DROPS / 151 / 25

Ellis by DROPS Design

Gestrickter DROPS Bolero aus „Alpaca“ und „Kid-Silk“ mit Loch- und Perlmuster. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. z-649
Garngruppe A + A
-----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material:
DROPS ALPACA von Garnstudio
200-200-200-250-250-300 g Farbe 2020, hell camel
Und:
DROPS KID-SILK von Garnstudio
75-100-100-100-125-125 g Farbe 20, hellbeige

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) NR 5,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 16 M x 28 R Perlmuster mit je 1 Faden jeder Qualität = 10 x 10 cm.
DROPS RUNDNADEL (80 cm) NR 5 – für die Blende.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (30)

100% Alpaka
von 2.35 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.35 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.50 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 2.95 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 18.25€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS (in Hin- und Rückreihen gestrickt):
1 Krausrippe = 2 Reihen rechts.

KRAUS RECHTS (auf einer Rundnadel rund gestrickt):
1 Krausrippe = 2 Rd. 1 Rd re und 1 Rd li.

PERLMUSTER:
1. R: * 1 re, 1 li *, von * - * wdh.
2. R: die re M li stricken, die li M re stricken.
Die 2. R fortlaufend wdh.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 und A.2. Das Diagramm zeigt alle R., wie sie auf der Vorderseite erscheinen.
----------------------------------------------------------

BOLERO:
Die Arbeit wird in 2 Teilen gestrickt und in der hinteren Mitte zusammengenäht. Dann strickt man eine Blende rund um die Öffnung des ganzen Boleros.
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel in Hin- und Rück-R gestrickt. 40-40-40-48-48-48 M mit Rundnadel 5,5 mit je1 Faden jeder Qualität anschlagen. Das PERLMUSTER stricken – siehe oben. Weiterstricken bis zu einer Gesamthöhe von 4 cm. In der nächsten Rück-R A.1 stricken – siehe oben (= den Mustersatz 5-5-5-6-6-6 x in der Breite). A.1 einmal in der Höhe stricken. Dann 7 R Perlmuster über alle M stricken. In der nächsten Rück-R A.1 stricken (= 5-5-5-6-6-6 x im der Breite). Wieder A.1 einmal in der Höhe stricken. Nun das Perlmuster über alle M stricken. BEACHTEN SIE DIE MASCHENPROBE! Nach 15 cm auf jeder Seite 1 M aufn. Wiederholen Sie diese Aufnahmen auf jeder Seite in jeder 5.-5.-5.-5.-5.-4.R noch 13-15-15-13-15-17 x (= insgesamt 14-16-16-14-16-18 x) = 68-72-72-76-80-84 M. Die aufgenommenen Maschen werden im Perlmuster gestrickt. Nach 43 cm auf jeder Seite eine Markierung setzen - AB HIER WIRD DIE ARBEIT NUN GEMESSEN!
Nun wird auf der einen Seite (= VORDERTEIL) abgenommen und GLEICHZEITIG werden auf der anderen Seite der Arb Maschen aufgenommen (= zum RÜCKENTEIL) – die beiden nächsten Abschnitte werden gleichzeitig gestrickt:

VORDERTEIL:
In jeder 2. Reihe (d.h. am Anfang jeder Hin-R ): 3 x 4 M abk für alle Größen, 6 x 2 M abk für alle Größen und 5-8-6-10-13-16 x 1 M abk, dann in jeder 4.R (d.h. am Anfang jeder 2. Hin-R ): 5-4-6-4-3-2 x 1 M abk. Nach dem letzten Abketten misst die Arb 17-18-19-19-20-21 cm.

zum RÜCKENTEIL:
In jeder 2. Reihe (d.h. am Ende jeder Hin-R ): 7-10-16-16-18-18 x 1 M aufn und dann in jeder 4.R (d.h. am Ende jeder 2. Hin-R ): 3-2-0-0-0-0 x 1 M aufn.

Nach allen Ab- und Aufnahmen sind 44-48-52-54-58-60 M auf Nadel. Perlmuster bis zu einer Gesamthöhe von 21-22-23-24-25-26 cm (ab der Markierung) stricken. Dann 2 Krausrippen über alle M stricken – siehe oben. Abketten. Die Arb misst nun insgesamt ca. 65-66-67-68-69-70 cm. Die Hälfte des Boleros ist nun gestrickt, also bis in die hintere Mitte.

LINKE SEITE:
wie die rechte Seite, aber spiegelverkehrt . D.h. wenn für das Vorderteil abgekettet wird, führt man dies am Anfang der Rück-R aus (statt der Hin-R). Die neuen M am RÜCKENTEIL werden am Ende der Rück-R aufgenommen (statt der Hin-R).

FERTIGSTELLEN:
Die beiden Teile in der hintern Mitte zusammennähen. Die Ärmelnaht oberhalb der Markierungen schließen.

BLENDE:
Rund um die Öffnung des Boleros stricken - d.h. entlang dem rechten Vorderteil, hinten im Nacken, entlang dem linken Vorderteil nach unten und weiter am Rückenteil wie folgt:
In der Hin-R 153-162-168-174-180-183 M mit Rundnadel 5 auffassen (ca. 33-35-37-37-38-39 M = jedes der VORDERTEILE, 18-18-18-20-20-20 M = hintere Halskante, 69-74-76-80-84-85 M = am ganzen RÜCKENTEIL) und wie folgt rund stricken: 3 Krausrippen stricken – siehe oben. 1 Rd re stricken und GLEICHZEITIG gleichmäßig verteilt 18 M aufnehmen (besonders im Übergang zwischen VORDER- / RÜCKENTEIL / HINTERE HALSKANTE aufnehmen) = 171-180-186-192-198-201 M. Dann in einer Hin-R A.2 über alle M 1 x in der Höhe stricken. 3 Krausrippen stricken. 1 Rd re stricken, dabei GLEICHZEITIG 18 M aufn = 189-198-204-210-216-219 M. Dann A.2 über alle M 1 x in der Höhe stricken. Weiter 3 Krausrippen stricken. 1 Rd re stricken und GLEICHZEITIG gleichmäßig verteilt 18 M aufn = 207-216-222-228-234-237 M. Die Blende misst ca. 10 cm. Locker abketten.

Diagramm

= 1 M re in der Hin-R, 1 M li in der Rück-R
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= 1 M re abheben, 1 re, die abgehobene M überziehen
= 2 M re zusammenstricken
= 1 M re abheben, 2 re zusammenstricken, die abgehobene M überziehen
= Strickrichtung


Keio 05.12.2017 - 10:42:

Tere! palun abi: mida tähendab "Koo 1 vertikaalne skeemi A.1 mustrikordus." ? Ei saa aru, mida tähendab "koo vertikaalselt" - kuidas seda teha?

DROPS Design 12.01.2018 kl. 13:01:

Tere Keio! Vertikaalne tähendab ülespoole. St. koo kõik skeemi read. Horisontaalne kordus on siis, kui real on mitu mustrikordust. Head kudumist!

Yvonne 20.04.2017 - 16:57:

Hallo, Kann man den Bolero auch mit einem anderen Garn stricken? Angegeben ist ja A+A. Ich möchte den Bolero aber in einer melierten Variante stricken und habe mir dafür Drops Air in lila Nebel (Gruppe C) ausgesucht. Kann man das einfach austauschen? Meliert würde mir der Bolero besser gefallen und besser zu meinem Kleid für die Standesamtliche Trauung passen... Vielen Dank, Yvonne

DROPS Design 21.04.2017 kl. 08:46:

Liebe Yvonne, gerne können Sie 2 Fäden Garngruppe A (= Alpaca und Kid-Silk) durch 1 Faden Garngruppe C (wie Air z.B.) ersetzen. Hier lesen Sie mehr. Viel Spaß beim stricken!

Elke 06.11.2016 - 14:10:

Habe mir den Bolero in hellbeige/hellcamel gestrickt - ist inzwischen mein Lieblingsteil. Da ich von KID-Silk bei Gr. L nur 75 gr benötigt habe, bestelle ich nochmal nach und stricke das Teil ein zweites Mal - als Weihnachtsgeschenk für meine Schwester. Das Material ist so toll, da macht das Stricken doppelt Spaß.

Christina 28.09.2013 - 00:37:

Ich habe den Bolero in Petrol gestrickt. Einfach superschön!!!

Nicole Grund 24.08.2013 - 18:46:

Ich bi etwas verwirrt. Zuerst steht auf einer Seite wird abgenommen und auf der anderen aufgenommen. Wenn ich mir aber die Beschreibung für die Vorderseite durchlese, wo man abnehmen soll, steht auf einmal abketten. Was ist denn jetzt richtig?! Liebe Grüße Nicole

DROPS Design 26.08.2013 kl. 08:40:

Liebe Nicole, die erste Formulierung ist eine allgemeine Information: dass es am Vordereteil weniger Maschen werden und am Rückenteil mehr. In den detaillierten Beschreibungen steht dann, wie dies genau gemacht wird (z.B. durch Abketten am Vorderteil).

Ilona 29.06.2013 - 21:33:

Hallo kann man das bolero auch nur in alpaka stricken? ändert sich dann viel bei der maschenzahl oder strickt man dann nur eine nr, größer?

DROPS Design 01.07.2013 kl. 09:09:

Liebe Ilona, nein, so können Sie das leider nicht anpassen. Der Bolero ist für Garngruppe A+A berechnet.

Lucie 22.06.2013 - 12:57:

Modèle très féminin. Je le veux pour moi.

Annie 19.06.2013 - 14:16:

Point de riz et bande ajourée. tout en finesse. j'ai hâte d'avoir les explications pour le réaliser.

Paula 19.06.2013 - 11:55:

Heel erg prettig als het niet zo koud is,ik wil het wel maken.

Diana 16.06.2013 - 22:39:

Gefällt mir sehr gut! In gedeckten Farben sicher auch sehr schön für´s Büro

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 151-25

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.