M str (d.h. in der Hin-R li str und in der Rück-R ebenfalls li str) und GLEICHZEITIG in der Rück-R 13-15 M gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen! Nun sind 65-71 M auf der Nadel. Nun im Rippenmuster wie am Anfang des Schals str, d.h. wie folgt: 1 Rand-M kraus re, * 1 M re, 1 M li *, von *-* wdh bis noch 2 M auf der Nadel sind, 1 M re, 1 Rand-M kraus re. In dieser Weise 4 cm im Rippenmuster str – daran angepasst, dass die nächste R 1 Hin-R ist. In der Hin-R re abketten.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 04.12.2018
Korrektur - SCHAL: Die ersten 7 M str, A.3 (= 4 M) bis noch 9 M auf der Nadel sind (einschl. die äußersten 7 M), die 2 ersten M von A.3 str.
Online aktualisiert am: 05.12.2018
Korrekturen bei den Maschenzahlen der Mütze; HINWEIS FÜR GRÖSSE S/M: Aufgrund des Musters der Mütze hat die Mütze die Größe XS/S und L/XL. Wenn Größe S/M gewünscht wird (passend für 57/59 cm Kopfumfang), kann Größe XS/S mit 1/2 Nummer dickeren Nadelstärke gestrickt werden.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 2 M auf eine Hilfsnadel vor die Arb legen, 2 M re, 2 M re von der Hilfsnadel
= 3 M auf eine Hilfsnadel vor die Arb legen, 3 M re, 3 M re von der Hilfsnadel
= 2 M li zusstr
= 2 M re zusstr


Nathalie 17.03.2019 - 08:50:

A la fin de l’echarpe vous préconisez de faire des diminutions alors qu’il faut faire des augmentations.

DROPS Design 18.03.2019 kl. 12:34:

Bonjour Nathalie, cette faute de frappe a été corrigée, merci! Bon tricot!

Solveig 16.01.2019 - 14:36:

Hej Hvis jeg nu gerne vil strikke huen i størrelse S/M, skriver I i opskriften, at den mindste størrelse skal strikkes på 1/2 pindenummer større. Gælder det for alle de pinde der skal bruges? Altså skal ribben så strikkes på pinde 4 og resten på pinde 4,5? Eller er det kun resten der skal strikkes på pinde 4,5? :) Jeg er ret nybegynder, og dette er min første hue jeg skal strikke, så der er en del ting at være i tvivl om :) Tak for opskrifter!

DROPS Design 21.01.2019 kl. 13:12:

Hei Solveig. Pinnenummer er kun veiledende, det er strikkefastheten som avgjør hvilket pinnenummer du må bruke, og siden denne er individuell må man tilpasse pinnestørrelsen etter strikkefastheten. Her bør du finne den pinnestørrelsen som gir deg 21 m x 28 p glstrikk på 10 x 10 cm og så gå opp et halv pinnenummer. Da vil luens mål bli rikitge i forhold til S/M. Gå du opp i størrelse på pinnene du må bruke til både på vrangbord og glattstrikk. God fornøyelse

Renate 12.01.2019 - 12:03:

Stimmt der Wollverbrauch bei dem Schal? Er ist bei Karisma und der Merino Wolle sehr unterschiedlich.

DROPS Design 14.01.2019 kl. 09:57:

Liebe Renate, der Unterschied zwischen Karisma und Merino Extra Fine ist nicht so groß, mit beiden Garnen brauchen Sie je 6 Knäuel - schauen Sie mal unseren Garnumrechner. Viel Spaß beim stricken!

Nina 23.12.2018 - 08:56:

Hallo, ich bin noch Anfänger und hab eine (wahrscheinlich etwas doofe :-) Frage: Im Muster fuer die Mütze schreibt ihr in der Legende fuer die weissen Kästchen: M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R Aber ich dachte wir stricken in Runden, da gibt es doch dann keine Rück-Richtung, oder? Danke fuer die Hilfe! Nina

DROPS Design 02.01.2019 kl. 08:50:

Liebe Nina, ja genau, wenn Sie die Mütze in der Runde stricken, stricken Sie keine Rückreihe sonder immer von der Vorderseite, dann stricken Sie die weisse Kästchen immer rechts (und die x = immer links in der Runde). Viel Spaß beim stricken!

Nina 23.12.2018 - 08:55:

Hallo, ich bin noch Anfänger und hab eine (wahrscheinlich etwas doofe :-) Frage: Im Muster fuer die Mütze schreibt ihr in der Legende fuer die weissen Kästchen: M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R Aber ich dachte wir stricken in Runden, da gibt es doch dann keine Rück-Richtung, oder? Danke fuer die Hilfe! Nina

Luciana Luciani 16.11.2018 - 13:33:

Com'è possibile che la sciarpa misuri 23 cm di arghezza quando si avviano 71 m ed il campione di 10 cm è di 21 m? Con 71 m la sciarpa viene molto più larga . Vorrei una risposta prima di continuare il lavoro grazie

DROPS Design 17.11.2018 kl. 10:02:

Buongiorno Luciana, la prima e l'ultima parte della, sciarpa sono lavorate a coste, ed è per questo che vengono a viste più maglie. Alla fine del bordo a coste, vengono diminuite 15 maglie, e da 71 si passa a 56 maglie, con una larghezza di circa 23 cm. Buon lavoro!

Angela 07.11.2018 - 22:11:

"[...]fino a quando rimangono 9 m sul f (comprese le 7 m più esterne), lavorare le prime 2 m in A.2." Non mi è molto chiaro, mi ritrovo le 9 maglie finali, le ultime sette le lavoro come al solito, mentre le 2 precedenti? A.2 sono due schemi diversi, devo lavorarle a rovescio? Scusate l'ignoranza ma sono una novellina, non capisco cosa intendiate.

DROPS Design 07.11.2018 kl. 23:58:

Buonasera Angela. C’è un errore nel testo: deve lavorare le 2 maglie come indicato per le prime due maglie del diagramma A3 (e non A2). Quindi a rovescio quando lavora sul diritto del lavoro, a diritto quando lavora sul rovescio del lavoro, in modo che il motivo prosegua correttamente. Buon lavoro!

Lisa 26.10.2018 - 08:11:

Danke für diese wunderbare Anleitung. Leider stimmt die Mengenangabe für die DROPS Merino Extra Fine nicht ganz - um den Schal zu fertigen benötigt man mindestens 250g-300g.

Ellen 10.09.2018 - 09:13:

Ik wil graag de sjaal maken. Alleen kan ik nergens het telpatroon A3 vinden. Zou ik deze kunnen ontvangen? Ik hoor het graag, alvast bedankt

DROPS Design 12.09.2018 kl. 14:14:

Dag Ellen, Deze staat boven rechts van telpatronen A.2 (Het is wat een kleiner telpatroon, dus misschien dat je hem over het hoofd zag...)

Astrid Hediger 31.01.2018 - 22:47:

Danke für die Präzisierung, doch geht Ihr Vorschlag für Grösse XL 114 Maschen nicht auf. Meinen Vorschlag wenn ich richtig rechne ist 3x 24 Maschen im 1. Muster und ebenfalls 3x 14 Maschen 2. A Strickschrift. Bei Ihrem Vorschlag käme ich auf gesammt 104 Maschen. Werde es nun mit dem 3 er Vorschlag nochmals probieren.

DROPS Design 01.02.2018 kl. 08:51:

Liebe Frau Hediger, in der Grösse XL schlägt man 154 M an, aber nach Rippenmuster werden 40 M gleichmäßig verteilt abgenommen = 114 M bleiben. Viel Spaß beim stricken!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 174-10

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.