DROPS / 127 / 38

Powder Up by DROPS Design

DROPS Weste mit Wellenmuster in ”Alpaca” und ”Kid-Silk”. Grösse S - XXXL.

Schlagwörter: Boleros, Kreis, Wellenmuster, Westen,

DROPS design: Modell Nr. Z-551
--------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS ALPACA
200-200-200-250-250-250 gr. Nr. 3112, puderrosa
Und: Garnstudios DROPS KID-SILK
75-75-75-100-100-100 gr. Nr. 03, hellrosa

DROPS NADEL NR. 4 – Maschenprobe: 19 M. x 38 R. mit 1 Faden jeder Qualität in Krausrippe = 10 x 10 cm.
DROPS RUNDNADEL (80 cm) NR. 4,5 – für das Wellmuster.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (36)

100% Alpaka
von 2.54 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.54 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.69 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 21.56€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
RÜCKENTEIL:
Das ganze Rückenteil wird in Krausrippe (d.h. alle M. re.) gestrickt.
Mit 1 Faden jeder Qualität auf Nadel Nr. 4, 70-78-86-96-106-118 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten), mit 1 Randm auf beiden Seiten hin und zurück stricken. Nach 2 cm auf beiden Seiten je 4 M. abk. Weiter am Anfang jeder R. für das Armloch abk. :
0-0-0-0-1-1 x 3 M.,
0-1-3-5-5-7 x 2 M. und
1-2-1-1-1-2 x 1 M. = 60-62-64-66-70-72 M. Nach 19-20-21-22-23-24 cm von der Vorderseite 30-31-32-33-35-36 M. stricken und hier markieren, die Runde beginnt jetzt hier (= Nackenmitte). Von hier wird die Arbeit weitergemessen.

WELLENMUSTER:
Siehe Fig.1 (X = Rundenbeginn). Zu Rundnadel 4,5 wechseln. Die nächsten 30-31-32-33-35-36 M. stricken und, GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 4-5-5-6-6-6 M. aufnehmen = 34-36-37-39-41-42 M. Weiter 37-41-42-45-47-47 M. für das Armloch anschlagen, danach am Rückenteil für das Armloch 5 M. aufnehmen (2 cm). Dann aus der Randmasche der Anschlagskante, 79-89-96-108-122-131 M. aufnehmen (d.h. gleichmässig verteilt 11-13-12-14-18-15 M. aufnehmen indem man 2 M aus 1 M herausstrickt).
Danach am Rückenteil 5 M. für das Armloch aufnehmen (2 cm). Weiter 37-41-42-45-47-47 neue M. anschlagen und die letzten 30-31-32-33-35-36 M. stricken, hier GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 4-5-5-6-6-6 M. aufnehmen = 231-253-264-286-308-319 M.
Jetzt M1 (= 11 M.) rund über alle M. stricken. Nach 6 cm M2 über alle M. stricken. Nachdem M2 einmal in der Höhe gestrickt ist (= 273-299-312-338-364-377 M.) M3 (= 13 M.) stricken.
Nach 12-13-14-15-16-17 cm M4 über alle M. stricken. Nachdem M4 einmal in der Höhe gestrickt ist (= 315-345-360-390-420-435 M.) M5 stricken (= 15 M.).
Nach 18-20-22-24-26-28 cm M6 stricken. Nachdem M6 einmal in der Höhe gestrickt ist (= 357-391-408-442-476-493 M.) M7 stricken (= 17 M.). Mit M7 weiterstricken bis die Arbeit ca. 20-22-24-27-30-33 cm misst. Danach LOCKER abk.

Diagramm

= re.
= li.
= 1 Umschlag zwischen 2 M.
= 2 M. re zusammen


DC 16.12.2013 - 02:13:

Knitted vest & love the result. Added short sleeves to suit my figure type. For the second vest, i cast on provisionally with waste yarn so that i pick up the 'live' stitches later & to allow the invisible 'seam' to be more stretchable. As our figure is different, i redistribute the stitches for more fullness in the front and less flare on the back bodice. I will probably do a third as a present as this is a project you can work on while watching tv. Many thanks for the instructions.

Suruchi 30.07.2013 - 02:17:

Hi This is suruchi iwanted to know can I use cotton yarn for this pattern.Let me know thanks

DROPS Design 30.07.2013 kl. 10:04:

Dear Mrs Suruchi, you will find list of alternative qualities under tab "alternative" but do not forget that using other qualities with other characteristics may give another effect. Do not hesitate to contact your DROPS Store for any help. Happy knitting!

Siri 11.04.2013 - 08:58:

Er det korrekt at det skal være to pinner med vrang i hver mønsterrapport? Jeg synes det blir seende litt rart ut...

DROPS Design 11.04.2013 kl. 10:32:

Hej Siri. Ja, det er helt korrekt.

Siri 11.04.2013 - 06:12:

På en oppskrift som denne — der dere heller ikke oppgir noen str.fasthet på mønsteret (og takk for det, forsåvidt) — hadde det da absolutt vært å foretrekke om dere heller hadde oppgitt antall ganger hvert mønster skulle strikkes i de ulike størrelsene i stedet for cm. Det hadde da også blitt langt mer nøyaktig da hvert mønster neppe er akkurat 1 cm. Antakelig enklere å skrive, også.

Irene 18.02.2013 - 11:47:

In der Anleitung:Am Anfang 70M anschl., dann nach 2 cm auf beiden Seiten je 4 M. abk.(Es bleibt dann nur 62 M). am Anfang jeder R. für das Armloch abk.: 0-0-0-0-1-1 x 3 M., 0-1-3-5-5-7 x 2 M. und 1-2-1-1-1-2 x 1 M. = 60M. Genau das verstehe ich nicht. Ich komme davon aus, dass die 1.Reihe für die größe S dargestellt(oder wird was anderes damit gemeint), aber dann muss insgesammt 12 M abkürzen. Wie komme ich auf die 60 M.

DROPS Design 19.02.2013 kl. 09:27:

Liebe Irene, für Größe S gilt jeweils die erste Ziffer, also in diesem Fall 0 x 3 M, 0 x 2 M und 1 x 1 M. Es wird somit bei Größe S nur1 x an beiden Seite 1 m abgekettet. 62 M minus 2 M = 60 M.

Irene Mascharuf 17.02.2013 - 18:47:

Hallo zusammen, ich bin dabei diese Weste zu stricken, aber ich habe ein Problem eine chema zu lesen und zwar die Abkürzung für das Armloch. Wenn Sie mir dabei helfen können, werde ich sehr dankbar. Gruß, Irene

DROPS Design 18.02.2013 kl. 09:46:

Liebe Irene, was meinen Sie mit „Abkürzung für das Armloch“?

Maria 01.04.2011 - 20:08:

Hola , me he enamorado de este bolero.Podríais traducirlo al castellano? Muchas gracias.

Maria 01.04.2011 - 20:07:

Por favor, me he enamorado de este bolero.Podríais traducirlo al castellano? Muchas gracias

Elainamc 06.02.2011 - 18:18:

Cute, young, and would like to see in a more vibrant color

Carole 31.01.2011 - 03:39:

This is a gorgeous little sweater. And the alpaca makes it even more appealing to knit.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 127-38

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.