DROPS / 134 / 1

Bluebird by DROPS Design

DROPS Jacke mit Zöpfen in ”Karisma”. Grösse S bis XXXL.

Schlagwörter: Jacken, Schalkragen, Taillierung, Zopf,

DROPS design: Modell Nr. U-619
Garngruppe B
--------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS KARISMA
750-800-900-1000-1100-1200 gr. Nr. 65, jeansblau

DROPS NADEL Nr. 4 – Maschenprobe: 21 M. x 28 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADEL Nr. 3,5 – für die Kanten.
DROPS BÜFFELHORNKNÖPFE Nr. 538: 5 Stk.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (591)

100% Schurwolle
von 2.50 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 40.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt die Hin- und die Rückreihen von der Vorderseite.
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
STRICKTIPP (für die Blende):
Die 5 Blendem in Krausrippe werden mit 2 Fäden gestrickt (man benutzt dazu ein kleines Knäuel das nur auf der Seite mitläuft). Die neuen M. werden auch mit 2 Fäden gestrickt.
KNOPFLÖCHER:
Am rechten Vorderteil werden Knopflöcher eingestrickt. 1 KNOPFLOCH = 3. und 4. M. abk. und bei der nächsten R. darüber 2 neue M. anschlagen. Die Knopflöcher wie folgt platzieren:
Grösse S: 18, 25, 32, 39 und 46 cm.
Grösse M: 19, 26, 33, 40 und 47 cm.
Grösse L: 20, 27, 34, 41 und 48 cm.
Grösse XL: 21, 28, 35, 42 und 49 cm.
Grösse XXL: 22, 29, 36, 43 und 50 cm.
Grösse XXXL: 23, 30, 37, 44 und 51 cm.
TIPP ZUM AUFNAHMEN (gilt für den Kragen):
Nach/vor der äussersten Blendenm 1 Umschlag machen und diesen Umschlag verschränkt stricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein).

TIPP ZUM ABNEHMEN:
Von der Vorderseite nach/vor den aufgenommenen M für den Kragen + den 5 M. Blendenm + den 3 ersten M. glatt:
NACH diesen M.: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickten ziehen.
VOR diesen M.: 2 re. zusammen.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel hin und zurück gestrickt.
Mit Karisma auf Nadel Nr. 3,5, 126-136-146-156-174-184 M. anschlagen und 2 R. re. stricken (1. R. = Vorderseite). Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln.
LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
MUSTER:
Von der Vorderseite wie folgt: 1 Randm in KRAUSRIPPE – siehe oben, 12-17-22-27-16-21 M. glatt mit der Rückseite nach aussen, M2 (= 20 M.) 1-1-1-1-2-2 Mal, M1A (= 60 M.), M2 (= 20 M.) 1-1-1-1-2-2 Mal, 12-17-22-27-16-21 M. glatt mit der Rückseite nach aussen und mit 1 Randm in Krausrippe abschliessen.
Nach 29-30-31-32-33-34 cm, M1B über M1A, die restlichen M. wie gehabt (bei M1B werden 12 M. abgenommen). Nach M1B M1C über M1B stricken.
AUF- UND ABNAHMEN AUF DER SEITE:
Nach 12 cm auf beiden Seiten 1 M. abn, alle 2½.cm total 10 Mal. Nach 40 cm auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen. Total 4 Mal alle 3 cm (die neuen M. werden glatt mit der Rückseite nach aussen gestrickt).
Nach allen auf- und abnahmen sind 102-112-122-132-150-160 M. auf der Nadel.
ARMLOCH: Nach 55-56-57-58-59-60 cm auf beiden Seiten, am Anfang jeder R. wie folgt für das Armloch abk.: 1 Mal , 5 M., 0-1-1-2-3-4 Mal 3 M., 1-2-4-4-5-5 Mal 2 M. und 3-2-2-3-5-5 Mal 1 M. = 82-84-86-88-92-96 M. Das Muster mit je 1 Randm auf beiden Seiten weiterstricken. Nach 70-72-74-76-78-80 cm über die mittleren 40 M. 4 R. re. stricken (die restlichen M. wie gehabt stricken). Danach die mittleren 30 M. für den Hals abk. Die Schultern (= 26-27-28-29-30-31 M.) mit dem Muster und 5 M. Krausrippe gegen den Hals fertig stricken. Nach 74-76-78-80-82-84 cm über den 8 M. in M2 alle M. 2 und 2 zusammen stricken = 22-23-24-25-26-27 M. Danach re. über re. und li. über li. abk.

RECHTES VORDERTEIL:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel hin und zurück gestrickt. Mit Karisma auf Nadel Nr. 3,5, 68-73-78-83-92-97 M. anschlagen(inkl. 5 Blendenm gegen die Mitte und 1 Randm gegen die Seite). Siehe STRICKTIPP. 2 R. re. stricken (1. R. = Vorderseite). Zu Nadel Nr. 4 wechseln. LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
MUSTER: Von der Vorderseite wie folgt:
Grösse S, M., L und XL: 5 Blendenm in Krausrippe, 4 M. glatt mit der Vorderseite gegen aussen, 6 M. glatt mit der Rückseite gegen aussen, M3A (= 40 M.), 12-17-22-27 M. glatt mit der Rückseite gegen aussen und 1 Randm in Krausrippe.
Grösse XXL und XXXL: 5 Blendenm in Krausrippe, 4 M. glatt mit der Vorderseite gegen aussen, 6 M. glatt mit der Rückseite gegen aussen, M3A (= 40 M.), M2 (= 20 M.), 16-21 M. glatt mit der Rückseite gegen aussen und 1 Randm in Krausrippe.
Nach 29-30-31-32-33-34 cm, M3B über M3A, die restlichen M. wie gehabt stricken (in M3B werden 6 M. abgenommen). Nach M3B M3C stricken.
AUF- UND ABNAHMEN AUF DER SEITE:
Nach 12 cm auf der Seite 1 M. abk. Total 10 Mal alle 2½ cm. Nach 40 cm auf der Seite 1 M. aufnehmen. Total 4 Mal alle 3 cm. Die neuen Maschen werden glatt mit der Rückseite nach aussen gestrickt).
KNOPFLOCH: Gleichzeitig nach 18-19-20-21-22-23 cm mit den Knopflöchern anfangen – siehe oben.
KRAGEN: Gleichzeitig nach 47-48-49-50-51-52 cm wie folgt 2 M. für den Kragen aufnehmen: Nach der äussersten und nach der zweitäussersten M. je 1 Umschlag machen und diesen bei der nächsten R. verschränkt re. stricken. Weiter 12 Mal bei jeder 2. R. und danach 6 Mal bei jeder 4. R. je 1 Ml aufnehmen - siehe oben. Nach allen Aufnahmen sind 20 M. aufgenommen und es sind total 25 M. Krausrippe auf der Nade (diese werden mit 2 Fäden gestrickt).
HALSABNAHME: Gleichzeitig nach 49-50-51-52-53-54 cm 1 M. gegen den Hals abk. – siehe oben. Total 12 Mal bei jeder 2. R. Danach total 8 Mal bei jeder 4. R.
ARMLOCH: Gleichzeitig nach 55-56-57-58-59-60 cm auf der Seite wie am Rückenteil für das Armloch abk.
Nach allen Auf- und Abnahmen sind noch 46-47-48-49-51-53 M. auf der Nadel. Nach ca. 74-76-78-80-82-84 cm (die nächste R. wird von der Vorderseite gestrickt) über den 8 Zopfmaschen je 2 und 2 M. zusammenstricken = 42-43-44-45-47-49 M. Die nächste R. von der Rückseite die ersten 22-23-24-25-27-29 M. für die Schulter abk. und die restlichen M. re. stricken. Wie folgt über die restlichen 20 Kragenmaschen stricken: * 2 R. re. über alle M., 2 R. re. nur über die äussersten 14 M. (gegen die vordere Mitte) *, von *-* wiederholen bis der Kragen ca. 7-8 cm misst (auf der Innenseite gemessen). Die Arbeit abk.

LINKES VORDERTEIL:
Wie das rechte Vorderteil anschlagen und spiegelverkehrt stricken (D.h. nach den 2 R. re. das Muster von der Vorderseite wie folgt stricken:
Grösse S, M., L und XL: 1 Randm in Krausrippe, 12-17-22-27 M. li., M4A (= 40 M.), 6 M. li., 4 M. re, und 5 Blendenm in Krausrippe.
Grösse XXL und XXXL: 1 Randm in Krausrippe, 16-21 M. li., M2 (= 20 m), M4A (= 40 m), 6 M. li., 4 M. re. und 5 Blendenm in Krausrippe.
Weiter M4B und M4C anstelle von M3B und M3C stricken.
Die Abnahmen über den Zopfmaschen strickt man von der Rückseite und die Schultermaschen werden von der Vorderseite abgekettet.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel hin und zurück gestrickt. Mit Karisma auf Nadel Nr. 3,5, 100-100-100-116-116-132 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten). Die 1. R. vorn der Vorderseite re. stricken. Danach 1 R. li. Weiter alle M. 2 und 2 zusammen stricken = 50-50-50-58-58-66 M. 1 R. re. von der Rückseite und danach mit dem Bündchen = 4 re. / 4 li. und je 1 Randm in Krausrippe auf beiden Seiten weiterstricken. Nach 10 cm zu Nadel Nr. 4 wechseln und glatt mit der Rückseite nach aussen weiterstricken.
GLEICHZEITIG nach 13-13-13-13-11-11 cm, auf beiden Seiten je 1 M. aufnehmen. Total 12-14-16-15-17-16 Mal alle 3-2½-2-2-2-2 cm = 74-78-82-88-92-98 M. Nach 49-48-47-46-45-44 cm (Auf Grund der breiteren Schultern sind die Ärmel bei den grossen Grössen kürzer) beidseitig, am Anfang der R. für die Armkugel abk.: 1 Mal 4 M., 3 Mal 2 M., 5-6-7-9-10-12 Mal 1 M. und danach auf beiden Seiten je 2 M. bis die Arbeit 57 cm misst. Weiter auf beiden Seiten je 1 Mal 3 M. abk. Danach die restlichen M. abk. Die Arbeit misst ca. 58 cm.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Schulternaht zusammennähen. Den Kragen hinten in der Mitte zusammennähen und danach im Nacken annähen, Die Ärmel einnähen und danach die Ärmel- und Seitennacht zusammennähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Neues Diagramm M.1 B.
Online aktualisiert am: 12.09.2011
Neues Diagramm M.3B und M.4B
Online aktualisiert am: 20.03.2014

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite
= 4 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 2 li., 4 re. von der Hilfsnadel
= 2 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 4 re., 2 li. von der Hilfsnadel
= 4 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 4 re., 4 re. von der Hilfsnadel
= 4 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 4 re., 4 re. von der Hilfsnadel
= 2 li. zusammen



Kommentare (591)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Carol 15.11.2018 - 07:28:

Are the inc and dec (at the collar on front sides) on either side of the 4stocking sts (after th band)? Thank you

DROPS Design 15.11.2018 kl. 09:03:

Dear Carol, the inc for collar are done inside the edge st (= outermost band st) - see INCREASE TIP (applies to collar) and the dec for neck are done before/after the 3 sts in stocking st (before/after the 5 band st + the sts inc for collar) - see DECREASE TIP (applies to neck). Happy knitting!

Tineke De Jager 02.11.2018 - 16:33:

Ik ben toe aan het minderen bij de hals maar begrijp de zin \"minder als volgt NA deze st:1 st r afh, 1 st r, afgeh st overh. Minder als volgt VOOR deze st: 2 st recht samen\" \r\nMoet je dan twee keer minderen?

DROPS Design 05.11.2018 kl. 08:36:

Dag Tineke,

Nee, je mindert niet 2 keer, maar er zijn verschillende technieken van minderen beschreven, eentje voor als je ná de betreffende steken moet minderen en eentje voor als je vóór de betreffende steken moet minderen.

In de praktijk komt het er op neer dat je op het rechter voorpand met een andere techniek mindert dan op het linker voorpand.

Kelly Minton 25.10.2018 - 02:21:

How many rows or inches are there between each buttonhole?

DROPS Design 25.10.2018 kl. 08:12:

Hi Kelly, The measurements for working each buttonhole are given under Instructions - buttonholes at the top of the pattern. Happy knitting!

Aranzazu 31.08.2018 - 12:31:

Muchas gracias por la rápida respuesta. Ya me queda menos para terminar la chaqueta. Saludos :)

Aránzazu Hernández 27.08.2018 - 14:50:

No entiendo cómo se teje el cuello: "Continuar de esta manera sobre los 20 pts restantes para el cuello: * Tejer 2 vtas de derecho sobre todos los pts, tejer 2 vtas de derecho solamente sobre los 14 pts externos (en el centro del frente) *, repetir de *a* hasta que el cuello mida aprox 7-8 cm en el lado interno (medirá aprox 14-16 cm en la orilla). Rem." ¿Cómo se tejen los 6 puntos restantes?

DROPS Design 28.08.2018 kl. 19:34:

Hola Aránzazu. El cuello se trabaja con filas acortadas. Mira cómo trabajarlas en este vídeo:

Marialuisa 15.03.2018 - 07:28:

E' possibile realizzare il cardigan in un solo pezzo. senza cuciture ai lati e dividere davanti e dietro all'altezza degli scalfi?

DROPS Design 15.03.2018 kl. 08:26:

Buongiorno Maria Luisa. Sì può lavorare in un unico pezzo. Tolga solo le maglie vivagno ai lati e se le è comodo inserisca un segnapunti per individuare i davanti e il dietro e per rendere più agevole la divisione agli scalfi. Buon lavoro!

Jennifer 30.12.2017 - 00:52:

I have another question :). On the chart for the front pieces near the top of the chart there is a gape on the chart. Do I knit this separately with it forming two pieces at the top. Then joining these together at the end sewing them together? I am lovin this pattern, looking forward to finishing and wearing

DROPS Design 30.12.2017 kl. 15:42:

Dear Jennifer, the "gape" at the top of the chart is there because there are less stitches in the row as a result of decreasing stitches in the previous row. It is there because this way you can still see how stitches should be paced above each other. No sewing up later there needed, just when you come to there jump to the next stitch, and knit that one. I hope this helps. Happy Knitting!

Jennifer 22.12.2017 - 21:38:

Thank you for your prompt answer. I have another question :). The charts right side does this start on the right or left hand of the chart? Thank you in advance

DROPS Design 24.12.2017 kl. 07:05:

Hi Jennifer, the charts are as a rule read from right to left, unless it tells you otherwise in the text. Happy Christmas!

Jennifer 22.12.2017 - 04:55:

I am very excited to start this beautiful sweater. I am starting the back piece. After I finish M.1C then it comes to Side dec and side inc. when piece measures 12 cm dec1 st in each side. Now I am unsure about the measurement to start the decreases I will have more than 12cm when I get here. Please can you clarify how long should the back be when I start these decreases. I am doing the smallest size. Thank you for your attention

DROPS Design 22.12.2017 kl. 06:21:

Hi Jennifer, The decreases start while you are working M.1 - so when the piece measures 12cm; and then the increases start when the piece measures 40 cm, again while you are working pattern. This is why we recommend that the whole section is read before working, as there are a number of things which need to be worked at the same time. Happy knitting and a Merry Christmas to you!

Lisettetrottier 26.10.2017 - 23:54:

Un gros merci pour la rapidité de réponse. Vous m'avez réglé mon problème. La veste avance bien et rapidement.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 134-1

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.