DROPS Extra / 0-1274

Oh Darling by DROPS Design

Gestrickter DROPS Poncho in ”Air” mit Blütenmuster. Größe S - XXXL

Schlagwörter: Blumen, Ponchos, Streifen,

DROPS Design: Modell Nr. ai-031
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L/XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!) (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS AIR von Garnstudio
150 g für alle Größen in Farbe Nr. 01, natur
150 g für alle Größen in Farbe Nr. 10, nebel
BITTE BEACHTEN: Wenn der Poncho einfarbig gestr werden sollen, reichen 250-250-300-300 g Air.

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 6 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 15 M x 19 R glatt re. 1 Rapport A.1 misst ca. 4,5 x 4,5 cm.
ZIERBAND mit einer Länge von ca. 140-150 cm für die oberste Loch-Rd.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (2)

65% Alpaka, 28% Polyamid, 7% Schurwolle
von 3.77 € /50g
DROPS Air mix DROPS Air mix 3.77 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Air uni colour DROPS Air uni colour 3.77 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 18.85€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Rd):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Das Diagramm stets in Natur str.

ABNAHMETIPP:
1 M abnehmen, indem 2 M re zusgestr werden.
----------------------------------------------------------

PONCHO:
Der Poncho wird in Rd auf der Rundnadel gestr.

203-231-252-266 M auf Rundnadel Nr. 6 mit nebel locker anschlagen. 1 Rd li und 1 Rd re str. Zu natur wechseln und im Muster A.1 str (29-33-36-38 Rapporte in der Rd). MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gestr wurde, misst die Arb ca. 6 cm. Zu nebel wechseln und 1 Rd glatt re str und dabei 14-14-14-21 M gleichmäßig verteilt abnehmen - ABNAHMETIPP lesen! Nun sind 189-217-238-245 M auf der Nadel. Weitere 7-7-9-9 Rd glatt re str. Zu natur wechseln und A.1 wie zuvor str (nun werden 27-31-34-35 Rapporte in der Rd gestr). Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gestr wurde, zu nebel wechseln. 1 Rd glatt re str und dabei 14-14-28-28 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 175-203-210-217 M. Weitere 7-7-9-9 Rd glatt re str. Zu natur wechseln und A.1 wie zuvor str (es werden nun 25-29-30-31 Rapporte in der Rd gestr). Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gestr wurde, zu nebel wechseln. 1 Rd glatt re str und dabei 14-28-28-28 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 161-175-182-189 M. Weitere 7-7-9-9 Rd glatt re str. Zu natur wechseln und A.1 wie zuvor str (es werden nun 23-25-26-27 Rapporte in der Rd gestr). Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gestr, zu nebel wechseln. 1 Rd glatt re str und dabei 21 M gleichmäßig verteilt für alle Größen abnehmen = 140-154-161-168 M. Glatt re weiterstr, bis die Arb eine Gesamtlänge von 34-37-40-43 cm hat. In der nächsten Rd 20-28-29-30 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 120-126-132-138 M.
Zu natur wechseln und 1 KRAUSRIPPE (= 2 Rd kraus re, siehe oben) str. Dann die nächste Rd wie folgt str: * 2 M re zusstr, 1 Umschlag *, von *-* bis Rd-Ende wdh. 1 Rd li str. Zu nebel wechseln und 1Krausrippe str. Dann 1 Rd re str und dann li abketten. Der Poncho misst 39-42-45-48 cm.

FERTIGSTELLEN:
Das Zierband durch die oberste Loch-Rd des Ponchos fädeln.

Diagramm

= 1 M re
= 1 M li
= Die Nadel wie zum Linksstr in die M einstechen, 4 Umschläge um die Nadel machen und den Faden durch die M ziehen.
= Blütenmuster: die nächsten 6 M ohne sie zu str auf die rechte Nadel heben und die Umschläge fallen lassen (= 6 Blüten-M). Der vom Knäuel kommende Faden liegt nun hinter der Arb. * Den Faden zwischen der 6. Blüten-M und der 1. M der linken Nadel nach vorne legen, die 6 Blüten-M zurück auf die linke Nadel heben und den Faden vor diesen M voranführen, dann zwischen die 1. Blüten-M und die 1. M der rechten Nadel führen und hinter der Arb weiterführen, die 6 Blüten-M zurück auf die rechte Nadel legen *, von *-* noch 1 x wdh. Der vom Knäuel kommende Faden wurde nun 2 x um die 6 Blüten-M gewickelt. BITTE BEACHTEN: den Faden anziehen, sodass der Knoten um die Blüten-M ca. 1/2 cm breitb wird. (Damit das Muster nicht verrutscht, ist es wichtig, dass der Knoten nicht zu locker wird).

Orangette33 12.06.2016 - 16:15:

Très beau travail. Compliqué au début mais après c'est facile une fois que l'on a compris la technique. Je l'ai réalisé en gris et rose poudré.

Mamenko 16.05.2016 - 11:58:

Le point est magnifique, compliqué et spectaculaire à souhait. Bravo à la personne qui l'a imaginé.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1274

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.