DROPS Extra / 0-864

From Nana by DROPS Design

Gehäkeltes DROPS Weihnachtskörbchen in ”Lima”.

Schlagwörter: Dekoration, Körbe, Quadrat, Weihnachten,

DROPS Design: Modell Nr. li-013
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Maße: ca. 11 x 11 cm
Material:
DROPS LIMA von Garnstudio
50 g Farbe Nr. 3609, rot
50 g Farbe Nr. 0100, natur

Sowie: DROPS GLITTER von Garnstudio
Ca. 10 g Farbe Nr. 02, silber

Die Menge des Garns ist für 2 Weihnachtskörbchen ausreichend.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 1 Quadrat = ca. 11 x 11 cm.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (4)
DROPS Lima DROPS Lima
65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 2.25 € /50g
DROPS Lima uni colour DROPS Lima uni colour 2.25 € /50g
Lanade
DROPS Lima mix DROPS Lima mix 2.40 € /50g
Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 4.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
WEIHNACHTSKÖRBCHEN:
Etwas Glitter auf eine gesonderte Spule oder auf ein Pappstück aufwickeln, sodass mit 2 Fäden Glitter gleichzeitig gehäkelt werden kann.
6 Luft-M (Lm) mit 1 Faden Lima natur und 2 Fäden Glitter mit Häkelnadel Nr. 6 anschlagen und mit 1 Kett-M in die 1. Lm zu einem Ring schließen.

1. RD: 1 Lm (= 1 feste M), 11 feste M (fM) um den Lm-Ring, die Rd mit 1 Kett-M in die Lm des Rd-Beginns schließen (= 12 fM).

2. RD: 4 Lm (= 1 Stäbchen (Stb) + 1 Lm), * 1 Stb in die nächste M, 1 Lm *, von *-* bis Rd-Ende wdh, die Rd mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns schließen (= 12 Stb mit je 1 Lm dazwischen).

3. RD: 3 Lm, 2 zusammen abgemaschte Stb um 1 Lm häkeln (d.h. 1 Stb häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen und nicht durch die beiden Schlingen auf der Nadel ziehen, sondern das nächste Stb häkeln, den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 3 Schlingen auf der Nadel ziehen), * 3 Lm, 3 zusammen abgemaschte Stb um die nächste Lm häkeln (d.h. 1 Stb häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen und nicht durch die beiden Schlingen auf der Nadel ziehen, das nächste Stb häkeln, wie zuvor den Faden beim letzten Mal nicht holen und nicht durchziehen, das letzte Stb häkeln und jetzt den Faden beim letzten Mal durch alle 4 Schlingen auf der Nadel ziehen) *, von *-* bis Rd-Ende wdh, die Rd mit 3 Lm und 1 Kett-M oben in die erste Stb-Gruppe des Rd-Beginns schließen.

4. RD: Zu Rot wechseln. 4 fM um jeden Lm-Bogen häkeln und die Rd mit 1 Kett-M in die erste fM des Rd-Beginns schließen.

5. RD: 3 Lm (= 1 Stb), 1 Stb + 2 Lm + 2 Stb in 1 M, * 2 Lm, 3 fM überspringen, 2 fM um den Übergang zu den nächsten 4 fM häkeln, 3 Lm, 3 fM überspringen, 2 fM um den Übergang zu den nächsten 4 fM häkeln, 2 Lm, 3 fM überspringen **, 2 Stb + 2 Lm + 2 Stb um den Übergang zu den nächsten 4 fM häkeln *, von *-* noch weitere 2 x wdh und von *-** noch 1 x wdh, die Rd mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns schließen.

6. RD: Kettmaschen bis zum ersten Lm-Bogen in der Ecke häkeln, 3 Lm, 2 Stb + 2 Lm + 3 Stb um den Lm-Bogen in der Ecke, * je 3 Stb um die nächsten 3 Lm-Bögen, 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb *, von *-* insgesamt 3 x arbeiten, je 3 Stb um die letzten 3 Lm-Bögen und mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns schließen. Die Fäden abschneiden und vernähen. Ein weiteres Quadrat häkeln, jedoch diesmal die Fäden nach der 6. Rd nicht abschneiden.

Die beiden Quadrate links auf links übereinander legen und mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit Rot wie folgt zusammenhäkeln (an 2 der 4 Seiten zusammenhäkeln): Kettmaschen bis zur ersten Ecke des ersten Quadrats häkeln, 1 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Ecke des zweiten Quadrats, 3 Lm, 1 fM zwischen die beiden ersten Stb-Gruppen des ersten Quadrats, 1 Lm, 1 fM zwischen die beiden ersten Stb-Gruppen des zweiten Quadrats, 3 Lm, 1 fM zwischen die beiden nächsten Stb-Gruppen des ersten Quadrats, 1 Lm, 1 fM zwischen die beiden nächsten Stb-Gruppen des zweiten Quadrats usw. Mit 1 Kett-M in die letzte Ecke enden, den Faden nicht abschneiden.

PICOT-RAND:
Mit Rot um die gesamte Öffnung des Körbchens wie folgt häkeln: 1 fM in einer Ecke des Quadrats, an der die beiden Quadrate zusammengehäkelt wurden, * 3 Lm, 1 fM in die erste der 3 Lm, 1 M überspringen, 1 fM in die nächste M *, von *-* fortlaufend wdh und mit 1 Kett-M in die 1. fM des Rundenbeginns schließen. Den Faden abschneiden und vernähen.

HENKEL:
1 fM in die oberste Spitze der einen Seite häkeln, 20 Lm häkeln und diese Lm-Kette mit 1 fM an der obersten Spitze der anderen Seite befestigen. Den Faden abschneiden und vernähen.

Kommentare (4)

Hylkje 15.11.2013 - 18:58:

Bij naald 4 wordt het zilverdraad niet meer gebruikt ?

DROPS Design 20.11.2013 kl. 17:11:

Hoi Hylkje. Correct. De zilverdraad wordt alleen bij de 4 eerste toeren gebruikt.

EUGENIE 27.09.2013 - 22:57:

Je suis bloque au tour n'5 un dessin explicatif serai bienvenu. Merci

DROPS Design 28.09.2013 kl. 10:00:

Bonjour Eugénie, la vidéo de réalisation de ce modèle pourra sûrement vous aider, avec l'aide complémentaire des explications. Bon crochet!

Angie 08.04.2013 - 17:44:

I like this. I made several for Christmas gift bags which held rhinestone compacts.

Ellie Mulder 16.12.2012 - 23:46:

Dag Mevr, Zou u mij een duidelijker foto van de vijfde toer kunnen sturen want ik kom er niet uit bv.2 vasten in de voor de volgende 4 vasten enz Met vr. groet Ellie Mulder

DROPS Design 18.12.2012 kl. 12:20:

Nee, dat kan helaas niet. Kijk eventueel op de instructievideo voor info en haak vervolgens precies zoals beschreven in het patroon.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-864

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.