DROPS Extra / 0-930

Screech by DROPS Design

Gestrickte DROPS Monstermütze in „Karisma“ mit Augen, Zähnen und Flossen

DROPS Design: Modell Nr. u-064-bn
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Größe: 3/5 - 6/9 - 10/12 Jahre
Kopfumfang: 52/53 - 54/55 - 55/56 cm
Höhe: ca. 44-46-49 cm
Material: DROPS KARISMA von Garnstudio
50 g Farbe 16, dunkelgrau
50 g Farbe 39, dunkel altrosa
Und ein Rest von natur, dunkelgrün, hell oliv und rot zum Verzieren

ZUBEHÖR:
Füllwatte und 1 Knopf zum Verzieren

DROPS NADELSPIEL NR 4,5 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 20 M x 26 R glatt re = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL NR 4 - für das Rippenmuster.
DROPS HÄKELNADEL NR 5.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (2)
DROPS Karisma DROPS Karisma
100% Schurwolle
von 2.25 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.25 € /50g
Lanade
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.25 € /50g
Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 4.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
STREIFEN:
* 6 Rd dunkel altrosa, 6 Rd dunkelgrau *, von * - * wdh.

TIPP ZUR ABNAHME (Stricken):
2 M vor der Markierung abnehmen: bis 3 M vor der Markierung stricken, 1 M re abheben, die nächsten beiden M re zusammenstricken, die abgehobene überziehen, (Markierung) = 2 M abgenommen.

2 FM HÄKELN ZUSAMMENHÄKELN:
1 fM häkeln, aber mit dem letzten Durchziehen warten (= 2 Schlingen auf der Nadel), dann die nächste fM häkeln und beim letzten Durchziehen den Faden durch alle Schlingen auf der Nadel ziehen
----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Arbeit wird auf einem NADELSPIEL rund gestrickt. 72-80-88 M mit NADELSPIEL 4 mit dunkel altrosa anschlagen.
1.- 2.RUNDE: re stricken.
3.-6.RUNDE: * 1 re, 1 li *, von * - * fortlaufend wdh .
Dann zu NADELSPIEL 4,5 wechseln und bis zum Schluss glatt re und mit den Streifen - siehe oben - weiterstricken.
Nachdem 12 STREIFEN gestrickt sind, werden 4 Markierungen angebracht, mit jeweils 18-20-22 M dazwischen. Dann in der 1. Rd des nächsten Streifens wie folgt abn: 2 M vor jeder Markierung- SIEHE TIPP ZUR ABNAHME = 8 M abgenommen in dieser Rd. Wiederholen Sie diese Abnahmen in der 1. Rd jedes Streifens (d.h. es wird in jeder 6. Rd abgenommen) bis noch 8 M übrig sind (= 20-21-22 STREIFEN insgesamt). Faden abschneiden, durch die letzte M fädeln und festziehen.
Mit Rot und hell oliv einen Pompon mit ca. 5-6 cm im Durchmesser erstellen und oben an der Mütze festnähen.

MONSTER-VERZIERUNGEN:

AUGEN:
6 M auf NADELSPIEL 4 mit hell oliv anschlagen, die M auf 3 Nadeln verteilen und wie folgt in Rd stricken:
1. RUNDE: 2 M in jede M wie folgt: 1 re stricken und dann 1 M re in das hintere Maschenglied der gleichen Masche stricken = 12 M
2. RUNDE: 1 Rd re.
3. RUNDE: 2 M in jede M wie folgt: 1 re stricken und dann 1 M re in das hintere Maschenglied der gleichen Masche stricken = 24 M
4.-7. RUNDE: alle Rd re stricken
8. RUNDE: 2 M in jede M wie folgt: 1 re stricken und dann 1 M re in das hintere Maschenglied der gleichen Masche stricken = 48 M Abketten und ein zweites Auge mit rot stricken.
Auf das eine Auge einen Knopf aufnähen und auf das andere Auge ein Kreuz aufstricken. Die Augen auf der Mütze annähen.

FLOSSEN:
15 M mit dunkelgrün auf NADELSPIEL 4,5 anschlagen.
1.-3.R: Glatt re in Hin- und Rück-R stricken (1.R = Rück-R).
4. R. 1 re, 1 M LOCKER abheben, 1 re und die abgehobene überziehen. Stricken bis noch 3 M übrig sind, 2 M re zusammenstricken und schließen mit 1 M re.
5. R: li stricken.
Wiederholen Sie die 4. und 5. R, bis noch 5 M übrig sind.
Dann wie folgt eine Hin-R stricken: 1 re, 1 M LOCKER re abheben, 2 re zusammenstricken, die abgehobene M überziehen, 1 re = 3 M übrig.
Dann wie folgt eine Rück-R stricken: 1 M LOCKER li abheben, 2 li zusammenstricken und die abgehobene M überziehen = 1 M. Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen.
Eine zweite Flosse stricken, mit den linken Seiten aufeinanderlegen und die Seiten zusammennähen. Mit Watte füllen und die Anschlagskante schließen.
Zwei weitere Flossen erstellen und auf der Mütze annähen.

ZÄHNE:
Mit Häkelnadeln 5 und mit natur oder weiss häkeln. In der hinteren Mitte beginnen und 1 Rd fM in die Anschlagskante häkeln. Achten Sie darauf, dass die Kante nicht zu stramm wird und dass die Maschenzahl durch 6 teilbar ist. Schließen mit 1 Kett-M in die 1. fM. Weiter wie folgt die Zähne häkeln:
1. REIHE : 1 fM in die erste fM, über die 4 nächsten fM je 2 zusammenhäkeln, schließen mit 1 fM in die nächste fM, 1 Lm und Arbeit wenden = 4 fM.
2. REIHE : 1 fM in die erste fM, 2 fM zusammenhäkeln, 1 fM in die letzten der 4 fM der vorherigen R, 1 Lm und Arbeit wenden = 3 fM.
3. REIHE : 1 fM in die erste fM, die 2 letzten fM der vorherigen R zusammenhäkeln, 1 Lm und Arbeit wenden = 2 fM.
4. REIHE: die 2 fM der vorherigen R zusammenhäkeln, Faden abschneiden, durch die M ziehen und gut vernähen.
Wiederholen Sie die 1.-5. R entlang der ganzen Anschlagskante.

Kommentare (2)

Ilse Juhl Christensen 10.01.2015 - 15:37:

Hej! Tak for hjælpen. Jeg strikker videre :-) mvh Ilse

Ilse Juhl Christensen 08.01.2015 - 23:07:

Hue: når der er strikket 12 striber i højden? Mener man måske 12 cm? Jeg syntes den må blive alt for stor med 12 striber. Mvh Ilse

DROPS Design 09.01.2015 kl. 16:00:

Hej Ilse. Det er 12 striber, huen skal blive ret lang (se ogsaa billedet).

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-930

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.