Vest is Best! by DROPS Design

Gestrickter Pullunder mit Strukturmuster in DROPS Cotton Merino. Größe Kinder 2 - 12 Jahre.

Schlagwörter: Westen,

DROPS Design: Modell Nr. cm-011-bn
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: 2 - 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 - 11/12 Jahre
Größe in cm: 92 - 98/104 - 110/116 - 122/128 - 134/140 - 146/152 Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
150-150-200-200-250-250 g Farbe Nr. 09, eisblau

DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 24 M x 36 R im Strukturmuster gemäß Diagramm A.1.
DROPS RUNDNADEL (40 und 60 cm) Nr. 3 – für die kraus re gestr Ränder

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (14)
DROPS Cotton Merino DROPS Cotton Merino
50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.35 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.35 € /50g
at Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.05€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Rd):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li.

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R):
1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1.

ABNAHMETIPP (gilt für den Armausschnitt):
Beidseitig wird neben 3 kraus-re-M je 1 M abgenommen. Alle Abnahmen erfolgen in Hin-R!
Wie folgt nach 3 kraus-re-M abnehmen: 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.
Wie folgt vor 3 kraus-re-M abnehmen: 2 M vor den 3 kraus-re-M beginnen und 2 M re zusstr.
----------------------------------------------------------

PULLUNDER:
Die Arb wird auf der Rundnadel in Rd bis zu den Armausschnitten gestr, dann werden Vorder- und Rückenteil jeweils einzeln in Hin- und Rück-R weitergestr.

RUMPFTEIL:
128-140-148-156-168-176 M auf Rundnadel Nr. 3 mit Cotton Merino anschlagen. In Rd 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Rd kraus re, siehe oben) str. Zu Rundnadel Nr. 3,5 wechseln und 1 Rd re str. 1 Markierer in der ersten M auf der Nadel anbringen und 1 Markierer in der 65.-71.-75.-79.-85.-89. M (= an den Seiten – es sind jeweils 63-69-73-77-83-87 M zwischen den markierten M). Dann in Rd im Muster A.1 str (die Markierer befinden sich in einer Linksmasche des Musters). MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Gesamtlänge von 20-22-25-28-31-34 cm 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) über die mittleren 13 M an beiden Seiten des Pullunders str (d.h. über die markierte M + je 6 M beidseitig davon – die übrigen M wie zuvor str). In der ersten Rd nach den Krausrippen jeweils die mittleren 7 M an beiden Seiten für die Armausschnitte abketten und Vorder- und Rückenteil jeweils einzeln weiterstr.

RÜCKENTEIL:
= 57-63-67-71-77-81 M. Weiter im Muster hin- und zurückstr, mit je 3 M kraus re beidseitig (1. R = Rück-R). Wenn 3 R hin- und zurückgestr wurden, in der nächsten Hin-R für den Armausschnitt beidseitig je 1 M abnehmen – ABNAHMETIPP lesen (= 2 M abgenommen). In dieser Weise in jeder 4. R (d.h. in jeder 2. Hin-R) insgesamt 4 x abnehmen = 49-55-59-63-69-73 M. Weiter im Muster hin- und zurückstr, mit je 3 M kraus re beidseitig, bis die Arb eine Gesamtlänge von 31-34-38-42-46-50 cm hat. Nun die mittleren 25-27-29-31-33-37 M für den Halsausschnitt abketten. Jede Schulter einzeln weiterstr, dabei am Anfang der nächste R, die am Halsrand beginnt, 1 M abketten = 11-13-14-15-17-17 Schulter-M übrig. Weiterstr, bis noch 2 R übrig sind, bevor die Arb eine Gesamtlänge von 33-36-40-44-48-52 cm hat (daran angepasst, dass die nächste R eine Hin-R ist). 1 Hin-R re str und 1 Rück-R re str, dann in der Hin-R re abketten. Die andere Schulter ebenso arb.

VORDERTEIL:
= 57-63-67-71-77-81 M. Wie das Rückenteil str und für die Armausschnitte wie beim Rückenteil abnehmen = 49-55-59-63-69-73 M. Bei einer Gesamtlänge von 28-31-34-38-41-45 cm die mittleren 15-17-17-17-17-19 M für den Halsausschnitt stilllegen. Jede Schulter einzeln weiterstr, dabei am Anfang jeder R, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 M je 2-2-2-2-3-3 x und 1 M je 2-2-3-4-3-4 x = 11-13-14-15-17-17 Schulter-M übrig. Weiterstr, bis bis noch 2 R übrig sind, bevor die Arb eine Gesamtlänge von 33-36-40-44-48-52 cm hat – an das Rückenteil anpassen. 1 Hin-R re str und 1 Rück-R re str und dann locker in der Hin-R re abketten. Die andere Schulter ebenso arb.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte innerhalb der Abkettkanten schließen.

HALSBLENDE:
Von der Vorderseite ca. 66-70-78-82-88-94 M auf der kurzen Rundnadel Nr. 3 aus dem ganzen Halsausschnitt auffassen (einschl. der stillgelegten M). 1 Rd li, 1 Rd re und 1 Rd li str. Dann locker re abketten.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R