DROPS / 161 / 24

Delphos by DROPS Design

Gestrickter DROPS Pullover in ”Cotton Merino” mit Norweger- und Lochmusterborten. Größe XS/S - XXXL.

Schlagwörter: grafisch, Lochmuster, Pullover,

DROPS Design: Modell Nr. cm-023
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: XS/S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
400-450-500-500-550-600 g Farbe Nr. 01, natur
50-50-50-100-100-100 g Farbe Nr. 16, jeansblau

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re.
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (80 cm) Nr. 3,5 – für das Rippenmuster und die Lochmusterborten (A.2).

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (51)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.70 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.70 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 33.30€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5.
----------------------------------------------------------

RUMPFTEIL:
Das Rumpfteil wird in Runden gestr.
222-258-294-318-354-390 M auf Rundnadel Nr. 3,5 mit natur anschlagen. 1 Rd re str. Dann in Rd das Bündchen wie folgt im Rippenmuster str: * 3 M re, 3 M li *, von *-* bis Rd-Ende wdh. Bei einer Gesamtlänge des Bündchens von 6-6-6-8-8-8 cm im Muster A.1 in Rd str. Wenn A.1 1 x in der Höhe gestr wurde, im Muster A.2 str, GLEICHZEITIG in der 1. Rd 51-60-69-75-84-93 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 171-198-225-243-270-297 M). Wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde, zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. Im Muster A.3 str, GLEICHZEITIG in der 1. Rd 3-6-9-3-6-9 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 168-192-216-240-264-288 M). MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.3 1 x in der Höhe gestr wurde, im Muster A.4 str. Wenn A.4 1 x in der Höhe gestr wurde, im Muster A.5 str. Wenn A.5 1 x in der Höhe gestr wurde, wieder im Muster A.4 str.
DEN REST ZUM RUMPFTEIL VOR DEM WEITERSTR LESEN!
Nach A.4 zu Rundnadel Nr. 3,5 wechseln. Im Muster A.2 str, GLEICHZEITIG in der 1. Rd 6-2-8-6-2-8 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 162-190-208-234-262-280 M und 18-21-23-26-29-31 Rapporte in der Rd - BITTE BEACHTEN: In Gr. M + L + XXL + XXXL bleibt am Ende der Rd nach dem letzten Rapport 1 M übrig. Diese M wie die 1. M von A.2 str, jedoch in der 9.-11.-13.-15. und 17. Rd diese M re str). GLEICHZEITIG nun 1 Markierer am Rd-Beginn und 1 Markierer nach 81-95-104-117-131-140 M anbringen (= Seiten des Pullovers).
GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 37-39-40-41-42-43 cm an beiden Seiten des Pullovers je 2 M für die Armausschnitte abketten (d.h. beidseitig jedes Markierers je 1 M abketten). Vorder- und Rückenteil werden nun einzeln in Hin- und Rück-R gestr.

RÜCKENTEIL:
= 79-93-102-115-129-138 M. Im Muster wie zuvor weiterstr, mit beidseitig je 1 Rand-M kraus re – BITTE BEACHTEN: die M, die am Armausschnitt nicht im Muster aufgehen, glatt re str. Wenn A.2 zu Ende gestr wurde, wieder zu Rundnadel Nr. 4 wechseln, nun wird bis zum fertigen Maß glatt re mit natur gestr. GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 54-56-58-60-62-64 cm die mittleren 37-37-40-41-43-44 M für den Halsausschnitt abketten. Jede Schulter einzeln weiterstr, dabei am Anfang der nächsten R, die am Halsrand beginnt, 1 M abketten (= 20-27-30-36-42-46 M übrig pro Schulter). Bei einer Gesamtlänge von 56-58-60-62-64-66 cm abketten. Die andere Schulter ebenso arb.

VORDERTEIL:
= 79-93-102-115-129-138 M. Im Muster wie zuvor weiterstr, mit beidseitig je 1 Rand-M kraus re, wie beim Rückenteil. Wenn A.2 zu Ende gestr wurde, wieder zu Rundnadel Nr. 4 wechseln, nun wird bis zum fertigen Maß glatt re mit natur gestr. GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 46-48-50-50-52-54 cm die mittleren 19-19-22-23-25-26 M für den Halssausschnitt stilllegen. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei am Anfang jeder R, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 M 3 x, dann 1 M 4 x (= 20-27-30-36-42-46 M übrig pro Schulter). Bei einer Gesamtlänge von 56-58-60-62-64-66 cm abketten. Die andere Schulter ebenso arb.

ÄRMEL:
Die Ärmel werden Runden auf dem Nadelspiel gestr.
60-60-66-66-72-72 M auf Nadelspiel Nr. 3,5 mit Natur anschlagen. 1 Rd re str. Dann das Bündchen im Rippenmuster (= 3 M re/ 3 M li) str. Bei einer Gesamtlänge des Bündchens von 8 cm in Rd im Muster A.1 str. Danach im Muster A.2 str, GLEICHZEITIG in der 1. Rd 15-15-12-12-18-18 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 45-45-54-54-54-54 M). Wenn A.2 1 x in der Höhe gestr wurde, zu Nadelspiel Nr. 4 wechseln und in Rd mit natur glatt re weiterstr. GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 11-11-13-13-14-14 cm an der unteren Ärmelmitte 2 M zunehmen. Diese Zunahmen alle 2½-2½-2½-2-1½-1½ cm insgesamt 17-17-15-17-20-21 x arb (= 79-79-84-88-94-96 M).
GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 20-21-22-23-24-25 cm die mit einem Pfeil markierte Rd von A.3 str (d.h. es wird 1 Rd mit 2 M natur, 1 M jeansblau im Wechsel gestr). Dann bis zum fertigen Maß wieder mit natur str. Bei einer Gesamtlänge des Ärmels von 55-53-52-49-47-46 cm locker abketten. Den 2. Ärmel ebenso str.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte schließen. Die Ärmel innerhalb 1 Rand-M einnähen.

HALSBLENDE:
Von der Vorderseite ca. 106 bis 126 M aus dem ganzen Halsausschnitt (einschl. der stillgelegten M des Vorderteils) mit Rundnadel Nr. 3,5 mit natur auffassen. In Rd im Muster A.4 str (mit der 2. Rd von A.4 beginnen). Wenn A.4 1 x in der Höhe gestr wurde, locker re abketten.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Korrektur: Grösse S, nach 37 cm für das Armloch abketten.
Online aktualisiert am: 19.02.2016

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R mit natur
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R mit natur
= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R mit Jeansblau
= 1 Umschlag zwischen 2 M mit natur
= 2 M re zusstr mit natur
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re mit natur, die abgehobene M überziehen
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 2 M re zusstr mit natur, die abgehobene M überziehen



Kommentare (51)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Jane Madsen 17.10.2018 - 09:45:

Beklager det hjalpat få briller på

Janemadsen 17.10.2018 - 09:43:

Er der ikke fejl i A1? Hvis det strikkes som skrevet tages der jo 2 m ind påhver 3 maske - der er jo ikke nogen slå om

DROPS Design 29.10.2018 kl. 15:57:

Hej Jane, jo i A.1 har du et omslag på hver side af de 3 masker som strikkes sammen. Der skal ikke tages ind ifølge A.1. God fornøjelse!

Marion Hoch 08.10.2018 - 09:37:

Mein allererster Island-Pulli. Die Anleitung ist so gut geschrieben, das ich als Anfängerin gut damit zurechtkam. Der Pulli ist toll geworden!

Ria 16.09.2018 - 14:03:

Miksi heti kuvion A1 jälkeen kavennetaan pyöröpuikoilla tehdessä? Ja myhemminkin. Ja paljon - vähenee yli n. 20 cm. Olen valinnut koon S ja nyt näyttäisi, että diiyä tulee aivan liian pieni...

DROPS Design 21.09.2018 kl. 14:21:

Neuletiheys on laskettu sileän neuleen perusteella. Joustinneuleeseen tarvitaan enemmän silmukoita, koska se vetäytyy yhteen ja sitä halutaan tehdä hyvin joustavaksi. Tarkista haluamasi puseron mitat mittapiirroksesta. Mikäli neuletiheytesi täsmää, puserosta tulee oikean kokoinen.

Kathi 24.06.2018 - 20:04:

I am confused with this part of the pattern.." 18-21-23-26-29-31 repetitions on round (NOTE – in size M + L + XXL + XXXL there is 1 st extra at the end of round after last repetition. Work this st as first st in A.2 but K this st on 9th-11th-13th-15th and 17th round)I have done the first row decrease and have 208 stitches (making size L)" Does this mean I decrease again on row 18, 21 and so on or on the 9, 11,13....or what? I am hibernating until I know for sure. thanks, Kathi

DROPS Design 25.06.2018 kl. 09:30:

Dear Kathi, you dec on first round in A.2 so that there are 208 sts on the round and then enough sts to repeat A.2 a total of 23 times ( 9 sts in A.2 x 23 = 207 sts, work the last st either K or P as shown in diagram but do not dec this st when working round 9, 11, 13, 15 and 17 = this st will be always worked either K or P). Happy knitting!

Linda 06.10.2016 - 14:03:

The finished sleeve edge is smaller in comparison to the arm hole. If I sew them together, they're going to ripple. The sleeve also feels too tight to me (length is perfect). What would you suggest the number of sts I should add to make a wider sleeve (size XXL)?

DROPS Design 06.10.2016 kl. 15:19:

Dear Linda, remember to check and keep your gauge, in size XXL, you should have 94 sts, with a tension of 21 sts = 10 cm sleeve should be approx. 44 cm circomference, ie 22 cm to fit armhole. If you need it larger, you can make more inc mid under sleeve to fit the width you'd like to. Happy knitting!

Kathy Griffin 27.07.2016 - 22:37:

Thank you for your answer to my previous question. It was most helpful. My current question is related to the sleeve length. Why do the final sleeve measurements decrease in length from XS to XXXL? I am making a size small. The pattern that I have says " when sleeve measures 55-53-52-49-47-46 cm, loosely bind off.

DROPS Design 28.07.2016 kl. 08:39:

Dear Mrs Griffin, sleeves are shorter in larger size because of wider body and shoulders. Happy knitting!

Kathy Griffin 01.07.2016 - 00:30:

With reference to Diagram A.1, once the first row is completed, it would seem that you start the second row with a YO. That would mean that there are 2 YO's per row and only one K2 tog. If I follow this, my number of stitches will increase rather than remain the same.

DROPS Design 01.07.2016 kl. 17:48:

Dear Mrs Griffin, on row 1 in A.1, you work: YO, slip 1 as if to K, K2 tog, psso, YO, P3 = 6 sts, the yos compensate the dec. You should have 6 sts on next row. Happy knitting!

Cm 25.04.2016 - 07:23:

Hallo, ich habe mich sehr darauf gefreut, diesen Pullover stricken zu können. Habe mir die Original Wolle schicken lassen, Maschenprobe stimmt auch. Was ich nicht verstehe: über 300 Maschen am Anfang, das gibt doch nie 57 cm Breite....Ich habe schon 2x neu angefangen, aber das ist bei so vielen Maschen nicht sehr attraktiv.... Habe ich etwas übersehen? Vielen Dank für die Antwort.

DROPS Design 26.04.2016 kl. 09:35:

Liebe Cm, Sie haben vielleicht übersehen, dass ein sehr lockeres Bündchen (also mit vielen Maschen) gestrickt wird, nach dem Bündchen werden viele Maschen abgenommen

Laura Skov Andersen 15.04.2016 - 14:17:

Hej! Strikkes denne trøje oppefra og ned, eller nedefra eller op? Gælder det samme for mønsterdelene? Hilsen Laura

DROPS Design 15.04.2016 kl. 15:32:

Hej Laura. Den strikkes nedefra og op - ellers melder vi det i mönstret. Og det samme gaelder for mönstret. Laes ogsaa her hvordan du laeser vores diagrammer

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 161-24

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.