DROPS / 126 / 29

Catch a Rainbow by DROPS Design

Gestrickte DROPS Handschuhe in ”Delight”.

Schlagwörter: Handschuhe,

DROPS design: Modell Nr. DE-040
----------------------------------------------------------
Grösse: S/M - L/XL
Material: DROPS DELIGHT
50-100 gr. Fb. Nr. 11, flieder/grün mix

DROPS NADELSPIEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 34 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS PERLMUTTKNÖPFE mit Loch Nr. 521: 4 Stk

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (6)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 2.30 € /50g
DROPS Delight print DROPS Delight print 2.30 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 2.30€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
----------------------------------------------------------

LINKER HANDSCHUH:
Die Arbeit wird zuerst hin und zurück und danach rund gestrickt. Mit Delight auf Nadelspiel Nr. 2,5, 54-60 M. anschlagen und KRAUSRIPPE hin und zurück stricken - siehe oben. Nach 7 cm am Schluss der R. 6 M. abk. und den Faden abschneiden = 48-54 M. Weiter glatt rund stricken. VON HIER WIRD DIE ARBEIT WEITERGEMESSEN. , Nach 1 cm mit den Aufnahmen für den Daumen anfangen. Auf beiden Seiten der zweitletzten M. je 1 M. aufnehmen indem man einen Umschlag macht und diesen Umschlag bei der nächsten R. verschränkt re. strickt. Auf beiden Seiten bei jeder 3. R. total 5-6 Mal aufnehmen = 11-13 Daumenmaschen und 58-66 M. total. Nach 6-7 cm die Daumenmaschen und je 1 M. auf beiden Seiten (= 13-15 M.) auf einen Hilfsfaden legen. Hinter dem Daumen 3 neue M. anschlagen = 48-54 M. Glatt rund stricken bis die Arbeit 10-11 cm misst. Jetzt die ersten 19-21 M. vom Handrücken auf einen Hilfsfaden legen, die nächsten 11-12 M. auf der Nadel lassen und die letzten 18-21 M. von der Handfläche auf einen Hilfsfaden legen.

KLEINER FINGER:
= 11-12 M., gegen die M. auf dem Hilfsfaden 1 neue M. anschlagen = 12-13 M. Ca. 5½ -6½ cm glatt rund stricken, danach fortlaufend 2 M. zusammenstricken, den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

HAND:
Die M. von Hilfsfaden wieder auf die Nadel legen und gegen den kleinen Finger 2 M. aufnehmen = 39-44 M. 2 R. glatt rund stricken. Die 2 neue M. und 6-6 M vom Handrücken und 5-6 M. von der Handfläche auf der Nadel lassen und die restlichen M. wieder auf den Hilfsfaden legen (= Handrücken 13-15 M., Handfläche).

RINGFINGER:
= 13-14 M., gegen die M. auf dem Hilfsfaden 1 neue M. anschlagen = 14-15 M. Ca. 7-8 cm glatt rund stricken, danach fortlaufend 2 M. zusammenstricken, den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

MITTELFINGER:
6-7 M. von beiden Seiten auf die Nadel legen und gegen den Ringfinger 2 neue M. aufnehmen = 15-17 M. Ca. 7½-8½ cm glatt rund stricken, danach fortlaufend 2 M. zusammenstricken, den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

ZEIGEFINGER:
Die restlichen 14-16 M. auf die Nadel legen und gegen den Mittelfinger 2 neue M. aufnehmen = 16-18 M. Ca. 6½-7½ cm glatt rund stricken, danach fortlaufend 2 M. zusammenstricken, den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

DAUMEN:
Alle Daumenmaschen auf die Nadel legen und an der Kante 3 M. aufnehmen = 16-18 M. Ca. 5½-6 cm glatt rund stricken, danach fortlaufend 2 M. zusammen stricken, den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

RECHTER HANDSCHUH:
Wie den linken Handschuh stricken, jedoch spiegelverkehrt, d.h. die 6 M. werden am Anfang der R. abgekettet und die M. für den Daumen werden auf beiden Seiten der zweiten M. aufgenommen (anstelle der zweitletzten M.)

ZUSAMMENNÄHEN: Unten am Handschuh 2 Knöpfe durch beide Lagen nähen.

Estelle 25.11.2013 - 11:54:

Bonjour Je souhaite faire les gants. Mais j'ai une petite question, comment savoir quelle taille faire? Avez vous un guide pour savoir les mesures à prendre pour déterminer la taille nécessaire? Cordialement Estelle

DROPS Design 25.11.2013 kl. 13:41:

Bonjour Estelle, avec la tension indiquée de 26 m = 10 cm, la taille S/M correspond à env. 18.5 cm et la taille L/XL à env. 21 cm de largeur de main (au niveau des articulations de la main, sans le pouce). Bon tricot!

Jarka 20.06.2010 - 10:35:

Krásný prstáky, ta příze tomu dodá šmrnc.

Claudia 11.06.2010 - 19:50:

Schöne Handschuhe - soviel Delight-Muster wie nur geht :-) Wäre schön!

Eva Fürst 08.06.2010 - 16:37:

Härliga vantar.

Fabienne 05.06.2010 - 19:41:

Chaud et beaucoup d'originalité

Elin 04.06.2010 - 15:46:

Fingervanter kan man aldri få for mange av.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 126-29

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.