DROPS / 149 / 41

Miss Marple by DROPS Design

Gestricktes DROPS Stirnband und Schulterwärmer in „Nepal“ mit Blattmuster.

DROPS Design: Modell Nr. ne-126
Garngruppe C
-----------------------------------------------------------
STIRNBAND :
Größe: one-size
Material:
DROPS NEPAL von Garnstudio
100 g Farbe 4311, grau/lila

SCHULTERWÄRMER:
Größe: one size
Umfang oben 35 cm
Umfang unten : 140 cm
Material:
DROPS NEPAL von Garnstudio
350 g Farbe 4311, grau/lila

DROPS NADEL UND RUNDNADEL (60 cm) NR 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 M x 22 R glatt re = 10 x 10 cm.
DROPS BÜFFELHORNKNOPF, DUNKEL NR 535: 4 Stk.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (27)

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 1.65 € /50g
DROPS Nepal uni colour DROPS Nepal uni colour 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Nepal mix DROPS Nepal mix 1.70 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 14.85€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS (in Hin- und Rückreihen gestrickt):
1 Krausrippe = 2 R re

MUSTER STIRNBAND :
Siehe Diagramm A.1 bis A.3. Das Diagramm zeigt alle R., wie sie auf der Vorderseite erscheinen.

MUSTER SCHULTERWÄRMER:
Siehe Diagramm A.4 bis A.5. Das Diagramm zeigt alle R., wie sie auf der Vorderseite erscheinen.

OFFENES KRAUSRIPPENMUSTER (in Hin- und Rück-R):
1. R: re in der Hin-R
2. R : li in der Rück-R
3. R: re in der Hin-R
4. R: re in der Rück-R .

VERKÜRZTE REIHEN:
Die verkürzten R wie folgt stricken:
* 1 R über A.4 stricken, wenden und zurück stricken. 1 R über A.4 + 2 M re + 12 M offene Krausrippen stricken, wenden und zurück stricken. 1 R über A.4 + 2 M re + 12 M offene Krausrippen + 2 M re + A.5 + 2 M re + 6 M offene Krausrippen stricken, wenden und zurück stricken. 1 R über alle M, wenden und zurück stricken *. Von * - * wdh, d.h. es sind 8 R an der breitesten und 2 R an der schmalsten Stelle in einem Rapport.

----------------------------------------------------------

STIRNBAND :
23 M mit Nadel 5 mit Nepal anschlagen. 3 cm KRAUS RECHTS stricken - siehe oben. Weiter im Muster A.1 stricken. Nach A.1 weiter im Muster A.2 stricken. Nach ca. 46 cm - achten Sie darauf, dass ein ganzer Rapport von A.2 abgeschlossen ist, strickt man A.3. Nach A.3 werden 3 cm (oder die gewünschte Länge) kraus re gestrickt. Abketten und Anschlags- und Abkettkante sauber aneinandernähen.
----------------------------------------------------------

SCHULTERWÄRMER:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel in Hin- und Rückreihen gestrickt. 67 M mit Rundnadel 5 mit Nepal anschlagen. 5 Krausrippen stricken – siehe oben. Weiter im Muster wie folgt: A.4, 2 M glatt re, offene Krausrippen über die nächsten 12 M, 2 M glatt re, A.5, 2 M glatt re, 6 M offene Krausrippen, 18 M kraus re. GLEICHZEITIG die VERKÜRZTEN REIHEN stricken– siehe oben. So lange verkürzte R stricken, bis die Arb an der kürzesten Seite 35 cm (oder das gewünschte Maß) misst.
Achten Sie darauf, dass ein ganzer Rapport A.4 abgeschlossen ist. 3 Krausrippen stricken. In der nächsten Hin-R wie folgt für die Knopflöcher abk: 16 M stricken, 2 M re zusammen, 1 Umschlag, *13 M stricken, 2 M re zusammen, 1 Umschlag *, von * - * 3 x wdh, schließen mit 4 M re. Weiter mit kraus re bis 5 Krausrippen gestrickt sind. Abketten und die Knöpfe an die linke Blende nähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 24.11.2016
Korrektur des 6. symboltextes, der Umschlag wird re verschränkt gestr.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 1 M auf eine Hilfsnadel hinter die Arb legen, 1 re, 1 li von der Hilfsnadel
= 1 M auf eine Hilfsnadel vor die Arb legen, 1 li, 1 re von der Hilfsnadel
= 1 Umschlag zwischen 2 M, in der nächsten R den Umschlag li stricken
= 1 Umschlag zwischen 2 M, in der nächsten R den Umschlag verschränkt re stricken
= 1 M abh, 2 M re zusammen, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusammen
= aufnehmen indem man 2 M in 1 M strickt
= 1 M abketten
= 3 M re zusammenstricken
= 2 M li zusammenstricken
= 1 M abh, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 1 M auf eine Hilfsnadel vor die Arb legen, 2 li, 1 re von der Hilfsnadel


Josette 78 03.11.2013 - 16:20:

Beau modèle mais difficile à réaliser par une tricoteuse moyenne. Explications trop succintes.

Flamain Chantal 14.08.2013 - 09:40:

SUPERBE MODELE BRAVO JE SUIS COMPLETEMENT SEDUITE

Rieke 18.06.2013 - 14:07:

Sehr schönes Muster, werde ich bestimmt nachstricken.

Stephanie 17.06.2013 - 10:46:

Sehr schöner Rand, Werde ich auf jeden Fall Stricken

Cecilia Hermosilla 11.06.2013 - 06:22:

Me gustó, trataré de hacer la capa.

Heleen 06.06.2013 - 08:26:

Prachtige onderrand. Die is ook heel goed voor andere patronen te gebruiken

Mari 31.05.2013 - 17:57:

La capelina es hermosísima, aunque creo que no le pega una cinta para el pelo. La veo más con una boina con una muestra de hojas.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 149-41

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.