DROPS / 76 / 25

DROPS 76-25 by DROPS Design

DROPS Jacke in "Silke-Tweed" und "Vivaldi" mit Sternborte.

Schlagwörter: Jacken, nordisch, Streifen,

Grösse: S - M - L - XL - XXL

Material: DROPS Silke-Tweed von Garnstudio, 52% Seide, 48% Lammwolle,
50 gr = ca 200 m.
100-100-100-150-150 gr Fb.Nr. 27, helles blau.
100-100-100-100-100 gr Fb.Nr. 01, natur.
50 - 50 - 50-100-100 gr Fb.Nr. 09, feuerstein.
50 - 50 - 50 - 50 - 50 gr Fb.Nr. 05, jeansblau.

und: DROPS Vivaldi von Garnstudio, 43% Mohair, 27% Acryl, 30% Polyester,
50 gr = ca 280 m.
100-100-100-150-150 gr Fb.Nr. 06, natur.
50 - 50 - 50-100-100 gr Fb.Nr. 04, blau.

DROPS Rundstr.Ndl. und Ärmelnadel Nr. 3,5, 4,5 und 5,5.

DROPS Cocosnuss-Knopf, Nr 516: 7 Stk.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
15 M x 21 R auf Ndl.Nr. 5,5 mit 1 Faden Silke-Tweed + 1 Faden Vivaldi und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
23 M x 30 R auf Ndl.Nr. 3,5 mit 1 Faden Silke-Tweed und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
DROPS Silke-Tweed DROPS Silke-Tweed
52% seide, 48% schafwolle
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
DROPS Vivaldi DROPS Vivaldi
56% Mohair, 30% Polyamid, 14% Schurwolle
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
Nadeln & Häkelnadeln

Anleitungsschritte

Achtung, die Nadelnummer ist nur ein Vorschlag!

Bündchen: * 1 re, 1 li *, von *-* wiederholen.

Krausrippe (hin und zurück auf der Ndl): 1 Krausrippe = 2 Ndl. 1.Ndl: re, 2.Ndl: re.

Muster: Siehe Diag M.1 bis M.3.

Körper: Die Jacke wird hin und zurück auf der Rundstricknadel von der Mitte vorne gestrickt. Mit 1 Faden hellem blau Silke-Tweed + 1 Fadenblau Vivaldi auf Rundstr.Ndl.Nr 4,5 123-135-151-167-183 M anschlagen (inkl 1 Randm auf jeder Seite gegen die Mitte vorne). M.1 stricken – die ersten 8 Ndl in Bündchenmuster mit 1 Randm und 1 re-M auf jeder Seite gegen die Mitte vorne. Nach dem Bündchen zu Rundstr.Ndl.Nr 5,5 wechseln und mit M.1 in Glattstr weiterfahren. 2 Markierungsfäden in der Arb 31-34-38-42-46 M von jeder Seite entfernt anbringen. Jetzt sind 61-67-75-83-91 M zwischen den Markierungsfäden in der Mitte hinten. Achten Sie auf die Strickfestigkeit! Wenn die Arb 10 cm misst, 1 M auf jeder Seite der Markierungsfäden auf jeder Seite alle 8.-8.-9.-9.-10. cm total 3 Mal aufnehmen = 135-147-163-179-195 M. Wenn M.1 zwei Mal in der Höhe gestrickt ist (die Arb misst ca 36 cm) wird die nächste Ndl so (von der Hinreihe) gestrickt: 31-34-38-41-45 M, 6-6-6-8-8 M abketten (= Armloch), 61-67-75-81-89 M stricken, 6-6-6-8-8 M abketten (=Armloch), 31-34-38-41-45 M stricken. Jeden Teil für sich fertig stricken.

Rechtes Vorderteil: = 31-34-38-41-45 M.

Vor dem Stricken den nächsten Abschnitt lesen!

Zu Rundstr.Ndl.Nr 3,5 wechseln und mit 1 Faden Silke-Tweed M.2 (achten Sie darauf dass 1 ganzer Muster-Rapport in der Mitte vorne angebrachte wird) hin und zurück auf der Ndl weiterfahren – Gleichzeitig auf der 1.Ndl 16-18-20-22-24 M gleich verteilt aufnehmen = 47-52-58-63-69 M. Gleichzeitig nach der 1.Ndl für das Armloch auf der Seite alle 2.Ndl abketten: 3 M 0-0-1-2-2 Mal, 2 M 1-3-3-4-5 Mal und 1 M 2-2-3-3-5 Mal = 43-44-46-46-48 M. Nach M.2 zurück zu Rundstr.Ndl.Nr 5,5 wechseln, und mit M.1 weiterfahren aber oben im Diag anfangen so das die Streifen spiegelverkehrt um M.2 (= Stern) angebracht werden - gleichzeitig auf der 1.Ndl 15-15-16-16-17 M gleich verteilt abketten = 28-29-30-30-31 M. Wenn die Arb 47-48-48-49-49 cm misst, für den Halsschrägung 4 M gegen die Mitte vorne abketten. Weiter gegen den Hals auf alle 2.Ndl abketten: 2 M 1 Mal und 1 M 5-5-6-6-7 Mal = 17-18-18-18-18 M auf der Schulter übrig. Die restlichen M abketten, wenn die Arb ca 55-56-57-58-59 cm misst.

Linkes Vorderteil: = 31-34-38-41-45 M. Wie das rechte Vorderteil fertig stricken – achten Sie darauf dass M.2 gleich auf jeder Seite der Mitte vorne wird.

Rückenteil: = 61-67-75-81-89 M.

Vor dem Stricken den nächsten Abschnitt lesen!

Zu Rundstr.Ndl.Nr 3,5 wechseln und mit 1 Faden Silke-Tweed M.2 (achten Sie darauf dass 1 Raport in der Mitte hinten angebracht wird) weiterfahren – gleichzeitig auf der 1.Ndl 32-36-40-44-48 M gleich verteilt aufnehmen = 93-103-115-125-137 M. Gleichzeitig für die Armlöcher auf jeder Seite, so wie beim Rückenteil, abketten = 85-87-91-91-95 M. Nach M.2 zurück zu Rundstr.Ndl.Nr 5,5 wechseln, mit M.1 so wie beim Vorderteil weiterfahren – gleichzeitig auf der 1.Ndl 30-30-32-32-34 M gleich verteilt abketten = 55-57-59-59-61 M. Wenn die Arb 53-54-55-56-57 cm misst, die mittleren 19-19-21-21-23 M für den Hals abketten. Weiter 1 M auf der nächsten Ndl gegen den Hals abketten = 17-18-18-18-18 M auf jeder Schulter übrig. Die restlichen M abketten, wenn die Arb 55-56-57-58-59 cm misst.

Ärmel: Mit 1 Faden hellem blau Silke-Tweed + 1 Fadenblau Vivaldi auf Ärmelnadel Nr. 4,5 54-54-54-54-54 M anschlagen. Bündchenmuster nach M.3 stricken. Zu Ärmelnadel Nr. 3,5 wechseln und mit 1 Faden Silke-Tweed mit M.2 weiterfahren. Nach M.2 misst die Arb ca 15 cm, zu Ärmelnadel Nr. 5,5 wechseln und mit M.1 weiterfahren – beim Pfeil im Diag anfangen – gleichzeitig auf der 1.R 16-16-14-14-14 M gleich verteilt abketten = 38-38-40-40-40 M. Gleichzeitig, wenn die Arb. 16 cm misst, 2 M in der Mitte unten am Ärmel alle 5.-4.-3,5.-3.-2. cm total 7-8-9-10-12 Mal aufnehmen = 52-54-58-60-64 M. Wenn die Arb 50-48-46-45-43 cm misst, 6 M in der Mitte unten am Ärmel abketten, und hin und zurück auf der Ndl fertig stricken. Weiter gegen die Schulter auf jeder Seite alle 2.Ndl abketten: 2 M 3-2-1-1-0 Mal und 1 M 1-7-11-13-16 Mal, weiter 2 M auf jeder Seite abketten bis die Arb 58-58-58-59-59 cm misst. Die restlichen M abketten.

Zusammennähen: Die Schulternähte zusammennähen.

Blende: Auf Ndl.Nr. 4,5 mit 1 Faden feuersteinfarbig Silke-Tweed + 1 Faden natur Vivaldi der linken Blende entlang ca 75 bis 89 M (mit 2 + 1 teilbar) aufnehmen. 2 cm Bündchen mit 1 M in Krausrippen + 1 M re oben und unten stricken, mit re über re und li über li abketten. Auf der rechten Blende entlang wiederholen, aber nach 1 cm 6 Knopflöcher gleich verteilt auf der Ndl abketten – das untere Knopfloch ca 1 cm vom Rand unten und das obere ca 7-8 cm vom Rand oben (1 Knopfloch wird auch auf die Halskante angebracht) anbringen. 1 Knopfloch = 1 M abketten und auf der nächsten Ndl 1 Umschlag oberhalb der abgekettete M machen.

Hals: Mit 1 Faden feuerstein Silke-Tweed + 1 Faden natur Vivaldi auf Rundstr.Ndl.Nr 4,5 ca 65 bis 77 M (mit 2 + 1 teilbar) um den Hals aufnehmen (auch über die Blenden aufnehmen). Bündchen stricken – gleichzeitig nach 0,5 cm 1 Knopfloch oberhalb der anderen Knopflöchern auf der Blende abketten. Wenn die Halskante 2 cm misst, mit re über re und li über li abketten. Die Knöpfe und die Ärmel annähen – die M vom Ärmel gleich verteilt in das Armloch verteilen.

Diagramm

= hellblau Silke-Tweed + blau Vivaldi
= feuerstein Silke-Tweed + blau Vivaldi
= feuerstein Silke-Tweed + natur Vivaldi
= jeansblau Silke-Tweed + natur Vivaldi
= hellblau Silke-Tweed + natur Vivaldi
= natur Silke-Tweed + natur Vivaldi
= jeansblau Silke-Tweed + blau Vivaldi
= feuerstein Silke-Tweed
= jeansblau Silke-Tweed
= hellblau Silke-Tweed
= natur Silke-Tweed


Jessy Wijnen 15.01.2015 - 12:00:

Patroon 76/25 zie teltekening, patroon is weergegeven op de goede kant. Betekend dit een vakje is heen rechts en terug links??? Zit nu toch echt te twijfelen. Hoop dat jullie me kunnen helpen. Liefs Jessy

DROPS Design 15.01.2015 kl. 13:10:

Hoi Jessy. De eerste rij is de goede kant en lees je van rechts naar links, tweede rij is de verkeerde kant en lees je van links naar rechts enzovoort. Lees ook hier hoe je onze teltekeningen moet lezen.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 76-25

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.