DROPS / 162 / 24

Aira by DROPS Design

Von oben nach unten gehäkelter DROPS Poncho in ”Alpaca Bouclé” mit Blütenkante. Größe S- XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. ab-052
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L/XL - XXL/ XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS ALPACA BOUCLÉ von Garnstudio
150-200-200 g Farbe Nr. 7402, hell seegrün

DROPS HÄKELNADEL Nr. 6 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 12 Stäbchen x 7 Rd, oder 10 cm in der Breite = 4 Lm-Bögen.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (4)

80% Alpaka, 15% Schurwolle, 5% Polyamid
von 2.45 € /50g
DROPS Alpaca Bouclé uni colour DROPS Alpaca Bouclé uni colour 2.45 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca Bouclé mix DROPS Alpaca Bouclé mix 2.45 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.35€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Das Diagramm zeigt alle Rd von der Vorderseite.

HÄKELTIPP:
Nach dem letzten Stb der Rd zur nächsten Rd übergehen, indem 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen (= 1. Lm-Bogen der nächsten Rd) gehäkelt wird. BITTE BEACHTEN: Den Rd-Beginn zwischen der letzten Lm der Rd und dem ersten Stb der nächsten Rd mit einem Markierer kennzeichnen und den Markierer beim Häkeln mitführen.
----------------------------------------------------------

PONCHO:
Der Poncho wird in Runden von oben nach unten gehäkelt. 95-111-119 LOCKERE Luft-M (Lm) mit Alpaca Bouclé mit Häkelnadel Nr. 6 anschlagen und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen.
1. RD: 6 Lm, 1 Stäbchen (Stb) in die 4. Lm des Rings (= erster Lm-Bogen der Rd). * 3 Lm, 1 Stb in die 4. Lm *, von *-* wdh bis noch 3 Lm in der Rd übrig sind, 3 Lm, 1 Stb um den ersten Lm-Bogen der Rd (= 24-28-30 Lm-Bögen in der Rd).
2.-3. RD: HÄKELTIPP lesen - siehe oben. * 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* bis Rd-Ende wdh (das letzte Stb wird um den 1. Lm-Bogen gehäkelt).
4. RD: * 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* bis Rd-Ende wdh, GLEICHZEITIG 6-4-6 Lm-Bögen zunehmen, indem um jeden 4.-7.-5. Lm-Bogen wie folgt gehäkelt wird: 3 Lm + 1 Stb + 3 Lm + 1 Stb. Das letzte Stb wird um den ersten Lm-Bogen gehäkelt (= 30-32-36 Lm-Bögen in der Rd). MASCHENPROBE BEACHTEN!
5. RD: Wie die 2. Rd.
6. RD: * 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* bis Rd-Ende wdh, GLEICHZEITIG zunehmen, indem um jeden 2. Lm-Bogen wie folgt gehäkelt wird: 3 Lm + 1 Stb + 3 Lm + 1 Stb (= 45-48-54 Lm-Bögen in der Rd).
Wie die 2. Rd, bis die Arb eine Gesamtlänge von ca. 29-29-31 cm hat.
7. RD: * 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* bis Rd-Ende wdh, GLEICHZEITIG 9-12-9 Lm-Bögen zunehmen, indem um jeden 5.-4.-6. Lm-Bogen wie folgt gehäkelt wird: 3 Lm + 1 Stb + 3 Lm + 1 Stb (= 54-60-63 Lm-Bögen in der Rd).
Wie die 2. Rd häkeln, bis die Arb eine Gesamtlänge von 36-38-40 cm hat.
8. RD: * 3 Lm, 1 Stb um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* bis Rd-Ende wdh, GLEICHZEITIG 10-8-7 Lm-Bögen zunehmen, indem 3 Lm + 1 Stb + 3 Lm + 1 Stb um jeden 5.-7.-9. Lm-Bogen 6-4-3 x gehäkelt werden und danach um jeden 6.-8.-9. Lm-Bogen 4-4-4 x (= 64-68-70 Lm-Bögen in der Rd).
Wie die 2. Rd häkeln, bis die Arb eine Gesamtlänge von 51-53-55 cm hat.

BLÜTENRAND:
Nun wie folgt einen Rand häkeln - siehe auch Diagramm A.1: 1 Lm, * 10 Lm, 1 Kett-M in die 4. Lm ab der Nadel, 4 Lm, 1 Kett-M in dieselbe Lm, 3 Lm, 1 Kett-M in dieselbe Lm, 7 Lm, 2 Lm-Bögen der Vor-Rd überspringen, 1 feste M (fM) in das nächste Stb, 14 Lm, 1 Kett-M in die 6. Lm ab der Nadel (= Lm-Ring), wenden, ** 3 Lm, 2 Stb um den Lm-Ring, 3 Lm, 1 Kett-M um den Lm-Ring (= 1 Blütenblatt) **, von **-** noch weitere 2 x wdh (= 3 Blütenblätter), 9 Lm, 2 Lm-Bögen der Vor-Rd überspringen, 1 fM in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh. Enden mit 1 Kett-M in die 1. Lm der Rd. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm

= 1 Stäbchen (Stb)
= 1 Stb um den Lm-Bogen
= 1 Luft-M (Lm)
= 1 feste M in das Stb
= 1 Kett-M
= hier beginnen (= Rand)


Anni 14.12.2014 - 11:56:

Dieser Poncho spiegel den Sommer wider: leicht und luftig, auch die Farbe ist einfach wunderschön. Ich freue mich sehr auf das Muster

Marina Postorino 13.12.2014 - 15:23:

Ideale per le serate estive

Marijke 12.12.2014 - 10:00:

Ben gek op Alpaca Boucle, is een genot om te dragen op frissere zomerdagen/avonden. Deze poncho lijkt me ideaal voor dat doel door de 'open' steek.

Lauren McRoberts 11.12.2014 - 16:40:

Super cute! Love the Alpaca Boucle yarn!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 162-24

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.