DROPS / 172 / 3

Lucky Charm by DROPS Design

Aus der Mitte im Viereck gestrickter DROPS Pullover in ”Cotton Merino” mit Blattmuster, Lochmuster und Krausrippen. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Blattmuster, Lochmuster, Pullover, Quadrat,

DROPS Design: Modell Nr. cm-052
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
550-550-650-700-750-850 g Farbe Nr. 29, seegrün

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re. Maschenprobe im Muster A.1 bis A.6: 10 x 10 cm = 21 M x 36 R.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (20)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.70 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.70 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 40.70€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.6. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

KRAUSRIPPEN (in Rd):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li.
----------------------------------------------------------

RÜCKENTEIL:
Die Arb wird auf dem Nadelspiel begonnen, im Laufe der Zunahmen zur Rundnadel wechseln.
8 M mit Cotton Merino mit Nadelspiel Nr. 4 anschlagen und gleichmäßig auf 4 Nadeln verteilen (= 2 M pro Nadel). Im Muster A.1 str (= 4 Rapporte in der Rd). A.1 1 x in der Höhe str = 184 M auf der Nadel, dann wie folgt str: *A.2 A (= 11 M), A.2 B (= 24 M), A.2 C (= 11 M) *, von *-* noch 3 x wdh. Wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde (= 344 M auf der Nadel), die 8 letzten Rd in A.2 A-C noch 0-1-2-3-4-6 x wdh (jedes Mal, wenn die letzten 8 Rd gestr werden, werden jeweils 40 M zugenommen) = 344-384-424-464-504-584 M. Wie folgt weiterstr: die ersten 86-96-106-116-126-146 M auf der Nadel lassen, die nächsten 86-96-106-116-126-146 M abketten, die nächsten 86-96-106-116-126-146 M stilllegen und die letzten 86-96-106-116-126-146 M abketten. BITTE BEACHTEN: Der Faden muss zwischendurch abgeschnitten werden.

OBERER TEIL:
Nun wird hin und zurück über die ersten 86-96-106-116-126-146 M gestr. Die erste R von A.3 str, GLEICHZEITIG die M-Zahl so anpassen, dass 89-97-105-113-129-145 M in der R sind. Wie folgt weiterstr: A.3 über 88-96-104-112-128-144 M (= 11-12-13-14-16-18 Rapporte), die letzte M wie die erste M von A.3 str (re, wenn re gestr wird, und li, wenn li gestr wird). In der mit Pfeil-1 markierten R die mittleren 31-31-33-33-35-35 M für den Halsausschnitt abketten. Jede Schulter einzeln weiterstr, dabei am Anfang der nächsten R, die am Halsrand beginnt, 1 M abnehmen = 28-32-35-39-46-54 M übrig pro Schulter. A.3 zu Ende str, dann abketten.

UNTERER TEIL:
Die 86-96-106-116-126-146 stillgelegten M zurück auf die Rundnadel legen und die erste R von A.4 str, GLEICHZEITIG die M-Zahl so anpassen, dass 89-97-105-113-129-145 M auf der Nadel sind. Dann wie folgt hin- und zurückstr: A.4 über 88-96-104-112-128-144 M (= 11-12-13-14-16-18 Rapporte), die letzte M wie die erste M von A.4 str (re, wenn re gestr wird, und li, wenn li gestr wird). Abketten, wenn A.4 in der Höhe zu Ende gestr wurde.

VORDERTEIL:
Wie das Rückenteil str, bis A.2 zu Ende gestr wurde = 344-384-424-464-504-584 M.

OBERER TEIL:
Nun wird hin und zurück über die ersten 86-96-106-116-126-146 M gestr. Die erste R von A.3 str, GLEICHZEITIG die M-Zahl so anpassen, dass 89-97-105-113-129-145 M auf der Nadel sind. Nun wie folgt hin- und zurückstr: A.3 über 88-96-104-112-128-144 M (= 11-12-13-14-16-18 Rapporte), die letzte M wie die erste M von A.3 str (re, wenn re gestr wird, und li, wenn li gestr wird). In der mit Pfeil-2 markierten R die mittleren 25-25-27-27-29-29 M für den Halsausschnitt stilllegen. Jede Schulter einzeln weiterstr, dabei am Anfang jeder R, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 M 1 x und 1 M 2 x = 28-32-35-39-46-54 M übrig pro Schulter. Weiterstr, bis A.3 in der Höhe zu Ende gestr wurde, abketten.

UNTERER TEIL:
Wie den unteren Teil des Rückenteils str.

ÄRMEL:
Die Arb wird von oben nach unten in Rd auf dem Nadelspiel gestr.
77-79-85-89-93-97 M auf Nadelspiel Nr. 4 anschlagen. Wie folgt str: 31-32-35-37-39-41 M glatt re, A.5 A (= 15 M), 31-32-35-37-39-41 M glatt re. 1 Markierer am Rd-Beginn anbringen = an der unteren Ärmelmitte. Bei einer Gesamtlänge von 4 cm je 1 M beidseitig des Markierers abnehmen, in dieser Weise alle 2-2-2-1½-1½-1½ cm insgesamt 17-17-19-20-21-22 x abnehmen = 43-45-47-49-51-53 M. GLEICHZEITIG, wenn A.5 A 1 x in der Höhe gestr wurde, A.5 B über A.5 A str. Bei einer Gesamtlänge von 43-42-41-40-38-36 cm die M-Zahl so anpassen, dass 40-40-48-48-48-56 M in der Rd sind. Nun im Muster A.6 str (= 5-5-6-6-6-7 Rapporte in der Breite). Wenn A.6 1 x in der Höhe gestr wurde, 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Rd kraus re, siehe oben) str, dann abketten, der Ärmel hat eine Gesamtlänge von ca. 51-50-49-48-46-44 cm.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte schließen. Die Seitennähte schließen, die obersten 18-19-20-21-22-23 cm für den Armausschnitt offen lassen. Die Ärmel einnähen.

HALSBLENDE:
Ca. 80 bis 96 M (einschl. der stillgelegten M) mit der kurzen Rundnadel Nr. 4 aus dem Halsausschnitt auffassen. 2 Krausrippen (= 4 Rd kraus re) str, dann abketten.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Korrektur: Diagramm-Symboltext Nr. 6 und 7
Online aktualisiert am: 19.10.2016

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 2 M re zusstr
= 1 M abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 2 M zusammen wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die beiden abgehobenen M überziehen (= 2 M abgenommen)
= 1 Umschlag zwischen 2 M, in der nächsten Rd den Umschlag re/li str (er soll ein Loch bilden)
= 1 Umschlag zwischen 2 M, in der nächsten Rd den Umschlag re/li verschränkt str (um ein Loch zu vermeiden)





Kommentare (20)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Joan Hansen 31.03.2018 - 19:51:

Jeg kan ikke få række 2 til at passe i a1

DROPS Design 04.04.2018 kl. 13:24:

Hei Joan. Dette mønsteret strikkes i en sirkel fra midten av ryggen. De 8 maskene som legges opp på 4 settpinner tilsvarer 4 rapporter av A1. Første omgang på A1 har 2 kast før hver av maskene på pinnen (=4 masker pr pinne, og totalt 16 masker etter avsluttet omgang). Den andre omgangen strikkes annenhver vrang og rett før det er ny økning på tredje omgangen. God fornøyelse

Annette Große 30.03.2018 - 19:35:

Gibt es die Anleitung auch auf Deutsch?

DROPS Design 31.03.2018 kl. 09:36:

Ja, Sie können die Sprache unter dem Bild auswählen oder Sie gehen auf die deutsche Hauptseite, dann erscheinen auch alle Anleitungen auf Deutsch. Viel Spaß beim Stricken!

DERAS Marie-Danièle 10.04.2017 - 10:59:

Bonjour je ne comprend pas le départ car nous avons 2 m et au raang suisvant 4 m hors dans les explications les jeté se fony toujours entre 2 m si je calcule bien 1m 1 jete 1m = 3 m dites moi comment je dois faire pour avoir mes 4 mailles merci a vous

DROPS Design 10.04.2017 kl. 23:18:

Chere Marie-Daniele! Vous avec 2 mailles sur chaque aiguille. Ensuite verrez bien le diagramme: il y a: un jete, une maille, un jete, une maille = 4 mailles sur chaque aiguille. Bon tricot!

DERAS Marie-Danièle 10.04.2017 - 08:56:

Bonjour dites moi si je comprends bien sur le diagramme on ne voit que les rangs endroit , et pour les rangs envers on tricote ls mailles comme elle se présentent est ce bien cela ?

DROPS Design 10.04.2017 kl. 09:35:

Bonjour! Les diagrammes montrent tous les rangs du point fantaisie, vus sur l'endroit. Pour les rangs envers vous tricotez les rangs pairs du diagramme. Consultez aussi la lecon ICI et verrez la legende au-dessus du schemat. Bon tricot!

DERAS Marie-Danièle 10.04.2017 - 08:50:

Bonjour je ne comprends pas au tout début nous avons 2 mailles au rang suivant 4 m hors dans l 'explication les jetes se font entre les mailles alors comment fait on pour avoir ces 4 m bonne journee

DROPS Design 10.04.2017 kl. 23:22:

Bonjour Marie-Daniele! Au debut vous avec 2 mailles sur chaque aiguille. Ensuite verrez bien le diagramme. Il y a: un jete, une maille, un jete, une maille = 4 mailles sur chaque aiguille. Bon tricot!

Nicoletta 23.11.2016 - 09:33:

Bellissimo, io proverò a lavorarlo con lana alpaca viola

Monika 08.10.2016 - 22:50:

Diagram A.1: Enligt symbolförklaringarna ska alla omslag stickas rätt på nästa varv men enligt diagrammet är det avigt på de flesta. Varv 21: Ett av omslagen ska stickas vridet rätt men enligt diagrammet borde det vara vridet avigt. Har jag tolkat det rätt? Hur stickar man i så fall "vridet avigt"?

DROPS Design 19.10.2016 kl. 10:59:

Hej. Du har rätt, symbolförklaringen har nu ändrats till att omslaget stickas rätt/avigt (enl. diagram). Se video här på hur du stickar en maska vridet avigt:

Monika Schiffer 03.10.2016 - 22:30:

Jag har svårt att komma igång, förstår inte varför det i diagrammet står t ex efter rutsymbolen "= rm från rätsidan, am från avigsidan". Man stickar ju runt så det är väl rätsida hela tiden? Eller ska varannat varv räknas som avigsidan? På 1:a varvet är det 1 omslag mellan 2 m, men eftersom det på 2:a varvet är 4 m på varje sticka är det väl 2 omslag per sticka? Ska man börja med ett omslag, sticka en rm, ett omslag och en rm? Hoppas på snabbt svar. Hälsningar Monika

DROPS Design 04.10.2016 kl. 14:48:

Hej Monika. Du starter med at strikke rundt, men senere strikker du frem og tilbage. Derfor er der ogsaa beskrivelse af hvordan du skal strikke fra vrangen. Der er to omslag paa förste pind af A.1 = 4 m i anden pind. Du starter med et omslag, 1 rm, 1 omsl, 1 rm.

Doris 15.07.2016 - 12:21:

Ein wunderschönes Modell! Das kommt unbedingt auf mein Liste der Modell, die ich noch machen will!

Danielle Bertrand 28.06.2016 - 14:52:

J'ai vraiment hâte d'entreprendre ce beau projet!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 172-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.