DROPS / 149 / 32

Blue Nile by DROPS Design

Knitted DROPS jacket in "Verdi". Size: S - XXXL.

DROPS design: Pattern no ve-039
Yarn group D
--------------------------------------------------------
Size: S - M - L - XL - XXL – XXXL

Materials: DROPS VERDI from Garnstudio
Color no 03, blue/light blue/beige:
350 g in all sizes
Garment weight: approx. 200-220-245-270-295-325 g

DROPS CIRCULAR NEEDLE (80 cm / 32’’) SIZE 6 mm / US 10 - or size needed to get 14 sts x 16 rows in stockinette st = 10 x 10 cm / 4’’ x 4’’.

Have you knitted/crocheted this or any other of our designs? Tag your pictures in social media with #dropsdesign so we can see them!

Want to use a different yarn? Try our yarn converter!
Not sure which size you should choose? Then it might help you to know that the model in the picture is approx. 5 ft 7 in and uses size S or M. If you are making a sweater, cardigan, dress or similar garment, you will find a graphic with the measurements of the finished garment (in cm) at the bottom of the pattern.
Comments (44)
DROPS Verdi DROPS Verdi
48% Acrylic, 20% Wool, 17% Polyester, 15% Mohair
Discontinued
find alternatives
DROPS Needles & Hooks

Pattern instructions

NOTE: This pattern is written in American English. All measurements in charts are in cm. For conversion from inches to cm - click here. There are different terms for crocheting in American and British English. If this pattern includes crochet, click for "crochet terms" here. For this pattern in British English, please click here.
GARTER ST (back and forth on needle):
K all rows. 1 ridge = K 2 rows.
--------------------------------------------------------

JACKET:
Piece is worked back and forth in 2 parts and sewn tog when finished.

LEFT PART:
Left back and front piece are worked in one from mid back of back. Worked back and forth on circular needle to make room for all the sts.
Cast on 91-91-99-99-107-107 sts on circular needle size 6 mm / US 10 with Verdi. Work 2 ridges in GARTER ST - see explanation above.
Work next row as follows (from RS): 3 edge sts in garter st, K 4, * P 4, K 4 *, repeat from *-* over the next 80-80-88-88-96-96 sts, 4 edge sts in garter st.
When piece measures 13-14-15-16-17-18 cm / 5 1/8’’-5½’’-6’’-6¼’’-6¾’’-7’’ bind off the last edge st on row by casting/binding off 1st st on next row from WS = 90-90-98-98-106-106 sts. Continue pattern.
When piece measures 83-84-85-86-87-88 cm / 32¾’’-33’’-33½’’-33 7/8’’-34¼’’-34 5/8’’, cast on a new edge st at the end of row (seen from RS) = 91-91-99-99-107-107 sts.
Work until piece measures 96-98-100-102-104-106 cm / 37¾”-38½”-39½”-40”-41”-41¾”.
Continue pattern, AT THE SAME TIME work short rows over piece as follows – 1st row = from RS: Work until 8 sts remain on row, turn and work back. Work until 16 sts remain on row, turn and work back.
Continue with short rows, every time you work from RS, work 8 sts less than on previous short row. Continue with short rows until there is 19 sts left on needle, now work 2 ridges over all sts, bind off.

RIGHT PART:
Work as left part but reversed, work 1st row with pattern as follows – from RS: 4 edge sts in garter st, K 4, * P 4, K 4 *, repeat from *-* over the next 80-80-88-88-96-96 sts, 3 edge sts in garter st.
When piece measures 13-14-15-16-17-18 cm / 5 1/8’’-5½’’-6’’-6¼’’-6¾’’-7’’, bind off first edge st on row (seen from RS). When piece measures 83-84-85-86-87-88 cm / 32¾’’-33’’-33½’’-33 7/8’’-34¼’’-34 5/8’’, cast on a new edge st at beg of row (seen from RS).
When working short rows, start from WS.

ASSEMBLY:
See measurement chart. Sew A against A and B against B. Sew D against D. Sew C against C.

Diagram

All measurements in charts are in cm.



Petra 05.03.2019 - 20:47:

Was heißt 3 M kraus rechts stricken bzw. 4 M kraus rechts stricken?

DROPS Design 06.03.2019 kl. 09:25:

Liebe Petra, am Anfang der Hinreihen stricken Sie 3 Maschen kraus rechts (= diese 3 Maschen werden jede Reihe rechts gestrickt), am Anfang der Hinreihen stricken Sie 4 Maschen kraus rechts (= diese 4 Maschen werden jede Reihe rechts gestrickt). Inzwischen stricken Sie die Maschen im Bündchen: 4 M re, *4 li, 4 re*, von *-* wiederholen. Viel Spaß beim stricken!

Cecilia 26.01.2018 - 17:25:

Salve vorrei realizzarlo ma con maniche,da quale modelli posso ricavarle.grazie

DROPS Design 25.07.2018 kl. 14:50:

Buongiorno Cecilia, per questo tipo di aiuto può chiedere consiglio al suo rivenditore DROPS di fiducia. Buon lavoro!

Christine Stewart 23.04.2016 - 11:38:

I am about to start knitting this and have absolutely no clue as to what size I should use. Because of the construction method the measurements on the diagram don't help either. I can't find anything on your website that gives even a rough guide as to what would be the appropriate sizes for S to XXXL. Is the finished bust measurement 4 x the width - between 64 and 75cm? That doesn't sound right. How much ease is allowed? Can you please help? Christine in Australia

DROPS Design 25.04.2016 kl. 09:53:

Dear Mrs Stewart, you will find in the measurement chart the finished measurements that will help you to find out the matching sizes: D = cast on row (middle line at the bottom of back piece), C = cast off row (middle line at the top of back piece) - both A and B are respect. armholes. You can then find easily the matching size. Happy knitting!

Sonja 19.10.2015 - 18:48:

Hoi Ben met het patroon bezig en net gestart met de verkorte toeren ... heb dit nog nooit gedaan nu mijn vraagje ... de 18steken van de 1ste naald moet je deze gewoon in rij 2 overbreien of blijven deze ongebreid staan .. Mvg Sonja

DROPS Design 20.10.2015 kl. 16:04:

Hoi Sonja. Je breit eerst tot er 8 st over is, keren en brei terug. Dan tot er 16 st over is, keer en brei terug enzovoort. Dus je breit steeds heen en weer over 8 st minder voor elke keer. Als er 19 st over zijn op de nld, brei je 2 ribbels (4 nld) over alle st (dus ook over de st, die je eerder liet staan).

Evelyn Erens 24.07.2015 - 10:44:

Ich würde mir gerne diese Jacke stricken aber leider ist diese wolle nicht mehr zu bekommen.Welche Garnalternative können sie mir empfehlen ?

DROPS Design 28.07.2015 kl. 13:36:

Unsere Garne sind in Garngruppen aufgeteilt. Verdi gehörte in Gruppe D, Sie können also Garne dieser Gruppe für die Jacke verwenden. Alternativ können Sie Garne der Garngruppe A dreifach nehmen oder Garne der Garngruppe B zweifach. Um den Flauschcharakter zu erhalten, könnten Sie z.B. Kid-Silk aus Garngruppe A dreifach nehmen, oder 2 fäden Kid-Silk mit 1 Faden Alpaca kombinieren. Wichtig ist stets, dass die Maschenprobe stimmt, außerdem müssen Sie anhand der Originalgarns die benötigte Meterzahl berechnen und dies dann auf das Ersatzgarn umrechnen, damit Sie die passende Menge Garn kaufen.

Janin 19.01.2015 - 22:03:

Also wird der Anschlagrand nicht mitgemessen? Ist das richtig?

DROPS Design 21.01.2015 kl. 21:59:

Doch, Sie messen ab dem Anschlagrand, also ab da, wo das Strickstück beginnt. Alles, was Sie bis dahin gestrickt haben, wird gemessen.

Janin 18.01.2015 - 21:17:

Ich glaub die Vorderseite ist doch die Hinreihe. :-) wie messe ich die ersten 15 cm ab, komplett mit rand abmessen? Freue mch sehr über Ihre Hilfe. Werde mich bestimmt noch ein paar mal melden. Spätestens dann wenn es um die verkürzten Reihen geht ;-)

DROPS Design 19.01.2015 kl. 10:25:

Die cm-Angaben beziehen sich immer alle auf den Anschlagrand. Sie messen immer in Strickrichtung ab dem Anschlag. Zu den verkürzten R können Sie sich am besten vorher ein Video anschauen, im Kopf neben dem Foto unter "Videos", probieren Sie die verkürzten R vorher an einem Probestück aus. Sie sind einfacher, als man denkt. :-) Und fragen Sie gerne wieder, nichts ist blöder, als beim Stricken in Frust zu versinken, weil man etwas nicht versteht... :-)

Janin 18.01.2015 - 20:47:

Heisst von der Vorderseite aus gesehen das es die Rückreihe ist also das der Anfangsfaden links liegt? Hab ich das richtig verstanden, dass nach den ersten 15 cm nur die letzte Randmasche abnehmen muss? Warum wird dann nach 85 cm eine neue Masche angeschlagen? Warum? Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen und Ihr Verständnis

DROPS Design 19.01.2015 kl. 10:24:

"Von der Vorderseite aus gesehen" soll bedeuten, dass die letzte M gemeint ist, wenn das Gestrick mit der Vorderseite zu Ihnen zeigt. Somit also die letzte M einer Hin-R oder die erste M einer Rück-R. Die 15 cm messen Sie ab dem Anschlagrand. Und genau, Sie nehmen nur diese 1 M ab. Diese Abnahme und hinterher wieder Zunahme ist für die Armausschnitte - im Diagramm die "Vorsprünge" A und B (das Teil mit A ist das linke Teil). Das ist im Diagramm zur besseren Darstellung nicht ganz maßstäblich gezeichnet.

Janin 18.01.2015 - 10:21:

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wenn ich das dann richtig verstehe, dann hat die Jacke zwei Nähte einmal die senkrechte vom zusammennähen beider Teile und dann noch eine senkrechte Naht vom zusammennähen eines Teils? Hab ich das so richtig verstanden? Also ist der Anfang eines Teils mit einem Maschenanschlag von 99 (in Größe L) auf der linken Seite ab der waagerechten Naht nach unten? Sorry bin noch relativ neu. Danke für Ihr Verständnis

DROPS Design 18.01.2015 kl. 18:11:

Sie können die Nähte alle auf der Rückansicht sehen - 1 senkrechte, die eigentlich aus 2 Nähten besteht (oben C an C und unten D an D) und 1 waagerechte von Armausschnitt zu Armausschnitt, was auch eigentlich 2 Nähte sind (A an A und B an B). Und genau, der Anschlag läuft ab der waagerechten Naht nach unten. Orientieren Sie sich bei der Wahl der Größe auch an dem Maß für A und B, damit der Rücken nicht zu breit oder eng wird. Sie können gerne immer fragen.

Janin 16.01.2015 - 13:37:

Hallo, hätte da mal eine Frage zu der Anleitung. Ich möchte gern diese Strickjacke stricken, stelle mir aber die Frage, woher ich weiß, welche Größe ich brauche. Wie fällt denn zum Beispiel L aus. Es sind nirgends cm-Angaben vorhanden. Ist das richtig, wenn ich von der Maschenprobe 14 M x 16 Reihen ausgehe, dass ich dann bei Größe L für ein Teil eine Breite von 49 cm habe. Was bedeutet es wird beginnend in der hinteren Mitte gestrickt. Vielen Dank.

DROPS Design 17.01.2015 kl. 19:03:

Die Maße finden Sie ganz unten in der Maßskizze. Die Jacke wird quer in 2 Hälften gestrickt, die Anschlagkanten liegen dabei jeweils an der Mitte des Rückens, wie Sie auf dem Foto erkennen können. Beachten Sie, wie sie Jacke zusammengenäht wird: D ist die Anschlagkante (= Mittellinie im unteren Bereich des Rückens), C ist die Abkettkante (= Mittelinie im oberen Rückenbereich). Die Bereiche zwischen A und B sind jeweils die Armausschnitte. Die Jacke hat keinen Halsausschnitt, sondern wird um den Hals herumgelegt, als Schalkragen.

Post a comment to pattern DROPS 149-32

We would love to hear what you have to say about this pattern!

If you want to leave a question, please make sure you select the correct category in the form below, to speed up the answering process. Required fields are marked *.