DROPS / 153 / 28

La Mer by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Stola in «BabyAlpaca Silk» mit Fächermuster.

Schlagwörter: Fächermuster, Lochmuster, Schals, Stola,

DROPS Design: Modell Nr. bs-066
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
MASSE: Breite: 40 cm. Länge: 140 cm
Maß nach dem Spannen: Breite: 37 cm. Länge: 170 cm.

Material:
DROPS BABYALPACA SILK von Garnstudio
300 g Farbe 8112, eisblau

DROPS HÄKELNADEL NR. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 2 Rapporte von Muster A.2 = etwa 8 cm in der Breite.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (6)

70% Alpaka, 30% Seide
von 3.86 € /50g
DROPS BabyAlpaca Silk uni colour DROPS BabyAlpaca Silk uni colour 3.86 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 23.16€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramm A.1, A.2 und A.3.

SCHLINGE:
Schlinge nach 1 R mit D-Stb: * 1 fM, 3 Lm, 1 fM * zwischen D-Stb.
Schlinge nach 1 R mit Lm-Bogen: * 1 fM, 3 Lm, 1 fM * in den Lm-Bogen.
----------------------------------------------------------

STOLA:
Damit beim Tragen das Muster auf beiden Seiten identisch ist, beginnt man in der Mitte und häkelt Richtung außen, dann häkelt man von der Mitte in die andere Richtung nach außen.

115 Lm (inkl. 4 Lm zum Wenden) mit Nadel 4 mit BabyAlpaca Silk häkeln. Dann nach Diagramm A.1 – A.3 häkeln, also wie folgt:
1. REIHE : 1 fM in die 7. Lm von der Nadel, * 5 Lm, 6 Lm überspringen, 1 fM in die nächste Lm, 5 Lm, 3 Lm überspringen, 1 fM in die nächste Lm *, von * - * noch 8 x wdh, 5 Lm, 6 Lm überspringen, 1 fM in die nächste Lm, 2 Lm, 1 Lm überspringen , 1 D-Stb in die letzte Lm = 21 Lm-Bogen, Arbeit wenden.
2. REIHE: 1 Lm, 1 fM in das D-Stb, 1 Lm-Bogen überspringen, 7 D-Stb in den nächsten Lm-Bogen, * 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 7 D-Stb in den nächsten Lm-Bogen *, von * - * noch 8 x wdh, 1 fM in den letzten Lm-Bogen = 10 Stb-Gruppen, Arbeit wenden.
3. REIHE : 7 Lm, 1 Lm-Bogen+2 D-Stb überspringen * 1 SCHLINGE – siehe oben , 5 Lm, 3 D-Stb überspringen, 1 Schlinge, 5 Lm, 1 Lm-Bogen+2 D-Stb überspringen *, von * - * noch 8 x wdh, 1 Lm-Bogen+2 D-Stb überspringen, 1 Schlinge, 5 Lm, 3 D-Stb überspringen, 1 Schlinge, 2 Lm, 1 D-Stb in die letzten fM = 21 Lm-Bogen, Arbeit wenden.
4. REIHE: 1 Lm, 1 fM in das 1. D-Stb, 5 Lm, 1 Lm –Bogen überspringen, 1 Schlinge in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm, * 1 Schlinge in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm, 1 Schlinge in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm *, von * - * noch 8 x wdh, 1 fM in den letzten Lm-Bogen= 20 Lm-Bogen, Arbeit wenden.
5. REIHE : 6 Lm, 1 fM in den ersten Lm-Bogen, * 5 Lm, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen *, von * - * noch 8 x wdh, 5 Lm, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 2 Lm, 1 D-Stb in die letzte fM = 21 Lm-Bogen , Arbeit wenden.
6. REIHE: 4 Lm, 3 D-Stb in den ersten Lm-Bogen, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, * 7 D-Stb in den nächsten Lm-Bogen, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen *, von * - * noch 8 x wdh, 4 D-Stb in den letzten Lm-Bogen= 11 D-Stb-Gruppen, Arbeit wenden.
7. REIHE: 4 Lm, 2 D-Stb überspringen, 1 Schlinge, * 5 Lm, 2 D-Stb + 1 fM + 2 D-Stb überspringen, 1 Schlinge, 5 Lm, 3 D-Stb überspringen, 1 Schlinge *, von * - * noch 8 x wdh, 5 Lm, 2 D-Stb + 1 fM + 2 D-Stb überspringen, 1 Schlinge, 2 Lm, 1 fM in die nächste Lm = 21 Lm-Bogen, Arbeit wenden.
8. REIHE: 4 Lm, 1 Schlinge in den ersten Lm-Bogen, 5 Lm, 1 Schlinge in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm, * 1 Schlinge in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm, 1 Schlinge in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm *, von * - * noch 8 x wdh, 1 Schlinge in den letzten Lm-Bogen= 20 Lm-Bogen, Arbeit wenden.
9. REIHE: 4 Lm, 1 fM in den ersten Lm-Bogen, * 5 Lm, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 5 Lm, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen *, von * - * noch 8 x wdh, 5 Lm, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, 2 Lm, 1 D-Stb in die nächste Lm, Arbeit wenden.
Wiederholen Sie Reihe 2 – 9 bis zu einer Gesamthöhe von ca. 70 cm – achten Sie darauf, dass die letzte R eine 3. oder 7. Reihe des Musters ist. Den Faden abschneiden und vernähen.
Die andere Seite des Tuchs wie die erste häkeln, aber in die Luftmaschenkette des Anschlags (= 111 Lm) häkeln und mit 1 Kett-M + 4 Lm in die 1.Lm beginnen.

SPANNEN:
Die Stola in lauwarmes Wasser legen, bis sie sich vollgesogen hat. Das Wasser vorsichtig ausdrücken – die Stola darf nicht ausgewrungen werden. Dann die Stola in ein Handtuch wickeln und drücken, um noch mehr Wasser zu entfernen – danach ist die Stola noch leicht feucht. Die Stola auf eine Matte, einen Teppichboden, eine Matratze o. Ä. legen und vorsichtig auf das richtige Maß ziehen, mit Stecknadeln auf der Unterlage befestigen. Trocknen lassen. Diesen Vorgang nach jedem Waschen wdh.

Diagramm

= 1 Lm
= 1 D-Stb
= 1 fM in den Lm-Bogen
= 1 fM in die M
= 1 Schlinge: 1 fM 3 Lm, 1 fM
= Luftmaschenkette vom Anschlag (= 111 Lm)

Bianca Van Room 02.09.2017 - 16:11:

Hoe maak je het middenstuk? Ik heb het 1e stuk gehaakt en is nu 70 cm. Nu wil ik aan het 2e stuk beginnnen maar er staat begin vanuit het midden..... en nu kan ik nergens vinden hoe je het middenstuk maakt.

DROPS Design 04.09.2017 kl. 16:42:

Hoi Bianca, De sjaal bestaat uit 2 delen en er is geen middenstuk. Voor deel 2 haak je vanaf de opzet van deel 1 en dan dus naar de andere kant toe.

Velia 04.03.2015 - 00:08:

Just want to thank you for your generosity of the free patterns offer.Could not find the video button you mention next to the photo. Do you have a suggestion as to US yarns vs yours, here in the US? Many thanks

DROPS Design 04.03.2015 kl. 09:32:

Dear Velia, you will find relevant videos to the techniques used in that pattern under tab "videos" at the right side of the picture. You can find our yarn in your country by our DROPS Superstore in the USA. Happy crocheting!

Ulla 06.09.2014 - 14:13:

Materials: to the right of the photo!

Vivian Ramsey 06.09.2014 - 13:53:

I can't see the yarn amounts in this pattern, nor others. Where is that information shown?

DROPS Design 08.09.2014 kl. 08:54:

Dear Mrs Ramsey, you will find total weight of requested yarn on the right side of the picture, ie 300 g DROPS Baby Alpaca Silk / 50 g a ball Baby Alpaca Silk= 6 balls. Happy crocheting!

Inken 30.12.2013 - 09:09:

Traumhaft!

Nacira 11.12.2013 - 11:21:

Trés délicat, à faire.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 153-28

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.