DROPS Extra / 0-830

Sweet Lady Blue by DROPS Design

Gestrickter DROPS Pulli in ”Ice”oder "Eskimo"

Schlagwörter: lange Ärmel, Pullover,

DROPS Design: Modell Nr. TT-051
Garngruppe E
----------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS ICE
600-650-700-750-850-900 gr. Nr. 09, blau

oder:
Material: DROPS Eskimo von Garnstudio
Farbe 21, blau/violett:
550-600-650-700-750-850 g

DROPS RUNDNADEL NR. 10 (80 cm) - Maschenprobe: 9 M. x 16 R. in Krausrippe gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS HÄKELNADEL NR. 10 – für die Häkelkante

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (24)
DROPS Ice DROPS Ice
55% Baumwolle, 45% Polyacryl
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
Nadeln & Häkelnadeln
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
KRAUSRIPPE (rund gestrickt)
1 Krausrippe = 2 Runden. 1. R.: li., 2. R.: re.
MESSTIPP:
Die Arbeit wird liegend gemessen.
--------------------------------------------------------

VORDER- UND RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird in Krausrippe rund gestrickt - siehe oben. Mit Ice oder Eskimo auf Nadel Nr. 10, 80-88-96-104-112-120 M. anschlagen und 5 cm Bündchen stricken (1 re./1 li.). Stimmt die Maschenprobe? Nach 37-38-39-40-41-42 cm am Anfang der Runde und nach 40-44-48-52-56-60 M. je eine Markierung einziehen. Bei der nächsten Runde auf beiden Seiten wie folgt für das Armloch abk.: auf beiden Seiten der Markierungen je 2-2-3-3-4-4 M. abk. (= 4-4-6-6-8-8 M. auf beiden Seiten). Die Teile jetzt separat stricken.

RÜCKENTEIL:
= 36-40-42-46-48-52 M. Die Arbeit auf beiden Seiten markieren (hier werden die Ärmel eingestrickt). Die Krausrippen hin und zurück stricken bis die Arbeit 52-54-56-58-60-62 cm misst. Danach die mittleren 12-12-14-14-16-16 M. für den Halsausschnitt abk. Bei der nächsten R. 1 M. gegen den Halsausschnitt abk. = 11-13-13-15-15-17 M. Nach 54-56-58-60-62-64 cm abk.

VORDERTEIL:
= 36-40-42-46-48-52 M. Die Arbeit auf beiden Seiten markieren (hier werden die Ärmel eingestrickt). Die Krausrippen hin und zurück stricken bis die Arbeit 47-49-50-52-53-55 cm misst. Danach die mittleren 6-6-8-8-10-10 M. für den Halsausschnitt abk. Weiter wie folgt für den Halsausschnitt abk.: 1 Mal 2 M., 2 Mal 1 M. = 11-13-13-15-15-17 M. Nach 54-56-58-60-62-64 cm abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Schulternaht zusammennähen

ÄRMEL:
Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Von der Vorderseite zwischen den Markierungen ca. 30 - 40 M. aufnehmen. Die nächste R. re. stricken und GLEICHZEITIG die Maschenzahl auf 30-32-34-36-38-40 M. anpassen. 3-3-4-4-5-5 cm Krausrippe stricken und danach auf beiden Seiten je 2 M. zusammenstricken. Total 5-6-6-7-7-8 Mal alle 11-8-8-6-6-5 cm = 20-20-22-22-24-24 M. Nach 49-48-48-46-46-45 cm (Auf Grund der breiteren Schultern sind die Ärmel bei den grossen Grössen kürzer) 5 cm Bündchen stricken (1 re./1 li.). Danach re. über re. und li. über li. abk. Die Arbeit misst ca. 54-53-53-51-51-50 cm abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Ärmelnaht schliessen

HÄKELKANTE:
Rund um den Halsausschnitt (hinten in der Mitte anfangen) auf Nadel Nr. 10 wie folgt häkeln: 1 fM in die erste M., * 1 Lm, ca. 1½ cm überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen du mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen. Den Faden abschneiden.

Diagramm