DROPS / 150 / 36

Amari by DROPS Design

Gestrickter DROPS Poncho in ”Alpaca Bouclé” mit Lochmuster. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Lochmuster, oversized, Ponchos, quer,

DROPS Design: Modell Nr. ab-041
Garngruppe C
----------------------------------------------------------
Größe: S/M – L/XL – XXL/XXXL (siehe Maße im Diagramm)
Material: DROPS ALPACA BOUCLÉ von Garnstudio
400-450-500 g Farbe Nr. 5110, hellgrau

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 10 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 cm in der Breite = 11 M glatt re (1 Mustersatz A.1 misst ca. 5 cm in der Höhe).

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (65)

80% Alpaka, 15% Schurwolle, 5% Polyamid
von 2.44 € /50g
DROPS Alpaca Bouclé uni colour DROPS Alpaca Bouclé uni colour 2.44 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca Bouclé mix DROPS Alpaca Bouclé mix 2.44 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 19.52€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R):
1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Das Diagramm zeigt alle R des Musters, wie sie auf der Vorderseite erscheinen (alle Maschen, die in R 3 und R 7 nicht ins Muster aufgehen, werden rechts gestrickt).


--------------------------------------------------------

PONCHO:
Der Poncho wird in Hin- und Rück-R quer von der Ärmelblende bis zur vorderen bzw. hinteren Mitte gestrickt. Es werden 4 gleich große Teile gestrickt (2 x Rückenteil, 2 x Vorderteil), die anschließend zusammengenäht werden.

RECHTES RÜCKENTEIL:
62-66-70 M mit Alpaca Bouclé auf Rundnadel Nr. 10 anschlagen. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 R kraus re, siehe oben) stricken. Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 1 Rand-M kraus re (= ganz oben am Poncho), 57-61-65 M glatt re, 4 M kraus re (= ganz unten am Poncho). In dieser Weise weiter glatt re stricken, mit 4 M kraus re unten und 1 M kraus re oben. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Gesamtlänge von 60-61-61 cm für den Halsausschnitt wie folgt abketten:
1. R (= Hin-R): Die 1. M der R abketten, bis zum Ende der R re stricken (= 61-65-69 M).
2. R (= Rück-R): Alle M re stricken.
3. R: Die ersten 2 M der R abketten, dann A.1 stricken (mit der 1. R beginnen = alle M re stricken) und bis zum Ende der R re stricken (= 59-63-67 M).
4. R: Die 2. R von A.1 stricken – d.h. alle M re stricken.
A.1 weiterstricken, bis A.1 1 x in der Höhe gestrickt wurde. Dann 1-2-4 Krausrippen (= 2-4-8 R kraus re) stricken, dann in der nächsten Hin-R alle M LOCKER abketten. BITTE BEACHTEN: DARAUF ACHTEN, DASS DIE ABKETTKANTE NICHT ZU STRAMM WIRD! Die Arbeit hat eine Gesamtlänge von ca. 68-69-70 cm gemessen in Strickrichtung.

LINKES RÜCKENTEIL:
62-66-70 M mit Alpaca Bouclé auf Rundnadel Nr. 10 anschlagen. 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) stricken. Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 4 M kraus re (= ganz unten am Poncho), 57-61-65 M glatt re, 1 Rand-M kraus re (= ganz oben am Poncho). In dieser Weise weiter glatt re stricken, mit 4 M kraus re unten und 1 M kraus re oben. Bei einer Gesamtlänge von 60-61-61 cm wie beim rechten Rückenteil weiterstricken, jedoch für den Halsausschnitt gegengleich abketten – d.h. am Anfang der Rück-R abketten (statt der Hin-R).

LINKES VORDERTEIL :
62-66-70 M mit Alpaca Bouclé auf Rundnadel Nr. 10 anschlagen. 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) stricken. Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 1 Rand-M kraus re (= ganz oben am Poncho), 57-61-65 M glatt re, 4 M kraus re (= ganz unten am Poncho). In dieser Weise weiter glatt re stricken, mit 4 M kraus re unten und 1 M kraus re oben. Bei einer Gesamtlänge von 60-61-61 cm für den Halsausschnitt wie folgt abketten:
1. R (= Hin-R): Die 1. M der R abketten, bis zum Ende der R re stricken (= 61-65-69 M).
2. R (= Rück-R): Alle M re stricken.
3. R: Die ersten 2 M der R abketten, dann A.1 stricken (mit der 1. R beginnen = alle M re stricken) und bis zum Ende der R re stricken (= 59-63-67 M).
4. R: Die 2. R von A.1 stricken – d.h. alle M re stricken.
A.1 weiterstricken, bis A.1 1 x in der Höhe gestrickt wurde - GLEICHZEITIG weiter für den Halsausschnitt wie folgt abketten: zu Beginn jeder Hin-R 3 x 4 M abketten (= 47-51-55 verbleibende M). Dann 1-2-4 Krausrippen (= 2-4-8 R kraus re) stricken, dann in der nächsten Hin-R alle M LOCKER abketten. BITTE BEACHTEN: DARAUF ACHTEN, DASS DIE ABKETTKANTE NICHT ZU STRAMM WIRD! Die Arbeit hat eine Gesamtlänge von ca. 68-69-70 cm gemessen in Strickrichtung.

RECHTES VORDERTEIL:
62-66-70 M mit Alpaca Bouclé auf Rundnadel Nr. 10 anschlagen. 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) stricken. Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 4 M kraus re (= ganz unten am Poncho), 57-61-65 M glatt re, 1 Rand-M kraus re (= ganz oben am Poncho). In dieser Weise weiter glatt re stricken, mit 4 M kraus re unten und 1 M kraus re oben. Bei einer Gesamtlänge von 60-61-61 cm wie beim linken Vorderteil weiterstricken, jedoch für den Halsausschnitt gegengleich abketten – d.h. am Anfang der Rück-R abketten (statt der Hin-R).

FERTIGSTELLEN:
Das rechte und das linke Rückenteil an den äußersten M der Abkettkanten zusammennähen (= hintere Mitte). Das rechte und das linke Vorderteil ebenso zusammennähen. Die Schulternähte schließen. Beide Seitennähte (= Anschlagkanten) wie folgt schließen: Am unteren Rand des Rumpfes beginnen und so weit zusammennähen, dass noch 14-15-16 cm offen bleiben. Diese Öffnung ist der Armausschnitt.

ÄRMELBLENDE:
Ca. 30-32-34 M mit Alpaca Bouclé auf Rundnadel Nr. 10 aus dem gesamten Armausschnitt einer Seite auffassen, dabei an der unteren Ärmelmitte beginnen und in Hin- und Rück-R wie folgt stricken: Die nächste R re stricken, dabei GLEICHZEITIG 2 M gleichmäßig verteilt zunehmen (= 32-34-36 M). Kraus re hin- und zurückstricken, bis die Ärmelblende ca. 3-3-3 cm misst, dann in der nächsten Hin-R alle M LOCKER abketten. Die Kurzseiten an der unteren Ärmelmitte am äußeren M-Glied der äußersten M zusammennähen. Die andere Ärmelblende ebenso arbeiten.

KRAGEN:
Der Kragen wird in Hin- und Rück-R ab der hinteren Mitte gestrickt. Ca. 70-74-74 M mit Alpaca Bouclé auf Rundnadel Nr. 10 aus dem ganzen Halsausschnitt ab der hinteren Mitte auffassen. Die nächste R li stricken, dabei GLEICHZEITIG die Anzahl der M so anpassen, dass 72-76-76 M auf der Nadel sind. Dann A.1 1 x in der Höhe stricken (mit der 1. R des Musters beginnen). Dann weiter A.1 stricken, dabei in der nächsten R (= 1. R von A.1) 4 M gleichmäßig verteilt zunehmen (= 76-80-80 M). Diese Zunahmen (= 4 M gleichmäßig verteilt) noch weitere 2 x in jeder 1. R von A.1 wdh (= insgesamt 3 Zunahme-R, = 12 zugenommene M) (= 84-88-88 M). A.1 weiterstricken, bis der Kragen eine Gesamtlänge von ca. 24 cm hat (enden nach der 4. oder 8. R des Musters). 1 Krausrippe (= 2 R kraus re) stricken, dann alle M LOCKER abketten. Den Kragen an der hinteren Mitte zusammennähen, dabei die äußeren M-Glieder der äußersten M fassen.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R
= 1 M re in Rück-R
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= 1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusammenstricken
= Strickrichtung


Suzie Leblanc 12.01.2019 - 13:04:

Bonjour, j'ai trouvé ma réponse. Je n'avais pas bien analysé le shéma à la fin. Mille excuses pour le dérangement.

Suzie Leblanc 12.01.2019 - 05:36:

Bonjour, je ne comprends pas très bien à la fin du demi dos - l'ouvrage mesure 68 cm "dans le sens du tricot" (largeur ou hauteur?). Merci à l'avance. C'est un modèle superbe.

DROPS Design 14.01.2019 kl. 09:31:

Bonjour Mme Leblanc, on tricote dans le sens de la longueur (voir flèches dans le schéma), le demi-dos doit mesurer 68 cm dans le sens du tricot = depuis le rang de montage, ces 68 cm correspondent à la largeur totale du demi-dos (soit 136 cm de largeur totale - cf schéma). Bon tricot!

Malin Kruska 03.03.2017 - 18:08:

En fundering. Om 11 m ska bli 10 cm på bredden. Hur kan det då räcka med 70 m i den största storleken, då den ska bli 77 cm?

DROPS Design 06.03.2017 kl. 15:04:

Hej Malin. Ja, det forstaar jeg, men jeg tror at naar du har strikket delen og maaler den, (Alpaca Bouclé er elastisk og strikkes paa 10 i stedet for 5) - saa vil det vaere mere rum og elasticitet i arbejdet, saa det bliver laengere - isaer ogsaa naar det baeres paa.

Sonja 05.12.2016 - 11:41:

Op mijn tablet word het maatschema en het telpatroon niet weergegeven kunt u hier naar kijken

DROPS Design 05.12.2016 kl. 12:22:

Hoi Sonja. Wij hebben geen problemen op de tablets. Je kan eventueel problemen je cache geheugen op je tablet te clearen.

Claudia 27.05.2016 - 22:12:

Soy nueva tejiendo. Comence con espalda derecha y ya finalizando esta parte me trabe. Me podrian explicar:1-Hilera 1 (= LD): Rem el 1er pt de la hilera. Hilera 3: Rem los primeros 2 pts de la hilera, continuar tejiendo el diagrama A.1 (empezar con la 1ª hilera = tejer todos los pts de derecho) –La abreviatura "REM" me confunde totalmente 2-Hilera 4: Tejer la 2ª hilera en A.1 – Aqui tampo entiendo. Agradezco de antemano su respuesta. Saludos desde Argentina

DROPS Design 28.05.2016 kl. 17:11:

Hola Claudia. (Rem)atar = cerrar los pts uno por uno. A partir de la fila (hilera) 3 comenzamos con el diagrama A.1, donde la primera y segunda fila se trabajan de derecho.

Réka 14.02.2016 - 14:09:

Ha jól értem, a kezdő 62 (S méret) szem elegendő kell, hogy legyen a "szabásmintán" látható 69 cm-hez. Ez így nem jön össze, hisz 62 szemből kb 56 cm széles munkadarabot lehet készíteni. Úgy hiszem, megnövelem a kezdő szemszámot, hogy közelítsek az elvárt 69 cm-s szélességhez. Mi a véleménye? Válaszát előre is köszönöm

DROPS Design 17.02.2016 kl. 09:18:

Kedves Réka, a nagyméretű kötőtű, és az Alpaca Bouclé fonal vastagsága miatt kell viszonylag kevés szemszámmal kezdeni a darabot. Azt javaslom, mindenképpen készítsen kötéspróbát, és annak alapján számítsa ki a kezdéshez szükséges szemek számát.

Katie 01.12.2015 - 16:37:

This is my first pattern I am doing. I am on the third row where you slip knit and psso. Just to make sure but when I start the yo I do not knit a new stitch. Instead I will slip and then knit the yarn from the yo to that stitch? Not sure if I worded it correctly.

DROPS Design 01.12.2015 kl. 17:11:

Dear Katie, on row 3 repeat: *slip 1 as if to K, K1, psso, YO*, you dec 1 st compensated by the yo -number of sts should keep the same. Happy knitting!

Olivier 23.10.2015 - 06:49:

Bonjour , j'ai reçu l'alpaga bouclé ,la laine est très fine ,mon échantillon ne ressemble à rien , trés mou , ne faut il pas tricoter double?

DROPS Design 23.10.2015 kl. 09:28:

Bonjour Olivier, ce modèle se tricote souplement en Alpaca Bouclé (1 seul fil) sur des aiguilles 10 (en déjaugé) ou la taille adéquate pour avoir 11 m jersey = 10 cm de large. Bon tricot!

Magdalena 03.08.2015 - 15:35:

Modellen ser härlig ut, men är grovleken på stickorna korrekt angiven? Jag har provstickat med stickor nr 10 (Drops PRO romance) och det blir ca 22 cm på 20 maskor slätstickning trots att maskorna är så hårt åtdragna runt stickan att de har svårt att glida på stickan.

DROPS Design 04.08.2015 kl. 10:09:

Hej Magdalena, Du skall få ca 22 m på 20 cm, så testa att gå ner på st 9 då kanske det stämmer. Lycka till!

Elena 21.01.2015 - 06:39:

Buongiorno, potrei sapere quant maglie dovrei mettere per la taglia s/m se lavoro con i ferri n. 5? Grazie mille in anticipo!

DROPS Design 21.01.2015 kl. 15:06:

Buongiorno Elena. In generale, per calcolare quante m deve avviare, deve fare un campione con il filato e i ferri che desidera usare, contare quante m ci sono in 10 cm e riproporzionare in base alle misure finali che vuole ottenere. Ci permettiamo di aggiungere che cambiare sensibilmente la misura dei ferri e molto probabilmente anche la dimensione del filato, potrebbe comportare un risultato finale molto diverso da quello che vede nella fotografia. Buon lavoro!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 150-36

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.