DROPS / 126 / 13

Mirage by DROPS Design

Gestricktes DROPS Stirnband mit Flechtmuster in ”Delight”.

Schlagwörter: Entrelac, Stirnbänder,

DROPS design: Modell Nr. DE-015
--------------------------------------------------------
Grösse: one-size
Material: DROPS DELIGHT
50 gr. Fb. Nr. 05, beige/grau/rosa mix

DROPS Nadelspiel NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 51 R. in Krausrippe = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (8)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 2.30 € /50g
DROPS Delight print DROPS Delight print 2.30 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 2.30€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
--------------------------------------------------------
MUSTER: Diagramm M1 zeigt wie das Stirnband gestrickt wird.
--------------------------------------------------------

STIRNBAND:
Die Arbeit wird auf einem Nadelspiel hin und zurück gestrickt. Das ganze Stirnband wird in Krausrippe gestrickt (d.h. alle M. re. stricken). Man beginnt unten rechts – siehe M1.

VIERECK 1:
Mit Delight auf Nadelspiel Nr. 2,5, 10 M. anschlagen und hin und zurück stricken bis die Arbeit ca. 4 cm misst (die letzte R. von der Vorderseite stricken). Die M. auf der Nadel lassen.

VIERECK 2:
Am Schluss der M. von VIERECK 1 auf einer neuen Nadel 10 neue M. anschlagen. Über diese M. hin und zurück stricken und GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Rückseite 1 M. des vorherigen Vierecks auf die Nadel zurückstricken. Die 2 ersten M. auf der Vorderseite zusammenstricken. So weiterfahren bis alle M. des 1. Vierecks aufgestrickt sind = 10 M. auf der Nadel (die letzte R. von der Rückseite stricken). Die M. auf der Nadel lassen und den Faden abschneiden.

VIERECK 3:
Im 1. VIERECK von der Vorderseite her 10 M. aufnehmen und ca. 4 cm hin und zurück stricken (die letzte R. von der Rückseite stricken). Die M. auf der Nadel lassen.

DREIECK 4:
Am Schluss des 3. VIERECKS 1 neue M. anschlagen. Über diese neue M. hin und zurück stricken und GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Rückseite je 1 neue M. anschlagen, total 9 Mal. GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Vorderseite 1 M. vom 3. Viereck mitstricken. Am Anfang der Rückseite die 2 ersten M. zusammen stricken. Weiterfahren bis alle M. des 3. VIERECKS eingestrickt sind = 10 M. Die M. auf der Nadel lassen.

VIERECK 5:
An der Kante des 3. VIERECKS mit einer neuen Nadel 10 M. aufnehmen. Über diese 10 M. hin und zurück stricken. GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Vorderseite je 1 M. vom 2. Viereck zurück stricken. Am Anfang der Rückseite die 2 ersten M. zusammenstricken. Weiterfahren bis alle M. vom 2. VIERECK eingestrickt sind = 10 M. Die M. auf der Nadel lassen.

DREIECK 6:
An der Kante des 2. VIERECKES mit einer neuen Nadel 10 M. aufnehmen. Über diese 10 M. hin und zurück stricken. GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Vorderseite 2 M. zusammenstricken, total 9 Mal = 1 M. übrig. Den Faden abschneiden und durch die letzte M. ziehen.

VIERECK 7:
An der Kante des 6. VIERECKES auf einer neuen Nadel 10 neue M. aufnehmen und über diese 10 M. hin und zurück stricken. GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Rückseite 1 M. vom 5. VIERECK wieder auf die Nadel stricken. Am Anfang jeder R. auf der Vorderseite 2 M. zusammenstricken. Weiterfahren bis alle M. des 5. VIERECKES aufgestrickt sind (die letzte R. von der Rückseite stricken) = 10 M. Die M. auf der Nadel lassen und den Faden abschneiden.

VIERECK 8:
An der Kante des 5. VIERECKES mit einer neuen Nadel 10 M. aufnehmen und über diese 10 M. hin und zurück stricken. GLEICHZEITIG am Schluss jeder R. von der Rückseite 1 M. vom 4. VIERECK auf die Nadel stricken. Am Anfang jeder R. von der Vorderseite 2 M. zusammenstricken. Weiterfahren bis alle M. des 4. VIERECKES aufgestrickt sind (die letzte R. von der Rückseite stricken) = 10 M. Die M. auf der Nadel lassen.

DREIECK 9:
Wie das VIERECK 4.

VIERECK 10:
Wie das VIERECK 5.

DREIECK 11:
Wie das VIERECK 6.

VIERECK 12:
Wie das VIERECK 7.

VIERECK 13:
Wie das VIERECK 8.

Mit dem Muster weiterfahren bis das Stirnband 38 cm misst, die M. des letzten VIERECKS abk. (wie das 8. VIERECK gestrickt).

LETZTES VIERECK:
Wie das VIERECK 5 und danach abk.

SCHNUR 4 M. anschlagen. *1 M. re., 1 M. li. abheben (mit dem Faden vor der Masche) *, von *-* wiederholen bis die Schnur 25 cm misst. Den Faden durch die M. ziehen und zusammenziehen. 2 Schnüre stricken und auf beiden Seiten des Stirnbandes befestigen.

Diagramm

= Strickrichtung

Christina Hägg Larsson 17.09.2017 - 12:06:

Jag tyckte det här pannbandet var snyggt. Tyvärr har jag inte lyckats få till det. Finns det någon video eller mer förklaring hur jag ska göra ?

DROPS Design 19.09.2017 kl. 08:35:

Hej, Ja här ser du hur man gör :)

How to knit entrelac on straight needles from Garnstudio Drops design on Vimeo.

DROPS Deutsch 08.01.2012 - 17:21:

Die Anleitung ist jetzt angepasst.

Sabine Hartwig 08.01.2012 - 07:39:

Ich bitte zu ändern: statt VIERECK 4 DREIECK 4 oder Segment 4, desgleichen für die Segmente 6,9,11 ... Statt: Am Schluss des 3.Vierecks auf einer neuen Nadel 10 neue M anschlagen muss es heissen: 1 neue M anschlagen. statt für diese Randdreiecke Maschen dazu anzuschlagen, die Maschen zunehmen, indem aus der Randmasche zwei Maschen herausgestrickt werden, der Rand wird dann schöner. Herzliche Grüße Sabine Hartwig

Nina Andersen 19.07.2010 - 18:03:

Var det muligt at lave en trøje i dette mønstre. Jeg har strikket en hue. Men er hel vild med resultatet. Hedder det ikke Neverkon??? strik

Elvira 17.07.2010 - 16:27:

Riktigt härlig färgsammansättning

Mahin 10.06.2010 - 16:11:

I'd love wearing it this winter!

Christa Nielsen 05.06.2010 - 10:47:

Nyt og anderledes. Det vil jeg helt sikkert strikke

Marie 04.06.2010 - 21:44:

Très bel ouvrage

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 126-13

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.