DROPS / 142 / 35

Roses with Love by DROPS Design

Gestrickte DROPS Mustersocken in „Fabel“. Größe 35 - 43.

Schlagwörter: nordisch, socken, von oben nach unten,

DROPS Design: Modell Nr. fa-207
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Größe: 35/37 - 38/40 - 41/43
Fußlänge: ca. 22 - 24 - 27 cm
Höhe des Sockens: ca. 24 - 24 - 24 cm
Material:
DROPS FABEL von Garnstudio
50-100-100 g Farbe 655, wooden rose
50-50-50 g Farbe 400, schwarz

DROPS NADELSPIEL NR 3 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten 24 M x 32 R glatt re = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL NR 2,5 – für das Bündchen.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (17)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 1.65 € /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 1.75 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 3.30€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramm A-1 bis A-7. Alle Muster werden glatt re gestrickt

FERSENABNAHME:
1. R.(= Vorderseite): stricken bis noch 9 M. übrig sind, die nächste M. wie zum Rechtsstricken abheben, 1 re. stricken und die abgehobene über die gestrickte ziehen, die Arbeit wenden.
2. R.(= Rückseite): stricken bis noch 9 M. übrig sind, die nächste M. wie zum Linksstricken abheben, 1 li. stricken und die abgehobene überziehen, die Arbeit wenden.
3. R.(= Vorderseite): stricken bis noch 8 M. übrig sind, die nächste M. wie zum Rechtsstricken abheben, 1 re. stricken und die abgehobene überziehen, die Arbeit wenden.
4. R.(= Rückseite): stricken bis noch 8 M. übrig sind, die nächste M. wie zum Linksstricken abheben, 1 li. stricken und die abgehobene überziehen, die Arbeit wenden.
Mit den Abnahmen fortfahren (mit jeweils 1 M weniger vor der Abnahme) bis noch 15 M. auf der Nadel sind.

--------------------------------------------------------

SOCKEN:
Die Arbeit wird auf einem Nadelspiel rund gestrickt.
Für alle Größen 72 M auf Nadelspiel 2,5 mit schwarz anschlagen. 1 Rd re stricken, dann 6 Runden Rippenmuster = 1 re / 1 li stricken. Zu Nadelspiel 3 wechseln und 1 x in der Höhe Diagramm A-1 stricken. Gleichzeitig in der letzten Rd gleichmäßig verteilt 2 M abn = 70 M. Nun A-2 stricken. BEACHTEN SIE DIE MASCHENPROBE (dies ist bei Einstrickmuster besonders wichtig )! Nachdem A-2 einmal in der Höhe gestrickt ist, mit A-3 weiterstricken, dabei GLEICHZEITIG in der ersten Rd gleichmäßig verteilt 2 M aufnehmen = 72 M und in der letzten Rd gleichmäßig verteilt 6-2-2 M abnehmen= 66-70-70 M.
Nachdem A-3 einmal in der Höhe gestrickt ist, wie folgt weiter: A-4 (= 3 M), A-5 (= 25-29-29 M), A-4 (= 3 M) und A-6 (= 35 M). Die Abnahmen stricken wie im Diagramm A-6 gezeigt. Nachdem A-5 und A-6 einmal in der Höhe gestrickt sind, befinden sich 62-66-66 M auf der Nadel.
Nun die ersten 31-35-35 M auf eine Hilfsnadel legen
legen (= die M über A-4 + A-5 + A-4) = 31 M für die Ferse.
Muster A-7 über 5-5½-6 cm für die Ferse stricken, eine Markierung setzen, dann die FERSENABNAHME wie oben beschrieben stricken.
Nach der Fersenabnahme auf jeder Seite der Fersen 12-13-14 M aufnehmen und die 31-35-35 M von der Hilfsnadel wieder auf die Nadel nehmen = 70-76-78 M.
Die 31-35-35 M auf dem Fuß werden im Muster gestrickt, die anderen M in A-7 (= Fußsohle) - GLEICHZEITIG beidseitig neben den 31-35-35 M auf dem Fuß wie folgt abnehmen:
Vor den 31-35-35 M 2 re zusammenstricken, nach den
31-35-35 M 2 M re verschränkt (= in den hinteren Maschenteil einstechen) zusammenstricken. Diese Abnahmen in jeder 2. Rd noch 5 x wdh = 58-64-66 M.
Im Muster weiterstricken bis die Arbeit ab der Markierung
18-19-22 cm misst (= es sind noch etwa 4-5-5 cm zu stricken). Nun wie folgt weiterstricken: A-4 wie gehabt über die M jeder Seite, A-7 über die 25-29-29 M auf der Oberseite des Fußes und 27-29-31 M an der Sohle - GLEICHZEITIG beidseitig von A-4 für die Spitze wie folgt abnehmen: stricken bis noch 2 M vor A-4 übrig sind, 2 re zusammen, A-4 stricken, dann 2 re verschränkt zusammen.
Diese Abnahmen noch 3-6-6 x in jeder 2.Rd wdh und dann in jeder Runde 5-3-3 x = 22-24-26 M.
In der nächsten Rd mit wooden rose über alle M fortlaufend 2 M zusammenstricken = 11-12-13 M. Den Faden abschneiden, durch alle M ziehen, festziehen und vernähen.

Diagramm

= wooden rose
= schwarz
= 2 M re zusammen mit wooden rose
= 2 M re verschränkt zusammen mit wooden rose


Tina 11.02.2015 - 20:33:

Fertig! Ich habe natur anstelle von schwarz genommen - sieht sehr fein und fröhlich aus und durch den Mitlauffaden sind die Socken schön warm!

Frida 18.10.2013 - 11:25:

Mönster läses nerifrån och upp, så det fattas ingen rand!

Helle Kloster 18.10.2013 - 09:13:

Mønstret passer ikke når du går fra A1 til a2 der mangler en sort omgang ifølge billedet

Genieke Greve 18.03.2013 - 15:27:

Bedankt voor alle antwoorden. het was een heel leerzame sok. En ik heb er veel complimenten voor gekregen op facebook. Hij is ook prachtig!

Genieke Greve 08.01.2013 - 11:44:

Is het niet mogelijk om de breedtemaat aan te geven in een proeflap gebreid met twee kleuren? Misschien een kwalificatie bij het patroon zetten: Voor zeer ervaren breisters? Met name de spanning van de draden is een moeilijk iets. Ik laat het bij deze ene sok.

DROPS Design 09.01.2013 kl. 09:39:

Bij het breien met meerdere kleuren (fair isle) is het even oefenen om de juiste spanning tussen de draden te krijgen. Het moet niet strakker worden dan bij gewoon breien, dan worden de st ook niet mooi.

Genieke Greve 30.12.2012 - 23:17:

He, wat vervelend. Het aantal beginsteken van dit patroon is fout!!! Het moeten 70 steken zijn in plaats van de genoemde 72!!! Ik merk dat nu pas omdat het patroon niet goed is. Dat is erg vervelend want ik ga het niet uithalen. Dat is veel te veel werk.k denk dat u veel irritatie kunt besparen door dit zo spoedig mogelijk te wijzigen.

DROPS Design 04.01.2013 kl. 17:15:

Ja, ik zie dat er een klein foutje was in de vertaling. Je begint met 72 st en mindert in de laatste nld gelijkmatig 2 st tot 70 st. Dat kan gebeuren, maar het is nu aangepast. Bedankt voor de reactie.

Genieke Greve 29.12.2012 - 23:21:

Volgens mij moet je bij dit patroon beginnen met zwart en niet met wooden rose. Op de foto is de boord van de sok namelijk zwart.

DROPS Design 06.01.2013 kl. 15:28:

Ja, ik zie het. De vertaling is hier niet zo goed verlopen ;o) Bedankt.

Birgitta Dahlin 25.06.2012 - 13:59:

Hoppas att mönstret kommer snart, för de här sockorna vill jag stioka.

Barbara 23.06.2012 - 08:36:

Sweet

Toril Auset 10.06.2012 - 21:38:

Så flotte de var

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 142-35

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.