DROPS / 158 / 15

Amore by DROPS Design

Gehäkelter DROPS Schal und Hut in ”Karisma”.

Schlagwörter: Lochmuster, Mützen, Schals, Sets,

DROPS Design: Modell Nr. u-748
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
SCHAL:
Maße: ca. 36 x 150 cm.
Material:
DROPS KARISMA von Garnstudio
400 g Farbe Nr. 48, weinrot

HUT:
Größe: S/M - L/XL
Passend für Kopfumfang ca.: 54/56 - 58/60 cm
Material:
DROPS KARISMA von Garnstudio
100 g Farbe Nr. 48, weinrot

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 20 Stb oder 3 Rapporte von A.2/A.5 in der Breite x 10 R in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (17)

100% Schurwolle
von 2.12 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.12 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.12 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 21.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HÄKELINFO 1:
In jeder R wird das 1. Stb durch 3 Lm ersetzt.

HÄKELINFO 2:
In jeder Rd wird das 1. Stb durch 3 Lm ersetzt. Jede Rd wird mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns beendet.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1-A.6.

STB-GRUPPE:
1 Stb-Gruppe = in dasselbe Stb/um denselben Lm-Bogen wie folgt häkeln: 2 Stb, 2 Lm und 2 Stb. Am Anfang der Rd/R 3 Lm häkeln, die das 1. Stb in der Stb-Gruppe/das 1. Stb ersetzen.

KREBSMASCHEN:
Wie fM häkeln, jedoch in umgekehrter Richtung. D.h. es wird nicht von rechts nach links, sondern von links nach rechts gehäkelt.
----------------------------------------------------------

SCHAL:
Der Schal wird in Hin- und Rück-R gehäkelt.
66 Luft-M (Lm) mit Karisma mit Häkelnadel Nr. 3,5 anschlagen. 1 Stäbchen (Stb) in die 4. Lm ab der Nadel, dann je 1 Stb in die nächsten 4 Lm, 1 Lm überspringen, * je 1 Stb in die nächsten 5 Stb, 1 Lm überspringen *, von *-* bis zu den letzten 3 Lm wdh und je 1 Stb in diese 3 Lm häkeln. HÄKELINFO 1 lesen! Wenden und nun gemäß A.Z in den Diagrammen A.1, A.2 und A.3 wie folgt häkeln:
1 Stb in das erste Stb, 1 Lm, 3 Stb überspringen, * 1 Stb in das nächste Stb, 1 Lm, 3 Stb überspringen, in das nächste Stb 1 STB-GRUPPE - siehe oben -, 3 Stb überspringen *, von *-* bis zum letzten Stb wdh und in dieses letzte Stb 1 Stb häkeln. Wenden. In dieser Weise weiterhäkeln. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Gesamtlänge von ca. 150 cm 1 Stb in jedes Stb häkeln, 1 Stb um jede Lm und 1 Stb in jedes Stb der Stb-Gruppe (kein Stb um die 2 Lm in der Stb-Gruppe), in dieser Weise bis R-Ende häkeln. Den Faden abschneiden und vernähen.

HUT:
Der Hut wird in Rd gehäkelt. 2 Luft-M (Lm) mit Karisma mit Häkelnadel Nr. 3,5 anschlagen.
1. RD: 12 Stäbchen (Stb) in die zuerst gehäkelte Lm.
2. RD: 2 Stb in jedes Stb (= 24 Stb) - HÄKELINFO 2 lesen.
3. RD: * 1 Stb in das nächste Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 12 zugenommene Stb) (= 36 Stb). MASCHENPROBE BEACHTEN!
4. RD: * 1 Stb in jedes der nächsten 2 Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 48 Stb).
5. RD: * 1 Stb in jedes der nächsten 3 Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 60 Stb).
6. RD: * 1 Stb in jedes der nächsten 4 Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 72 Stb).
7. RD: * 1 Stb in jedes der nächsten 5 Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 84 Stb).
8. RD: * 1 Stb in jedes der nächsten 6 Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 96 Stb).
9. RD: 1 Stb in jedes Stb - GLEICHZEITIG gleichmäßig verteilt 2-9 Stb zunehmen (= 98-105 Stb).
Dann gemäß Diagramm A.4-A.6 wie folgt häkeln:
10. RD: 4 Lm (werden als 1. Stb und 1 Lm gerechnet), die nächsten 3 Stb überspringen, * 1 STB-GRUPPE (siehe oben) in das nächste Stb, 1 Lm, die nächsten 2 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb, 1 Lm, 3 Stb überspringen *, von *-* bis zu den letzten 3 Stb wdh, 1 Stb-Gruppe in das nächste Stb, 1 Lm und 2 Stb überspringen (= 14-15 Stb-Gruppen).
11. RD: 1 Stb-Gruppe in das 1. Stb, * 1 Lm, 1 Stb um den Lm-Bogen der nächsten Stb-Gruppe, 1 Lm, 1 Stb-Gruppe in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh.
12. RD: Kett-Maschen bis zum Lm-Bogen der 1. Stb-Gruppe, 4 Lm (werden als 1. Stb und 1 Lm gerechnet), * 1 Stb-Gruppe in das nächste Stb, 1 Lm, 1 Stb um den Lm-Bogen der nächsten Stb-Gruppe, 1 Lm *, von *-* bis Rd-Ende wdh.
13. RD: Wie die 11. RD.
14. RD: Wie die 12. RD.
15. RD: 1 Lm, * 3 fM um die nächste Lm/den nächsten Lm-Bogen, 3 fM um die nächste Lm/den nächsten Lm-Bogen, 2 fM um den nächsten Lm-Bogen *, von *-* bis Rd-Ende wdh = 112-120 fM.
16. RD: * 1 Stb in jede der nächsten 13-14 fM, 2 Stb in die nächste fM *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 120-128 Stb).
17.-18. RD: 1 Stb in jedes Stb.
19. RD: * 1 Stb in jedes der nächsten 29-31 Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 124-132 Stb).
20.-22. RD: 1 Stb in jedes Stb.
23. RD: 1 Stb in jedes der nächsten 30-32 Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 128-136 Stb).
24.-26. RD: 1 Stb in jedes Stb.
27. RD: KREBSMASCHEN häkeln - siehe oben, 1 Krebsmasche in jedes Stb bis Rd-Ende. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 24.01.2017
Korrektur des 3. Symbols im Diagramm: 1 Lm (nicht Kett-M)

Diagramm

= 1 Stb
= 1 Stb-Gruppe (2 Stb, 2 Lm und 2 Stb)
= 1 Lm
= diese R ist in der Anleitung erklärt

Márta 04.05.2018 - 16:59:

Nagyon jó leírás, köszi! :)

Veronique Papon 28.12.2017 - 15:48:

Bonjour , merci pour tous les conseils qui m'ont été très précieux. je suis bloqué au tour 15 :1 ml *3 ms dans la ml /l'arceau suivant 3 ms dans la ml ........... dans l 'attente véronique

DROPS Design 02.01.2018 kl. 09:53:

Bonjour Véronique, au tour 15, crochetez: 1 ml, puis *3 ms autour de l'arceau suivant, 2 ms autour de l'arceau suivant*, et répétez de *-* tout le tour, vous aurez ainsi alternativement 3 ms et 2 ms autour de chaque maille en l'air du tour précédent. Bon crochet!

Papon Véronique 09.12.2017 - 09:42:

Bonjour , de nouveau bloqué dans mon ouvrage , -le bonnet tour 9 :que veux dire 1 bride dans chaque bride et en même temps augmenter 2-9 brides à intervalles réguliers . merci pour vos conseilles véronique

DROPS Design 11.12.2017 kl. 10:51:

Bonjour Mme Papon, si vous crochetez la 1ère taille, vous augmentez 2 brides à intervalles réguliers au 9ème tour, si vous crochetez la 2ème taille, vous augmentez 9 brides à intervalles réguliers au 9ème tour. Bon crochet!

Veronique Papon 06.12.2017 - 15:14:

Bonjour que veux dire crocheter 1 bride dans chacune des 4 mailles en l'air, sauter 1 maille en l'air . merci je n'ais pas eu l'infos du magasin de laines , pas de réponses a à mon mail .

DROPS Design 07.12.2017 kl. 10:15:

Bonjour Madame Papon, vous allez crocheter ici 4 brides à suivre (1 bride dans chacune des 4 mailles en l'air suivantes) = vous avez crocheté 4 brides au-dessus de 5 ml, puis vous sautez la ml suivante et répétez (1 B dans chacune des 5 ml suivantes = 5 brides au total, sautez 1 ml), vous avez ainsi 5 brides au-dessus de 6 ml. Bon crochet!

Veronique Papon 05.12.2017 - 23:41:

Bonjour , je ne comprends pas bien les explications ! y a t il une vidéo de ce modèle ?..... merci véronique

DROPS Design 06.12.2017 kl. 09:48:

Bonjour Véronique, nous n'avons pas de vidéo pour ce modèle, vous pouvez volontiers poser votre question ici ou, pour toute assistance personnalisée, vous adresser au magasin où vous avez acheté votre laine. Bon tricot!

Vaillant 23.01.2017 - 20:01:

Bonjour Dans le diagramme vous mettez de son mailles coulées entre un groupe de brides et une bride. Ne serait ce pas plutôt une maille en l'air ? Merci pour votre réponse

DROPS Design 24.01.2017 kl. 09:27:

Bonjour Mme Vaillant, il semble que vous ayez raison, la légende a été corrigée, merci. Bon crochet!

Claire BENEVENT 29.01.2016 - 14:24:

Bonjour, dans les explications du bonnet, il y a une ml entre les deux groupes de B alors que dans le diagramme il me semble que c'est une mc. Est-ce que vous pouvez m'éclairer ? bonne journée Claire BENEVENT

DROPS Design 29.01.2016 kl. 16:39:

Bonjour Mme Benevent, effectivement, au début du 12ème tour du bonnet, on va faire 1 mc jusqu'à l'arceau du 1er groupe de B, puis on continue comme avant (pour que les groupes soient bien situées). Bon crochet!

Maia 14.12.2015 - 22:03:

I think there is a mistake in the US pattern, in round 15 - it says "2 ch in next ch-space *" and I think it should be "2 SC in next ch-space *". I am not sure, but I did it with sc and it looks good :) Really nice pattern , thanks!

Marry 30.12.2014 - 07:29:

In de tekening van het patroon van de donkerrode sjaal van Karisma staat dat je een halve vaste moet haken maar ik doe een losse, dat staat ook in de beschrijving. Ben benieuwd naar uw reactie, Marry

LLEGOU JOSIANE 03.12.2014 - 11:53:

Bonjour : je dois vous commander de la laine karisma pour tricoter un plaid de 1m60 sur 1m60 au point mousse et aiguilles 4 ::je ne sais pas du tout le nombre de pelotes que je dois commander ::pouvez vous m'aider SVP

DROPS Design 03.12.2014 kl. 13:52:

Bonjour Mme Llegou, votre magasin DROPS pourra vous aider dans votre choix, si vous n'avez pas de magasin près de chez vous, vous pouvez le contacter par mail ou téléphone aux coordonnées figurant dans la liste. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 158-15

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.