DROPS / 168 / 22

Hues of Blues by DROPS Design

Quer gestricktes, gestreiftes DROPS Tuch in ”Alpaca Bouclé” und “Kid-Silk”.

Schlagwörter: quer, Schals, Streifen, Tücher,

DROPS Design: Modell Nr. ab-060
Garngruppe C + A
----------------------------------------------------------
Maße: Länge ca. 190 cm, Breite in der Mitte ca. 40 cm
Material:
DROPS ALPACA BOUCLÉ von Garnstudio
50 g Farbe Nr. 7402, hell seegrün
Sowie:
DROPS KID-SILK
25 g Farbe Nr. 25, meeresgrün

DROPS STRICKNADELN Nr. 7 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 14 M x 18 R glatt re mit Alpaca Bouclé.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.

80% Alpaka, 15% Schurwolle, 5% Polyamid
von 3.50 € /50g
DROPS Alpaca Bouclé uni colour DROPS Alpaca Bouclé uni colour 3.50 € /50g
Mealana
Bestellen
DROPS Alpaca Bouclé mix DROPS Alpaca Bouclé mix 3.50 € /50g
Mealana
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 4.50 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 4.50 € /25g
Mealana
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 4.50 € /25g
Mealana
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 8.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

STRICKTIPP:
Für einen gleichmäßigeren Außenrand die äußerste M an beiden Seiten des Tuchs in der Hin-R und in der Rück-R mit 1 Faden von jeder Qualität re str (= nur die jeweils äußerste M wird mit 2 Fäden gestr). BITTE BEACHTEN: Von jeder Garnqualität etwas Garn abwickeln, welches für die andere Seite als die Seite, an der das ganze Knäuel mit dem Arbeitsfaden hängt, verwendet wird. Der Rest des Tuchs wird in Streifen mit 1 Faden gestr.

STREIFEN:
1. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Alpaca Bouclé wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
2. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Alpaca Bouclé wechseln und li str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
3. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
4. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und li str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
----------------------------------------------------------

TUCH:
5 M auf Nadel Nr. 7 mit Alpaca Bouclé anschlagen. 2 R re str. Wie folgt weiterstr – STRICKTIPP lesen:
1. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, re str mit 1 Faden Alpaca Bouclé bis noch 1 M übrig ist, 1 Umschlag arb (= 1 M zugenommen) und 1 M re mit 2 Fäden str.
2. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Alpaca Bouclé bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
3. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
4. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Kid-Silk bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
5. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Alpaca Bouclé wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 Umschlag arb (= 1 M zugenommen) und 1 M re mit 2 Fäden str.
6. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Alpaca Bouclé bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
7. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 Umschlag arb (= 1 M zugenommen) und 1 M re mit 2 Fäden str.
8. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Kid-Silk bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
9. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Alpaca Bouclé wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
10. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Alpaca Bouclé bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
11. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 Umschlag arb (= 1 M zugenommen) und 1 M re mit 2 Fäden str.
12. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Kid-Silk bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.

Die 1.-12. R wdh, bis 57 M auf der Nadel sind und die letzte Rück-R gestr wurde. MASCHENPROBE BEACHTEN! 1 Markierer anbringen, die Arb misst nun ca. 87 cm. Dann STREIFEN str – siehe oben - bis die Arb eine Länge von ca. 16 cm ab dem Markierer hat – BITTE BEACHTEN: Nach 1 Streifen mit Alpaca Bouclé enden. Wie folgt weiterstr:

1. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und re str bis noch 3 M übrig sind, 2 M re zusstr (= 1 M abgenommen) und enden mit 1 M re mit 2 Fäden.
2. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Kid-Silk bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
3. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Alpaca Bouclé wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
4. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Alpaca Bouclé bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
5. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und re str bis noch 3 M übrig sind, 2 M re zusstr (= 1 M abgenommen) und enden mit 1 M re mit 2 Fäden.
6. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Kid-Silk bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden.
7. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Alpaca Bouclé wechseln und re str bis noch 3 M übrig sind, 2 M re zusstr (= 1 M abgenommen) und enden mit 1 M re mit 2 Fäden.
8. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Alpaca Bouclé bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
9. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Kid-Silk wechseln und re str bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
10. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Kid-Silk bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.
11. R (= Hin-R): 1 M re mit 2 Fäden, zu 1 Faden Alpaca Bouclé wechseln und re str bis noch 3 M übrig sind, 2 M re zusstr (= 1 M abgenommen) und enden mit 1 M re mit 2 Fäden.
12. R (= Rück-R): 1 M re mit 2 Fäden, li str mit 1 Faden Alpaca Bouclé bis noch 1 M übrig ist, 1 M re mit 2 Fäden str.

Die 1.-12. R wdh, bis 5 M übrig sind – BITTE BEACHTEN: Nach 1 Streifen mit Alpaca Bouclén enden. 1 Krausrippe (= 2 R kraus re) hin- und zurück über alle M mit Alpaca Bouclé str. Alle Fäden abschneiden und vernähen – das Tuch misst ca. 190 cm von Spitze zu Spitze. In jeden Zipfel des Tuchs einen Knoten machen.

Claudia Alarcon 28.01.2017 - 14:49:

Hola, según entendí los aumentos se hacen solo de un lado? Es esto correcto? Saludos y felicidades por sus patrones, todos son bellísimos

DROPS Design 29.01.2017 kl. 13:37:

Hola Claudia. Es correcto, en este chal los aumentos se trabajan solo en un lado. El chal se trabaja de lado a lado.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 168-22

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.