DROPS / 169 / 3

Summer Leaves by DROPS Design

Von oben nach unten gestrickter DROPS Pullover in ”Muskat” mit Blattmuster, Krausrippen und Rundpasse. Größe S – XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. r-691
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material: DROPS MUSKAT von Garnstudio
550-600-650-700-800-850 g Farbe Nr. 18, weiß

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re.
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 3,5 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 35 R im Muster (A.2).
DPOPS PERLMUTTKNOPF, Konkav (weiß), Nr. 522: 4 Stk. für alle Größen

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Pullover, Muster/Technik: Blattmuster, Lochmuster, Schnitt: Rundpasse, top down (von oben nach unten),

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-R):
Jede R re str. 1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

KRAUSRIPPEN (in Rd):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

KNOPFLÖCHER:
An der Blende am Ende der Hin-R werden Knopflöcher eingearb, wie folgt: Str bis noch 4 M übrig sind, 1 Umschlag arb, die nächsten 2 M re zusstr, die letzten 2 M str.
Die Knopflöcher bei folgenden Maßen einarb (ab dem Anschlagrand und an der Blende entlang gemessen):
GR. S: 2, 8, 14 und 19 cm.
GR. M: 2, 8, 14 und 20 cm.
GR. L: 2, 8, 14 und 21 cm.
GR. XL: 2, 8, 15 und 22 cm.
GR. XXL: 2, 9, 16 und 23 cm.
GR. XXXL: 2, 9, 16 und 24 cm.
----------------------------------------------------------

PULLOVER:
Die Arb wird von oben nach unten auf der Rundnadel gestr. Die Passe wird in Hin- und Rück-R mit einer Knopfleiste am Rücken gestr, dann wird das Rumpfteil in Rd gestr.

PASSE:
89-95-101-113-125-131 M auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Muskat anschlagen. An der hinteren Mitte werden KNOPFLÖCHER eingearb – siehe oben. Die 1. R wie folgt str: 5 M KRAUS RECHTS (siehe oben) (= Blende), A.1 bis noch 5 M übrig sind, 5 M kraus re (= Blende). In dieser Weise weiterstr, wenn A.1 1 x in der Höhe gestr wurde, wie folgt str: 5 M kraus re, A.2 (= 6 M) insgesamt 13-14-15-17-19-20 x, enden mit der ersten M von A.2 (damit das Muster an beiden Seiten symmetrisch wird) und 5 M kraus re. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde, sind 245-263-281-317-353-371 M auf der Nadel. Wie folgt weiterstr: 5 M kraus re, A.3 (= 17 M), A.4 11-12-13-15-17-18 x, A.5 (= 20 M) und 5 M kraus re. Wenn A.3-A.5 1 x in der Höhe gestr wurden, sind 284-305-326-368-410-431 M auf der Nadel. Kraus rechts weiterstr, bis die Arb eine Gesamtlänge von 20-21-22-23-24-25 cm hat, in der letzten Rück-R die M-Zahl so anpassen, dass 283-307-331-365-397-429 M auf der Nadel sind. Wie folgt weiterstr (ab der Hin-R): Die ersten 5 M abketten, die nächsten 39-43-47-53-59-65 M str (= halbes Rückenteil), die nächsten 61-65-69-74-78-82 M stilllegen (= Ärmel), 6 neue M anschlagen (= unter dem Arm), die nächsten 78-86-94-106-118-130 M str (= Vorderteil), die nächsten 61-65-69-74-78-82 M stilllegen (= Ärmel), 6 neue M anschlagen (= unter dem Arm), die restlichen 39-43-47-53-59-65 M str (= halbes Rückenteil).

RUMPFTEIL:
Es sind nun 168-184-200-224-248-272 M für das Rumpfteil vorhanden. Je 1 Markierer in der Mitte der je 6 neu angeschlagenen M unter dem Arm anbringen (= je 3 neue M beidseitig jedes Markierers). DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. Nun in Rd glatt re weiterstr. Bei einer Länge von 4 cm beidseitig jedes Markierers je 1 M zunehmen (= 4 M zugenommen). Diese Zunahmen alle 5-5-5-6-6-6 cm noch weitere 5 x wdh = 192-208-224-248-272-296 M. Glatt re weiterstr, bis das Rumpfteil eine Länge von 34-35-36-37-38-39 cm hat, zu Rundnadel Nr. 3,5 wechseln und 3 KRAUSRIPPEN (= 6 Rd kraus re, siehe oben) str. Abketten. Die Arb misst insgesamt ca. 58-60-62-64-66-68 cm.

ÄRMEL:
Die Ärmel werden in Rd angestr. Die stillgelegten M des einen Ärmels auf Nadelspiel Nr. 3,5 legen = 61-65-69-74-78-82 M. Aus den 6 neu angeschlagenen M unter dem Arm je 1 M auffassen und in der Mitte dieser 6 M 1 Markierer anbringen (= untere Ärmelmitte) = 67-71-75-80-84-88 M. 2 Krausrippen (= 4 Rd kraus re) str. Zu Nadelspiel Nr. 4 wechseln, nun glatt re weiterstr. Bei einer Länge des Ärmels von 3 cm je 1 M beidseitig des Markierers abnehmen, diese Abnahmen alle 2-2-1½-1½-1-1 cm noch weitere 9-10-11-13-14-15 x wdh = 47-49-51-52-54-56 M. Glatt re weiterstr, bis der Ärmel 27-27-26-26-25-25 cm misst (die kürzeren Maße bei den größeren Größen werden durch eine längere Passe ausgeglichen). Zu Nadelspiel Nr. 3,5 wechseln und 3 Krausrippen (= 6 Rd kraus re str). Abketten. Den zweiten Ärmel ebenso str.

FERTIGSTELLEN:
Die Blende ohne Knopflöcher unter die Blende mit Knopflöchern legen und die untere Blende festnähen. Die Knöpfe annähen.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 1 M abheben. 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusstr
= 1 M abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M, in der nächsten R den Umschlag nicht verschränkt str (= sodass ein Loch gebildet wird)
= 1 Umschlag zwischen 2 M, in der nächsten R den Umschlag verschränkt str (= um ein Loch zu vermeiden)



Zugehörige Anleitungen

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 169-3 im Original.