DROPS / 125 / 28

Monaco by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke mit kurzen Ärmeln in ”Classic Alpaca” oder "Puna". Grösse S - XXXL.

DROPS design: Modell Nr. AC-018
--------------------------------------------------------
Grösse: S - M. - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS CLASSIC ALPACA
450-500-550-600-700-750 gr. Fb. Nr. 0517m, eco mittelgrau mix

DROPS PUNA von Garnstudio
Farbe 06, grau:
400-450-450-500-600-650 g

DROPS RUNDNADEL NR. 4 (80 cm) Maschenprobe: 21 M. x 28 R. glatt = 10 x 10 cm.
DROPS RUNDNADEL NR. 6 – für die Halskante.
DROPS MUSCHELKNÖPFE, Nr. 525:
6-6-6-6-7-7 Stk.
ZUBEHÖHR: 1 Druckknopf.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (75)
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.
KNOPFLÖCHER:
Am rechten Vorderteil werden Knopflöcher eingestrickt.
1 KNOPFLOCH = die 2. und 3. M. zusammenstricken und einen Umschlag machen.
Die Knopflöcher wie folgt platzieren:
Grösse S: 8, 15, 22, 29, 36 und 43 cm
Grösse M: 8, 15, 23, 30, 38 und 45 cm
Grösse L: 9, 17, 24, 32, 39 und 47 cm
Grösse XL: 9, 17, 25, 33, 41 und 49 cm
Grösse XXL: 9, 16, 23, 30, 37, 44 und 51 cm
Grösse XXXL: 11, 18, 25, 32, 39, 46 und 53 cm
--------------------------------------------------------

VORDER- UND RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel hin und zurück gestrickt. Die Knopflöcher bitte nicht vergessen! Mit Classic Alpaca oder Puna auf Nadel Nr. 4, 195-211-227-259-275-307 M. anschlagen (inkl. 5 Blendenm auf beiden Seiten). 5 KRAUSRIPPEN stricken – siehe oben. (1. R. = Vorderseite). Bei der nächsten R. von der Vorderseite wie folgt: 5 Blendenm, M1A bis noch 14 M. übrig sind, diese M1B (= 9 M.) stricken und mit 5 Blendenm abschliessen. Stimmt die Maschenprobe? Nach ca. 23 cm – nach einem ganzen Rapport in M1 – 4 R. re. stricken (1. R. = Vorderseite) GLEICHZEITIG bei der 1. und 3. R. gleichmässig verteilt 3 M.abn. = 189-205-221-253-269-301 M. Danach M2 mit je 5 Blendenm in Krausrippe weiterfahren. Wenn M2 bis zum Pfeil im Diagramm gestrickt ist, 2 Krausrippen über alle M. stricken (1. R. = Vorderseite) – GLEICHZEITIG bei der 1. R. gleichmässig verteilt 4 M. abn. und bei der 3. R. gleichmässig 3 M. abn. (nicht über den Blendenm abn.) = 182-198-214-246-262-294 M. Nach den Krausrippen auf beiden Seiten je 49-53-57-65-69-77 M. auf einen Hilfsfaden legen = 84-92-100-116-124-140 M. für das Rückenteil auf der Nadel.

RÜCKENTEIL:
= 84-92-100-116-124-140 M. LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
Auf beiden Seiten je 1 M. anschlagen (= Randm) = 86-94-102-118-126-142 M. GLEICHZEITIG die nächste R. von der Vorderseite wie folgt stricken: 1 Randm, M3A und die letzten 5 M., M3B (= 4 M.) und 1 Randm stricken.
GLEICHZEITIG am Schluss der 2 ersten R. in M3 je 1 neue M. anschlagen. Die Aufnahme am Schluss jeder R. wiederholen. Total 4-4-4-6-6-7 Mal. Danach am Schluss der nächsten 2 R. je 31-31-31-29-29-28 M. anschlagen = 156-164-172-188-196-212 M. Die neuen M. glatt stricken bis alle M. angeschlagen sind. Danach wie folgt: 4 M. Krausrippe (= Ärmelkante), M3A bis noch 8 M. zu stricken sind, M3B (= 4 M.) und mit 4 M. Krausrippe abschliessen (= Ärmelkante). Nach 42-44-46-48-50-52 cm – in einer 1. oder 3. R. glatt nach einer R. mit Löchern – 2 Krausrippen über alle M. stricken (1. R. = Vorderseite). Danach M2 mit je 4 M. Krausrippe auf beiden Seiten stricken.
LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
Nach 51-53-55-57-59-61 cm auf beiden Seiten M. für die Schulterschrägung auf einen Hilfsfaden legen: 10-10-11-13-14-15 M. 4-3-3-4-3-3 Mal (die M. zuerst stricken und danach auf den Hilfsfaden legen), 0-13-12-0-13-16 M. 1 Mal und am Schluss 23-24-25-26-26-28 M. 1 Mal – Beim Wenden wird die erste M. abgenommen und der Faden angezogen, damit es kein Loch gibt.
GLEICHZEITIG nach 52-54-56-58-60-62 cm die mittleren 26-26-28-28-30-30 M. für den Hals abk. Weiter 2 M. gegen den Hals abk. Nachdem alle M. auf die Hilfsfaden gelegt sind und die M. für den Hals abgekettet wurden, misst die Arbeit ca. 54-56-58-60-62-64 cm.

RECHTES VORDERTEIL:
= 49-53-57-65-69-77 M. LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
Gegen die Seite 1 neue M. anschlagen (= Randm) = 50-54-58-66-70-78 M.
Die nächste R. von der Vorderseite wie folgt: 5 Blendenm in Krausrippe, M3A (Grösse S + L + XL M3A wiederholen und mit M3B (= 4 M.) und 1 Randm abschliessen. Grösse M + XXL + XXXL M3A wiederholen und mit 1 Randm abschliessen.
GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. gegen die Seite wie am Rückenteil für den Ärmel anschlagen = 85-89-93-101-105-113 M. Mit dem Muster und 5 Blendenm in Krausrippe und 4 M. gegen die Seite (Ärmelkante) weiterfahren. Nach ca. 42-44-46-48-50-52 cm – an den Krausrippen am Rückenteil anpassen – 2 Krausrippen stricken. Weiter M2 mit den 5 Blendenm in Krausrippe und 4 M. gegen die Seite weiterfahren. GLEICHZEITIG nach 48-50-52-54-56-58 cm die äussersten 12-12-13-13-14-14 M. für den Hals auf einen Hilfsfaden legen. Weiter gegen den Hals abk.:3 M. 1 Mal, 2 M. 2 Mal und 1 M. 3 Mal.
GLEICHZEITIG nach 51-53-55-57-59-61 wie am Rückenteil Maschen für die Schulter auf einen Hilfsfaden legen. Nachdem alle Maschen entweder abgekettet oder auf einen Hilfsfaden gelegt wurden, misst die Arbeit ca. 54-56-58-60-62-64 cm.

LINKES VORDERTEIL:
Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt und ohne Knopflöcher.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die 63-67-70-78-81-89 M. der einen Schulter auf eine Rundnadel Nr. 4 legen und 1 R. von der Vorderseite re. stricken (in den Übergängen 1 M. aufnehmen und mit der nächsten M. zusammenstricken damit es keine Löcher gibt). Bei der nächsten R. von der Rückseite locker abk. Bei den anderen 3 Schulterteilen wiederholen. Die Schulternaht zusammennähen.

HALSKANTE:
Mit 2 Fäden Classic Alpaca oder Puna auf Nadel Nr. 6, ca. 70 bis 85 M. aufnehmen (inkl. den M. auf den Hilfsfäden). KRAUSRIPPEN hin und zurück stricken bis die Halskante ca. 7-7-8-8-9-9 cm misst. Danach locker, re. auf der Rückseite, abk. Den Druckknopf auf der Innenseite der Halskante annähen.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite
= 1 Umschlag zwischen 2 M.
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 2 re. zusammen
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen.


Kommentare (75)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Anna Marie 16.07.2018 - 16:03:

I'd like to make this with long sleeves, just as Gunilla asked in Swedish. Google translate didn't quite give me what I needed to know. Could you explain again in English, please? Thanks!

DROPS Design 16.07.2018 kl. 16:15:

Dear Anna Marie, you can adjust the length of the sleeves as you'd like to - adjust the number of sts to cast on on sleeve depending on how long you'd like the sleeve to. For any individual assistance you are welcome to contact your DROPS store, even per mail or telephone. Happy knitting!

Gunilla 16.03.2013 - 10:06:

Jättefin kofta, men jag vill sticka den med långa ärmar. Kan man det?

DROPS Design 30.05.2013 kl. 12:24:

Ja, det kan du godt. Du skal da saette flere masker op til aerme. Du kan beregne din laengde med stickfastheten (masker per 10 cm).

DROPS Deutsch 08.09.2011 - 08:18:

In diesem Rapport werden die 3 letzten Reihen in M2 nicht gestrickt. Weiter oben strickt man dann alle Reihen in M2.

Gabi 07.09.2011 - 18:38:

Wenn ich in der Anleitung beim Muster M2 nur bis Pfeil stricken soll, wozu sind dann noch die 3 weiteren Reihen. Hinterher noch dran stricken ??? Wäre schön wenn ihr mir das erklären könnt. Danke

DROPS Design 31.03.2011 - 00:43:

Lo celebramos contigo Angeles, y nos encantaría verlo. Cuando quieras puedes subir una foto en nuestra página de Facebook. Saludos cariñosos! :)

Angeles 30.03.2011 - 12:38:

Lo he hecho con la misma lana recomendada y he seguido el patron tal cual , me ha quedado perfecto encuanto ha medidas como forma. Muchas gracias por todo las eplicaciones muy facil de seguir y de entender

DROPS Design 15.03.2011 - 16:45:

Gorgana, it just says that the inc sts each side are for the sleeves, and that the inc sts are worked in stockinette. For further help please contact the shop where you bought the yarn.

DROPS Design 15.03.2011 - 12:32:

It deepens on which size you are knitting.

Gorgana 15.03.2011 - 07:22:

Can someone please explain in english.I'm having problems that the lady Tanne have but can't understand german can someone help please

Gorgana 07.03.2011 - 04:00:

I'm having difficulty knitting the back when you increase the stitches the pattern seem to be different on the edges. Did that happen to anyone thanks

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 125-28

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.