DROPS / 138 / 9

Rosemary by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke mit Raglanpass in ”Paris”. Grösse S-XXXL.

DROPS design: Modell Nr. W-429
Garngruppe C
--------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS PARIS
300-350-350-400-400-450 gr. Nr. 59, hell altrosa

DROPS RUNDNADEL NR. 5 (80 cm) – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS PERLMUTTKNÖPFE NR. 522: 3 Stk

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Westen, Muster/Technik: Struktur, Schnitt: all-in-one, Raglan, Taillierung,
Garntyp
Deals von
DROPS PARIS UNI COLOUR (50g)
DROPS Super Sale / 30% OFF!
1.45 EUR
1.00 EUR
n/a
DROPS PARIS RECYCLED DENIM (50g)
DROPS Super Sale / 30% OFF!
1.25 EUR
0.90 EUR
n/a

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

KRAUSRIPPE (hin und zurück på p):
1 Krausrippe = 2 R. re..

MUSTER:
1. R.: * 1 re., 1 li.*, von *-* wiederholen.
2. R.: re. über re. und li. über li.
3. R.: re.
4. R.: re.

KNOPFLÖCHER:
Am rechten Vorderteil werden Knopflöcher eingestrickt.
1 KNOPFLOCH = die 3. und 4. M. zusammenstricken und einen Umschlag machen.
Die Knopflöcher wie folgt platzieren:
Grösse S: 36, 41 und 46 cm
Grösse M: 37, 42 und 48 cm
Grösse L: 38, 44 und 50 cm
Grösse XL: 38, 44 und 51 cm
Grösse XXL: 39, 46 und 53 cm
Grösse XXXL: 39, 47 und 55 cm

TIPP ZUM ABNEHMEN:
Von der Vorderseite: stricken bis vor der Markierung noch 2 M. zu stricken sind: 2 re. zusammen, 1 re. (hier liegt die Markierung), 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.

STRICKTIPP: Wenn die Maschenprobe in der Höhe nicht stimmt wird die Raglanpasse zu kurz und das Armloch zu klein. Um dies zu umgehen können Sie, in regelmässigen Abständen, eine R. ohne Abnahme stricken.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

JACKE:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel hin und zurück gestrickt. Auf Rundnadel Nr. 5, 147-161-177-193-211-233 M. anschlagen (inkl. 6 Blendenm auf beiden Seiten) und 2 KRAUSRIPPEN stricken – siehe oben. Glatt mit je 6 Krausrippen auf beiden Seiten stricken (die Blendenm werden bis zur fertigen Länge in Krausrippe gestrickt). Stimmt die Maschenprobe? Jetzt auf beiden Seiten nach 39-43-47-51-55-61 M. je eine Markierung einziehen (Rückenteil = 69-75-83-91-101-111 M.). Nach 8 cm auf beiden Seiten er Markierungen je 1 M. abn. Nach 12 cm wiederholen – siehe TIPP ZUM ABNEHMEN = 139-153-169-185-203-225 M. Nach 18 cm auf beiden Seiten der Markierungen je 1 M. aufnehmen und nach 24-25-26-27-28-29 cm wiederholen = 147-161-177-193-211-233 M. Nach 32-33-34-34-35-35 cm von der Vorderseite über 12 M. Krausrippen stricken (auf beiden Seiten der Markierung je 6 M.) die restlichen M. wie gehabt stricken. Nachdem 5 Krausrippen gestrickt sind auf beiden Seiten je 8 M. abk. (bei einer R. re. von der Rückseite) = 131-145-161-177-195-217 M. Die Arbeit misst 34-35-36-36-37-37 cm.

PASSE:
Die 1. R. von der Vorderseite wie folgt: das rechte Vorderteil wie gehabt stricken, 41-45-49-53-55-59 neue M. anschlagen, glatt über das Rückenteil stricken, 41-45-49-53-55-59 neue M. anschlagen, das linke Vorderteil wie gehabt = 213-235-259-283-305-335 M. 3 R. re. über alle M. stricken. Jeweils die erste und die letzte der neuen M. markieren (= 4 Markierungen). LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN! Jetzt von der Vorderseite wie folgt: 6 M. Krausrippe, MUSTER – siehe oben - über die nächsten 29-33-37-41-45-51 M., 1 M. glatt (M. mit der Markierung), Muster über die nächsten 39-43-47-51-53-57 M., 1 M. glatt (M. mit der Markierung), Muster über die nächsten 61-67-75-83-93-103 M., 1 M. glatt (M. mit Markierung), Muster über die nächsten 39-43-47-51-53-57 M., 1 M. glatt (M. mit Markierung), Muster über die nächsten 29-33-37-41-45-51 M., 6 M. Krausrippe. R. zurück stricken. Bei der nächsten R. von der Vorderseite bei allen Markierungen für die Raglanpasse abn. – siehe TIPP ZUM ABNEHMEN UND STRICKTIPP! Total 3-2-0-0-0-0 Mal bei jeder 4. R. und weiter total 8-11-15-16-17-19 Mal bei jeder 2. R. GLEICHZEITIG nach 36-37-38-39-40-41-42 cm mit den Knopflöchern anfangen - siehe oben. Nach allen Abnahmen sind 125-131-139-155-169-183 M. auf der Nadel. 2 Krausrippen stricken und GLEICHZEITIG bei der 1. R. gleichmässig verteilt 0-0-3-7-13-17 M. abn. = 125-131-136-148-156-166 M. Abk. und die Knöpfe annähen.

Diagramm


Zugehörige Anleitungen

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 138-9 im Original.