DROPS Baby / 20 / 1

Sweet Evelina by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickte Wickeljacke mit Krausrippen, Socken und Mütze für Babys und Kinder in DROPS Delight

DROPS design: Modell Nr. DE-004-by + De-005 + De-007
----------------------------------------------------------
JACKE:
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Grösse cm: 50/56- 62/68- 74/80 (86/92-98/104)
Material: DROPS Delight
150-150-200 (200-250) gr. Fb. Nr. 06, rosa/lilla mix

DROPS RUNDNADEL NR. 3 –
Maschenprobe: 24 M. x 48 R. in Krausrippe = 10 x 10 cm.
DROPS Häkelnadel NR. 2,5.
--------------------------------------------------------
SOCKEN
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2) Jahre
Fusslänge: 10-11-12 (14) cm
Material: DROPS DELIGHT
Für alle Grössen 50 gr. Fb. Nr. 06, rosa/lila mix
oder 04, hell blau mix

DROPS NADEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 52 R. in Krausrippe und 26 x 34 R. glatt = 10 x 10 cm.
---------------------------------------------------------
MÜTZE
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Kopfumfang in cm:
40/42-42/44-44/46 (48/50-50/52)
Material: DROPS DELIGHT
Für alle Grössen 50 gr. Fb. Nr. 04, hell blau mix,
oder Fb. Nr. 06, rosa/lilla mix

DROPS NADEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 52 R. Krausrippe = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (60)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 2.10 € /50g
DROPS Delight print DROPS Delight print 2.10 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
JACKE:
Die Arbeit wird, auf einer Rundstricknadel, hin und zurück gestrickt.
Zuerst das linke Vorderteil stricken, danach das rechte Vorderteil stricken. Die Teile danach zusammen stricken und mit dem Rücken weiterfahren.

LINKES VORDERTEIL:
Mit Delight auf Rundstricknadel Nr. 3, LOCKER 29-34-38 (41-44) M. anschlagen. Jede R. re. stricken – GLEICHZEITIG bei der 2. R. gegen die vordere Mitte 1 neue M. anschlagen. Die Aufnahmen abwechslungsweise bei jeder 2. und 3. R. total 18-20-24 (28-30) Mal wiederholen = 47-54-62 (69-74) M. Nach der letzten Aufnahmen 10 R. re. stricken
Die Arbeit misst ca. 11-12-15 (17-18) cm.
LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
Bei der nächsten R. gegen die vordere Mitte 1 M. abn. indem man die 2 M. äussersten M. zusammen stickt. Bei jeder R. wiederholen (d.h. am Schluss der Hinreihe und am Anfang der Rückreihe): total 0-0-7 (19-12) Mal. Danach bei jeder 2. R. (d.h. bei der Hinreihe): total 28-31-29 (21-32) Mal (es wurden jetzt 28-31-36 (40-44) M. abgenommen).
GLEICHZEITIG nach 17-18-20 (21-23) cm am Schluss der R. gegen die Seite neue M. für den Ärmel anschlagen: 6 M. 2-2-3 (3-3) Mal, 8 M. 1-1-1 (2-3) Mal und 21-22-20 (23-24) M. 1 Mal. Nach allen Auf- und Abnahmen sind 60-65-72 (86-96) M. auf der Nadel.
Nach 26-28-31 (33-36) cm 1 Markierungsfaden einziehen (= auf der Schulter) – GLEICHZEITIG gegen den Hals 2 neue M. anschlagen. Bei der nächsten R. gegen den Hals wiederholen = 64-69-76 (90-100) M. Die M. auf einen Hilfsfaden legen.

RECHTES VORDERTEIL: Wie das linke Vorderteil nur spiegelverkehrt.

RÜCKENTEIL:
Das linke Vorderteil auf die Rundstricknadel legen, 12-12-16 (16-20) neue M. anschlagen (= Nacken) und das rechte Vorderteil auf die Rundstricknadel legen = 140-150-168 (196-220) M.
DIE ARBEIT WIRD JETZT VOM MARKIERUNGSFADEN AN DER SCHULTER GEMESSEN.
Re. hin und zurück stricken. Nach 6½-7½-8 (8½-9) cm die Ärmel abk.: 21-22-20 (23-24) M. 1 Mal, 8 M. 1-1-1 (2-3) Mal und 6 M. 2-2-3 (3-3) Mal = 58-66-76 (82-88) M. Weiterstricken bis die Arbeit ca. 26-28-31 (33-36) cm misst – mit dem Vorderteil abstimmen – danach abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Seiten- und Ärmelnaht zusammennähen.

HÄKELKANTE:
Mit Delight auf Nadel Nr. 2,5, rund um die Jacke eine Kante häkeln: 1 fM * 2 Lm, 2 M./2 Krausrippen überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen, an der Spitze des Vorderteils wie folgt: 1 fM an der Spitze, danach ca. 25 cm Lm, die Arbeit drehen und 1 Kettm in jede Lm häkeln. Danach nochmals 1 fM in die Spitze und wie gehabt weiterhäkeln. Am Ärmel wiederholen. Auf der Innenseite, in der Naht am linken und rechten Vorderteil ebenfalls 25 cm Lm häkeln (auf der gleichen Höhe wie die Bänder an der Spitze der Vorderteile).
---------------------------------------------------------

SOCKEN:
Die Socken werden hin und zurück gestrickt. Mit 2 Fäden Delight auf Nadel Nr. 2,5, 48-52-56 (56) M. anschlagen. Mit 1 Faden weiterfahren. 5-6-6 (7) cm Bündchen (= 2 re./ 2 li.) stricken. Die nächste R. li. auf der Rückseite stricken und gleichzeitig gleichmässig verteilt 14-14-18 (14) M. abn. = 34-38-38 (42) M.

MIT LOCH: Die nächste R. von der Vorderseite: 1 re., * 2 re. zusammen, 1 Umschlag *, von *-* wiederholen und mit 1 re. abschliessen. 1 R. li. auf der Rückseite.
OHNE LOCH: 1 R. re. von der Vorderseite und 1 R. li. von der Rückseite.
Jetzt auf beiden Seiten je 12-13-13 (15) M. auf einen Hilfsfaden legen. Über die mittleren 10-12-12 (12) 4 - 4½ - 5½ (6½) cm Krausrippe stricken. Die M. von den Hilfsfäden wieder auf die Nadel legen und auf beiden Seiten je 10-11-13 (16) M. aufnehmen = 54-60-64 (74) M. 3-4-5 (5) cm Krausrippe stricken und gleichzeitig nach 1½ - 2 - 2½ (3) cm bei jeder 2. R. abn.: je 1 M. am Anfang und am Schluss, auf beiden Seiten der mittleren 2 M. je 2 M. re. zusammen stricken. Danach abk. und unter dem Fuss zusammennähen . Danach eine Schnur durch die Lochtour ziehen.

TPP ZUM AUFNEHMEN:
Alle Aufnahmen werden von der Vorderseite gemacht.
Vor und nach der markierten M. 1 Umschlag machen und diesen Umschlag verschränkt re. stricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein).
----------------------------------------------------------
MÜTZE
TPP ZUM AUFNEHMEN:
Alle Aufnahmen werden von der Vorderseite gemacht.
Vor und nach der markierten M. 1 Umschlag machen und diesen Umschlag verschränkt re. stricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein).
TIPP ZUM ABNEHMEN :
Alle Abnahmen werden von der Vorderseite gemacht. Bei jeder Markierung wie folgt 2 M. abn.: Die M. vor der Markierung auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 1 M. abheben (= M. mit der Markierung), die nächste M. mit der M. auf der Hilfsnadel zusammennähen und die abgehobene über die gestrickten ziehen.
----------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Mütze wird re. hin und zurück gestrickt (= Krausrippen).
Mit Delight auf Nadel Nr. 2,5, 119-127-135 (139-145) M. anschlagen. 6 R. re. stricken (1. R. = rechte Seite).
Wie folgt 7 Markierungsfäden verteilen (von der rechten Seite gesehen):
Den 1. Markierungsfaden in die 1. M.
Den 2. Markierungsfaden in die 22.-24.-26. (28.-31.) M.
Den 3. Markierungsfaden in die 43.-47.-51. (55.-61.) M.
Den 4. Markierungsfaden in die 60.-64.-68. (70.-73.) M.
Den 5. Markierungsfaden in die 77.-81.-85. (85.-85.) M.
Den 6. Markierungsfaden in die 98.-104.-110. (112.-115.) M. und den 7. Markierungsfaden in die letzte M.
Re. stricken - GLEICHZEITIG bei der 1. R. mit den Auf- und Abnahmen beginnen – SIEHE OBEN!
Bei jeder 2. R. nach dem 1. Markierungsfaden 1 M. aufnehmen.
Bei jeder 2. R. auf beiden Seiten des 2. Markierungsfadens je 1 M. abn.
Bei jeder 2. R. vor dem 3. Markierungsfaden 1 M. aufnehmen.
Bei jeder 4. R. nach dem 3. Markierungsfaden 1 M. aufnehmen.
Bei jeder 4. R. auf beiden Seiten des 4. Markierungsfaden je 1 M. abn.
Bei jeder 4. R. vor dem 5. Markierungsfaden 1 M. aufnehmen.
Bei jeder 2. R. nach dem 5. Markierungsfaden 1 M. aufnehmen.
Bei jeder 2. R. auf beiden Seiten des 6. Markierungsfadens je 1 M. abn.
Bei jeder 2. R vor dem 7. Markierungsfaden 1 M. aufnehmen.
Nach 13-15-16 (18-19) cm (von der Spitze beim 2. oder 6. Markierungsfaden) die nächste R. wie folgt: * 1 re., 2 re. zusammen*, von *-* wiederholen und GLEICHZEITIG abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Hinterkopf = Abkettkante, d.h. 2 ganze Spitzen und 2 halbe Spitzen.
Auf der anderen Seite die die mittleren der 3 ganzen Spitzen = Anschlagskante, Stirn.
Die Mütze hinten wie folgt zusammennähen: Die erste halbe Spitze mit dem ersten Teil der ersten ganzen Spitze. Weiter der zweite Teil der ersten ganzen Spitze mit dem ersten Teil der zweiten ganzen Spitze zusammennäht. Danach der zweite Teil der zweiten ganzen Spitze mit der letzten halben Spitze zusammennähen. Am Schluss die Arbeit hinten Kante an Kante zusammennähen.

Band:
Mit Delight auf Nadel Nr. 2,5, 4 M. anschlagen und die folgt stricken: * 1 re., den Faden vor die Arbeit legen, 1 M. li. abheben, den Faden wieder hinter die Arbeit legen *, von *-* wiederholen. Das Band wird so rund gestrickt. Nach ca. 20-22-24 (26-28) cm abk. Ein zweites Band stricken und beide unten an der Mütze befestigen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 19.01.2012
TIPP ZUM ABNEHMEN :
Alle Abnahmen werden von der Vorderseite gemacht. Bei jeder Markierung wie folgt 2 M. abn.: Die M. vor der Markierung auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 1 M. abheben (= M. mit der Markierung), die nächste M. mit der M. auf der Hilfsnadel zusammennähen und die abgehobene über die gestrickten ziehen.

Diagramm


Drops Design 12.09.2011 - 10:21:

Efter alle udtagninger måler arb 11 cm og her starter du med de 28 indtagninger. Samtidig når arb måler 17 cm begynder du at slå nye m op til ærme. "Samtidig" betyder at du ikke er færdig med indtagningerne når du slår nye m op i den anden side.

Silja Schmelling 12.09.2011 - 10:00:

Efter at tælle pinde på 10 cm så siger det 54p..Og jeg bruger pinde nr. 3 som opskriften. Enten følger jeg mål af længde eller antal af m. Men det bliver ikke samme resultatet som opskriften?

Drops Design 12.09.2011 - 09:37:

Jo målene stemmer men det er MEGET vigtigt at du har 48p retstrik på 10 cm i højden, ellers vil du nå målene i højden inden du bliver færdig med alle ud og indtagninger.

Silja Schmelling 11.09.2011 - 17:16:

Opskriften passer ikke ift. antal m og mål af arb på forstk. Har valgt 0-3 mdr. Der skulle være 28 indtagelser, men ikke nået til endnu, arb måler allerede over 17 cm. Og ift. efter 28 indtagelser, skulle der laves nye masker til ærme og arbejdet ser allerede rimelig lang ud ift placering af ærmet. Er opskriften målt korrekt?

Drops Design 13.04.2011 - 12:01:

Jo det stemmer, der hvor der står 0 gange går du jo bare videre i opskriften og fortsætter indtagningerne på hver 2.p

Margrete Bech 13.04.2011 - 10:45:

Der er en fejl i opskriften til forstykket til jekken. Antallet af masker der skal tages ind er angivet som: 0-0-7 (19-17) det kan vist ikke være rigtigt. Jeg vil blive meget glad for at få oplyst det rigtige antal. Venlig hilsen

Susanna 04.04.2011 - 19:34:

Kiitos, näin arvelinkin!

DROPS 04.04.2011 - 11:17:

Etukappaleen lisäykset tehdään kyllä etureunassa. Myöhemmin etureunassa kavennetaan silmukoita, jolloin etukappaleen keskelle muodostuu kärki.

Susanna 03.04.2011 - 10:50:

Kuuluisiko etukappaleen alun lisäykset tehdä kappaleen toisessa reunassa? Ohjeessa lukee, että lisäykset tehdään keskelle eteen, mutta eihän kappaleesta silloin tule kuvan mukainen.

Karina 24.01.2011 - 19:13:

Vilka fina mönster du har

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 20-1

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.