DROPS / 166 / 8

Early Autumn Cardigan by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke in ”Nepal” mit A-Schnitt, Rundpasse, Zopf- und Lochmuster. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. ne-179
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS NEPAL von Garnstudio
550-650-700-750-850-900 g Farbe Nr. 2923, ocker

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (80 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 17 M x 22 R glatt re.
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 – für die kraus re gestrickten Ränder.
DROPS PERLMUTTKNOPF, Konkav (weiß) Nr. 522: 7 Stk. für alle Größen.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Jacken, Muster/Technik: Lochmuster, Zopf, Schnitt: Rundpasse, trapezförmig,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R):
1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

KRAUSRIPPEN (in Rd):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li.

ABNAHMETIPP (gilt für das Rumpfteil):
Vor dem Markierer wie folgt abnehmen (4 M vor dem Markierer beginnen): 2 M re zusstr, 2 M glatt re.
Nach dem Markierer wie folgt abnehmen: 2 M glatt re, 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.

MUSTER: Siehe Diagramme A.1 - A.2 – das Diagramm für die gewünschte Größe wählen.

KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingearb. 1 Knopfloch = die dritte und vierte M ab dem Rand re zusstr und 1 Umschlag arb.
Die Knopflöcher bei folgenden Maßen einarb:
GR. S: 11, 17, 23, 30, 37, 44 und 51 cm.
GR. M: 11, 18, 25, 32, 39, 46 und 53 cm.
GR. L: 11, 18, 25, 32, 39, 47 und 55 cm.
GR. XL: 11, 18, 26, 34, 42, 50 und 57 cm.
GR. XXL: 11, 19, 27, 35, 43, 51 und 59 cm.
GR. XXXL: 11, 20, 29, 37, 45, 53 und 61 cm.
---------------------------------------------------------

RUMPFTEIL:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr.
159-174-193-208-223-242 M (einschl. beidseitig je 5 M für die vorderen Blenden) auf Rundnadel Nr. 4 mit Nepal anschlagen. Nach den ersten 42-46-51-55-58-63 M und vor den letzten 42-46-51-55-58-63 M je 1 Markierer anbringen (= Vorderteile, = 75-82-91-98-107-116 M für das Rückenteil). 3 KRAUSRIPPEN (= 6 R kraus re, siehe oben) str. Zu Rundnadel Nr. 5 wechseln und glatt re str, mit je 5 M kraus re beidseitig (= Blenden). MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Gesamtlänge von 8 cm beidseitig jedes Markierers je 1 M abnehmen – ABNAHMETIPP lesen! Diese Abnahmen alle 8-9-10-9-10-10 cm noch weitere 3 x wdh (= insgesamt 4 x arb) (= 143-158-177-192-207-226 M). Bei einer Gesamtlänge von 36-38-40-38-40-42 cm für die Armausschnitte an beiden Seiten der Jacke je 8 M abketten (d.h. je 4 M beidseitig jedes Markierers) (= 59-66-75-82-91-100 M für das Rückenteil übrig und je 34-38-43-47-50-55 M pro Vorderteil). Die Arb zur Seite legen und die Ärmel str.

ÄRMEL:
Die Arb wird in Rd auf dem Nadelspiel gestr.
36-38-40-42-44-46 M auf Nadelspiel Nr. 4 mit Nepal anschlagen. In Rd 3 KRAUSRIPPEN (= 6 Rd kraus re siehe oben) str. Zu Nadelspiel Nr. 5 wechseln. Zu Beginn der Rd 1 Markierer anbringen (= untere Ärmelmitte). Glatt re weiterstr, GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 8 cm beidseitig des Markierers je 1 M zunehmen, indem jeweils in die M vor und nach dem Markierer 2 x eingestochen wird. Diese Zunahmen alle 3½-3-3-2½-2½-2½ cm noch weitere 9-10-10-11-12-12 x wdh (= insgesamt 10-11-11-12-13-13 x arb) (= 56-60-62-66-70-72 M). Bei einer Gesamtlänge von 44-45-45-42-42-43 cm 8 M an der unteren Ärmelmitte abketten (d.h. je 4 M beidseitig des Markierers) (= 48-52-54-58-62-64 M übrig). Die Arb zur Seite legen und den 2. Ärmel ebenso str.

PASSE:
Die Ärmel-M an den beiden Stellen, an denen beim Rumpfteil für die Armausschnitte abgekettet wurde, auf dieselbe Rundnadel Nr. 5 wie die Rumpfteil-M legen (= 223-246-269-292-315-338 M). Wie folgt str - ab der Hin-R: 5 M kraus re, * A.1, A.2 *, von *-* insgesamt 9-10-11-12-13-14 x arb, enden mit A.1 und 5 M kraus re. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen! Nach der ersten Verzopfung von A.1 sind 243-268-293-318-343-368 M auf der Nadel. In diesem Muster und mit den in A.2 gezeigten Abnahmen weiterarb. Wenn A.1/ A.2 1 x in der Höhe gestr wurden, sind 133-146-159-172-185-198 M auf der Nadel. 1 Hin-R re str und dabei 33-40-47-54-61-68 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 100-106-112-118-124-130 M). 1 Rück-R li str. Nun werden am hinteren Halsrand verkürzte R glatt re gestr, damit der hintere Halsrand höher wird, dafür an der hinteren Mitte 1 Markierer anbringen. In der nächsten Hin-R str, bis 7 M nach dem Markierer gestr wurden, wenden, den Faden anziehen und 14 M li zurückstr, wenden, den Faden anziehen und 21 M re str, wenden und weiter jedes Mal nach dem Wenden 7 M mehr str, bis über insgesamt 56-56-56-70-70-70 M gestr wurde, wenden und die Hin-R bis zum vorderen Rand str. 1 Rück-R li str. Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) str. Mit einer Hin-R re abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnungen unter den Armen schließen. Die Knöpfe an die linke Blende nähen.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 1 M abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusstr
= 1 M abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= 3 M auf eine Hilfsnadel hinter die Arb legen, 2 M re, 2 M aus der nächsten M herausstr (= 1 M zunehmen), 2 M re aus der 1. M der Hilfsnadel herausstr (= 1 M zunehmen), 2 M re von der Hilfsnadel (= 8 M)
= 4 M auf eine Hilfsnadel hinter die Arb legen, 4 M re, 4 M re von der Hilfsnadel
= 4 M auf eine Hilfsnadel hinter die Arb legen, 2 M re, 2 M re zusstr, 2 M re zusstr von der Hilfsnadel, 2 M re von der Hilfsnadel (= 6 M)



Zugehörige Anleitungen

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 166-8 im Original.