DROPS / 174 / 10

Weston by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickter Schal und gestrickte Mütze für Herren in DROPS Karisma oder DROPS Merino Extra Fine mit Zopfmuster, Rippenmuster und Strukturmuster

Schlagwörter: Mützen, Schals, Sets, Zopf,

DROPS Design: Modell Nr. u-808
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
MÜTZE:
Größe: S/M – L/XL
Passend für Kopfumfang: 57/59 – 59/62
Material:
DROPS KARISMA von Garnstudio
100-150 g Farbe Nr. 21, mittelgrau

oder:
DROPS MERINO EXTRA FINE von Garnstudio
100-150 g Farbe Nr. 04, mittelgrau

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re.
DROPS RUNDNADEL (40 cm) Nr. 3,5 – für das Rippenmuster.

SCHAL:
Maße: Breite: 21-23 cm. Länge: 180 cm.
Material:
DROPS KARISMA von Garnstudio
300 g Farbe Nr. 21, mittelgrau

oder:
DROPS MERINO EXTRA FINE von Garnstudio
100-150 g Farbe Nr. 04, mittelgrau

DROPS STRICKNADELN Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (14)

100% Schurwolle
von 1.45 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 1.45 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 1.45 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 11.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MÜTZE:

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2 – das Diagramm für die gewünschte Größe wählen!
----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Mütze wird in Rd auf der Rundnadel gestr. Im Laufe der Abnahmen zum Nadelspiel wechseln.
146-154 M auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Karisma oder Merino Extra Fine anschlagen. 1 Rd li str. Dann 9 cm im Rippenmuster str (= 1 M re/1 M li). MASCHENPROBE BEACHTEN! 1 Rd re str und dabei 44-40 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 102-114 M. Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. Im Muster wie folgt str: * A.1 (= 24 M), A.2 – das Diagramm für die gewünschte Größe wählen (= 10-14 M) *, von *-* noch 2 x in der Rd wdh. Wenn A.1a und A.2a in der Höhe zu Ende gestr wurden, A.1a und A.2a noch weitere 4-5 x in der Höhe wdh. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 24-27 cm. Dann A.1b über A.1a und A.2b über A.2a str. Wenn die Diagramme in der Höhe zu Ende gestr wurden, sind 27 M für beide Größen in der Rd übrig. 2 Rd str und dabei jeweils stets 2 M re zusstr = 7 M. Den Faden abschneiden, durch die restlichen M fädeln, zusammenziehen und gut vernähen. Die Mütze hat eine Gesamthöhe von 32-35 cm einschl. Rippenmuster. Das Rippenmuster zur Vorderseite umschlagen, sodass der umgeschlagene Rand ca. 6 cm breit ist.
----------------------------------------------------------

SCHAL

KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-R):
Jede R re str. 1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.3. Das Diagramm zeigt alle Hin- und Rück-R, wie sie auf der Vorderseite erscheinen. Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

ZUNAHMETIPP:
1 M zunehmen, indem 1 Umschlag gearb wird. In der nächsten R den Umschlag verschr str, um ein Loch zu vermeiden! BITTE BEACHTEN: Die Umschläge re verschränkt oder li verschränkt str, je nachdem, welche M das Rippenmuster erfordert.

ABNAHMETIPP:
1 M abnehmen, indem 2 M re zusgestr werden.
----------------------------------------------------------

SCHAL:
Der Schal wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr.
65-71 M (einschl. je 1 M kraus re beidseitig) mit Karisma oder Merino Extra Fine auf Nadel Nr. 4 anschlagen. 1 Rück-R li str. Dann im Rippenmuster str, wie folgt: 1 Rand-M KRAUS RECHTS - siehe oben, * 1 M re, 1 M li *, von *-* wdh bis noch 2 M auf der Nadel, 1 M re, 1 Rand-M kraus re. In dieser Weise weiter im Rippenmuster str, bis die Arb eine Gesamtlänge von 4 cm hat – daran angepasst, dass die nächste R eine Hin-R ist! Nun wie folgt str: Die ersten 7 M wie zuvor str, dann re über die nächsten 51-57 M und GLEICHZEITIG 13-15 M gleichmäßig verteilt abnehmen – ABNAHMETIPP lesen, die letzten 7 M wie zuvor str = 52-56 M. BITTE BEACHTEN: Die je 7 äußersten M beidseitig bis zum fertigen Maß in dieser Weise str! In der nächsten Rück-R re über die mittleren 38-42 M str. Nun wie folgt im Muster str:
Die ersten 7 M str, A.3 (= 4 M) bis noch 9 M auf der Nadel sind (einschl. die äußersten 7 M), die 2 ersten M von A.2 str. MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Weise weiterarb, bis die Arb eine Gesamtlänge von ca. 175 cm hat – daran angepasst, dass die nächste R eine Hin-R ist! In den nächsten 2 R li über die mittleren 38-42 M str (d.h. in der Hin-R li str und in der Rück-R ebenfalls li str) und GLEICHZEITIG in der Rück-R 13-15 M gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen! Nun sind 65-71 M auf der Nadel. Nun im Rippenmuster wie am Anfang des Schals str, d.h. wie folgt: 1 Rand-M kraus re, * 1 M re, 1 M li *, von *-* wdh bis noch 2 M auf der Nadel sind, 1 M re, 1 Rand-M kraus re. In dieser Weise 4 cm im Rippenmuster str – daran angepasst, dass die nächste R 1 Hin-R ist. In der Hin-R re abketten.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 2 M auf eine Hilfsnadel vor die Arb legen, 2 M re, 2 M re von der Hilfsnadel
= 3 M auf eine Hilfsnadel vor die Arb legen, 3 M re, 3 M re von der Hilfsnadel
= 2 M li zusstr
= 2 M re zusstr


Kommentare (14)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Astrid Hediger 31.01.2018 - 22:47:

Danke für die Präzisierung, doch geht Ihr Vorschlag für Grösse XL 114 Maschen nicht auf. Meinen Vorschlag wenn ich richtig rechne ist 3x 24 Maschen im 1. Muster und ebenfalls 3x 14 Maschen 2. A Strickschrift. Bei Ihrem Vorschlag käme ich auf gesammt 104 Maschen. Werde es nun mit dem 3 er Vorschlag nochmals probieren.

DROPS Design 01.02.2018 kl. 08:51:

Liebe Frau Hediger, in der Grösse XL schlägt man 154 M an, aber nach Rippenmuster werden 40 M gleichmäßig verteilt abgenommen = 114 M bleiben. Viel Spaß beim stricken!

Astrid Hediger 27.01.2018 - 07:06:

Sehr geehrtes Team, Ihre Antwort zu meiner Frage nochmals was ich verstand: Diagram 1 stricken sind 24 Maschen, dann Diagram mit 14 Maschen 2x rechts und 2x links und dann wieder Diagramm mit 24 Maschen? Danke für eine Präzisierung damit ich die Mütze fertigstellen kann, falls es nochmal kalt wird. en

DROPS Design 29.01.2018 kl. 08:55:

Liebe Frau Hediger, beide Diagramme werden nebeneinander getrickt, dh *Diagram A.1 (= 24 Maschen), Diagram A.2 (= 14 M)*, und noch 2 Mal von *bis* stricken, dh A.1,A.2,A.2,A.2,A.1,A.2 = 114 M. Viel Spaß beim stricken!

Astrid Hediger 21.01.2018 - 08:23:

Mit welcher Strichschrift beginne ich für XL. 114 Maschen? Es ist für mich unklar was gemeint ist. Danke für eine Angabe dazu

DROPS Design 22.01.2018 kl. 10:55:

Liebe Frau Hediger, in der Größe L/XL stricken Sie die 114 M wie folgt: * A.1 (= 24 M), A.2 - siehe Diagram für Größe L/XL = 14 M*, von *-* noch 2 x in der Rd wdh = (24+14) x 3 = 114 M. Viel Spaß beim stricken!

SABINE Joëlle 28.12.2017 - 17:27:

Je ne comprends pas pourquoi il est nécessaire de tricoter 2 rgs à l'envers avant de tricoter en côtes 1/1 lorsqu'on termine l'écharpe. Doit-on faire faire des augmentations ou des diminutions avant les côtes? Vos explications ne semblent pas claires pour moi. Merci.

DROPS Design 02.01.2018 kl. 09:55:

Bonjour Mme Sabine, au début de l'écharpe, on a tricoté une côte mousse (= 2 rangs endroit après les côtes), à la fin de l'écharpe, on va tricoter également 1 côte mousse (mais cette fois en mailles envers, c'est-à-dire 1 rang envers sur l'endroit et 1 rang envers sur l'envers), les diminutions vont se faire au 2ème rang, c'est-à-dire au rang envers sur l'envers juste avant les côtes. Bon tricot!

Paula 16.11.2017 - 16:34:

Ich möchte die Mütze für Kopfumfang 62 cm stricken. Maschenprobe: 21 M für 10 cm. Doch die Anzahl der Maschen für den Rand (154 M mit Nd. 3,5) erscheint mir viel zu hoch und für den Anfang der Mütze (114 M mit Nd. 4) viel zu wenig: Z.B. 114 M = ca. 54 cm (glatt re), ohne Zopfmuster. Es fehlen somit ca. 8 cm um den Kopfumfang von 62 cm zu erreichen. Rechne ich falsch oder sind die Maschenzahlen für Rand und Mütze fehlerhaft?

DROPS Design 17.11.2017 kl. 08:54:

Liebe Paula, mehr Maschen für Bündchen am Anfang der Mütze sind verbraucht, da Bündchen verengen. Dann wird es abgenommen damit die Mütze am Kopf schön hält. Viel Spaß beim stricken!

Lene 07.11.2017 - 15:09:

Der står i de to nederste forklaringer til diagrammet "Strik 2 m vrang sammen". Skal den ene ikke være 2 m ret? Og er det den øverste eller den nederste?

Daisy Van De Peppel 16.10.2017 - 13:44:

Hallo, ik ben de sjaal aan het maken. Er staat dat je a2 moet volgen voor de eerste twee steken van de laatste 9. De rest is gewoon a3. Je kan toch a3 gewoon tot 7 steken doen? Het wordt gerstekorrel zo te zien waardoor ik niet zo goed snap waarom er ook nog a2 gebreid wordt?

DROPS Design 18.10.2017 kl. 10:39:

Hallo Daisy, Het staat er inderdaad een beetje verwarrend, maar je kunt gewoon door gaan in gerstekorrel patroon van A3. De laatste 2 steken zijn dan de helft van A3.

Heike 02.10.2017 - 00:48:

Hallo...Welche Wolle eignet sich für Männer mit Bartstoppeln? Leider sieht alles immer recht schnell verfilzt aus...

DROPS Design 02.10.2017 kl. 10:52:

Liebe Heike, gerne können Sie weitere persönnliche Hilfe von Ihrem DROPS Laden bekommen, auch telefonisch or schrifftlich (mail). Viel Spaß beim stricken!

Mirella 21.09.2017 - 12:49:

E' da poco che lavoro ai ferri e vi chiedo gentilmente come leggere il diagramma A3. Sono solo i ferri di andata o c'è anche il ritorno? Scusate e grazie

DROPS Design 21.09.2017 kl. 13:05:

Buongiorno Mirella. Il diagramma mostra tutti i ferri del motivo, sia quelli di andata che quelli di ritorno. Buon lavoro!

Marie Marot 23.01.2017 - 09:54:

Je voudrais faire seulement le bonnet . combien de laine pour le bonnet? Merci

DROPS Design 23.01.2017 kl. 11:12:

Bonjour Mme Marot, vous trouverez le poids nécessaire pour réaliser le bonnet en fonction de votre taille sous l'onglet fournitures - 1 pelote karisma = 50 g. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 174-10

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.