DROPS / 173 / 6

Winter Bird by DROPS Design

Quer gestrickte DROPS Viereckjacke in ”BabyAlpaca Silk” und ”Kid-Silk” mit Lochmuster. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. bs-111
Garngruppe A + A oder C
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS BABYALPACA SILK von Garnstudio
400-400-450-500-550-600 g Farbe Nr. 8465, mittelgrau
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio
150-175-200-200-225-250 g Farbe Nr. 10, grau

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 17 M x 22 R im Muster mit 1 Faden von jeder Garnqualität (= 2-fädig).
DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 für die Krausrippen.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (29)
DROPS BabyAlpaca Silk DROPS BabyAlpaca Silk
70% Alpaka, 30% Seide
von 5.05 € /50g
DROPS BabyAlpaca Silk uni colour DROPS BabyAlpaca Silk uni colour 5.05 € /50g
at Lanade
DROPS Kid-Silk DROPS Kid-Silk
75% Mohair, 25% Seide
von 4.50 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 4.50 € /25g
at Lanade
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 4.50 € /25g
at Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 67.40€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R):
1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.3. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

ZUNAHMETIPP:
Alle Zunahmen erfolgen in Hin-R!
1 M neben 1 Rand-M kraus re und 1 M glatt re zunehmen, indem 1 Umschlag gearb wird. In der nächsten R den Umschlag li verschränkt str, um ein Loch zu vermeiden.
----------------------------------------------------------

JACKE:
Die Jacke wird quer in 2 Teilen gestr und am Ende an der hinteren Mitte zusgenäht. Es wird jeweils am Rückenteil an der hinteren Mitte begonnen und in Richtung Vorderteil gestr.

LINKES RÜCKENTEIL/VORDERTEIL:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R gestr, aufgrund der großen M-Zahl auf der Rundnadel.
144-144-144-156-156-156 M auf Rundnadel Nr. 4 mit 1 Faden BabyAlpaca Silk + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen (es wird durchweg mit beiden Fäden zusammen gestr). 2 KRAUSRIPPEN (= 4 R kraus re, siehe oben) str. Zu Rundnadel Nr. 5 wechseln und wie folgt ab der Hin-R str: Muster A.1 (= 2 M) * A.2 (= 8 M), A.3 (= 4 M) *, von *-* 10-10-10-11-11-11 x wdh, A.2 (= 8 M), enden mit A.1 (= 2 M). In dieser Musterfolge weiterstr. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Bei einer Gesamtlänge von 17½-18-19-20-23-24½ cm für den Armausschnitt in der Hin-R wie folgt abketten: wie zuvor über die ersten 38 M str, die nächsten 29-31-32-34-36-38 M abketten, wie zuvor über die letzten 77-75-74-84-82-80 M str. DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! In der nächsten R 29-31-32-34-36-38 neue M über den abgeketteten M anschlagen und das Muster wie zuvor weiterstr. Bei einer Länge von 43-44-46-48-54-57 cm 3 Krausrippen (= 6 R kraus re) str - GLEICHZEITIG in der ersten R 2 M über jedem Linksbereich à 4 M abnehmen (indem 2 M re zusgestr werden) = 122-122-122-132-132-132 M. LOCKER abketten.

RECHTES RÜCKENTEIL/VORDERTEIL:
Wie das linke Rückenteil/Vorderteil str, jedoch für den Armausschnitt nach den ersten 38 M in der Rück-R abketten und die neuen M in der Hin-R anschlagen.

ÄRMEL:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr.
38-38-40-40-44-44 M (einschl. je 1 Rand-M beidseitig) auf Rundnadel Nr. 4 mit 1 Faden BabyAlpaca Silk + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) str. Zu Rundnadel Nr. 5 wechseln und glatt re str, mit je 1 Rand-M kraus re beidseitig. Bei einer Gesamtlänge von 11-12-12-13-12-11 cm je 1 M neben 1 Rand-M kraus re und 1 M glatt re an beiden Seiten der Arb zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen (= 2 M zugenommen). Diese Zunahmen alle 4-3-3-2½-2½-2½ cm insgesamt 11-13-13-15-15-16 x arb = 60-64-66-70-74-76 M. Bei einer Gesamtlänge von 53-53-53-53-51-51 cm (BITTE BEACHTEN: Die kürzeren Längen bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter ausgeglichen) am Anfang jeder R, d.h. beidseitig, wie folgt für die Armkugel abketten: je 4 M insgesamt 5 x beidseitig = 20-24-26-30-34-36 M. Die restlichen M abketten, die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 58-58-58-58-56-56 cm. Den 2. Ärmel ebenso str.

FERTIGSTELLEN:
Die Anschlagkanten am äußeren M-Glied der äußersten M zusnähen. Die Ärmel einnähen. Die Ärmelnähte innerhalb 1 Rand-M schließen.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 2 M re zusstr
= 1 M abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= Strickrichtung