DROPS Baby / 19 / 18

Sweet Greta by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickte Weste mit Raglanärmeln und Zopfmuster sowie Schühchen für Babys und Kinder DROPS Alpaca

Schlagwörter: Jacken, Rundpasse, Sets, socken, Zopf,

DROPS design: Modell Nr. Z-078-by-Z-079-by
--------------------------------------------------------
WESTE:
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Grösse in cm: 50/56- 62/68- 74/80 (86/92-98/104)
Material: Garnstudios DROPS ALPACA.
100-100-100 (150-150) gr. Fb. Nr. 3720, rosa

DROPS RUNDNADEL NR. 2,5 (60 cm) – Maschenprobe: 26 M. x 34 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm
DROPS HOLZKNÖPFE, NR. 513:
4-4-5 (5-5) Stk.
--------------------------------------------------------
SOCKEN:
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Fusslänge: 10 - 11 - 12 (14 - 16) cm
Material: Garnstudios DROPS ALPACA.
Für alle Grössen 50 gr. Fb. Nr. 3720, rosa

DROPS NADEL UND NADELSPIEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 34 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (54)

100% Alpaka
von 2.54 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.54 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.69 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.62€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
WESTE

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.
KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = die 3. und 4. M. abk. und bei der nächsten R. darüber 2 neue M. anschlagen. Die Knopflöcher wie folgt platzieren.
Grösse 1/3 Monate: 9, 14, 19 und 24 cm.
Grösse 6/9 Monate: 8, 14, 20 und 26 cm.
Grösse 12/18 Monate: 8, 14, 19, 25 und 30 cm.
Grösse 2 Jahre: 10, 16, 22, 28 und 34 cm.
Grösse 3/4 Jahre: 10, 17, 24, 31 und 38 cm.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

WESTE:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel hin und zurück gestrickt. Mit Alpaca auf Rundnadel Nr. 2,5, 139-151-170 (183-192) M. anschlagen und 4 R. re. stricken. GLEICHZEITIG bei der 4. R. gleichmässig verteilt 17-19-14 (15-20) M. aufnehmen = 156-170-184 (198-212) M. Die nächste R. von der Vorderseite wie folgt: 5 M. Kraussrippe - siehe oben (= Blende), 2 li., M1, * 6 li., M3 *, von *-* über die nächsten 112-126-140 (154-168) M. wiederholen, mit 6 M. li, M1, 2 li. und 5 M. Krausrippe abschliessen ( = Blende). Mit dem Muster weiterfahren bis die Arbeit 7-7-7 (8-8) cm misst. Jetzt auf beiden Seiten je 21 M. wie gehabt stricken. Die anderen M. re. stricken. GLEICHZEITIG über diese M. gleichmässig verteilt 9-13-8 (9-14) M. abn. = 147-157-176 (189-198) M. Bei der nächsten R. von der Rückseite auf beiden Seiten 21 M. wie gehabt stricken und die restlichen M. re. stricken. DIE KNOPFLÖCHER NICHT VERGESSEN - siehe oben.
Danach von der Vorderseite wie folgt: 5 M. Krausrippe, 2 M. li., M1, 2 M. li., glatt über die nächsten 105-115-134 (147-156) M., 2 M. li., M1, 2 M. li. und 5 M. Krausrippe.
Mit dem Muster weiterfahren bis die Arbeit 16-17-20 (23-26) cm misst. Die nächste R. von der Vorderseite wie folgt: 21 M. wie gehabt, 14-18-24 (26-29) M. glatt (= rechtes Vorderteil), Krausrippe über die nächsten 8 M., 61-63-70 (79-82) M. glatt (= Rückenteil), Krausrippe über die nächsten 8 M., 14-18-24 (26-29) M. glatt und 21 M. wie gehabt (= linkes Vorderteil). Nach 17-18-21 (24-27) cm bei der nächsten R. von der Vorderseite die 8 M. Krausrippe auf beiden Seiten für das Armloch abk. Bei der nächsten R. von der linken Seite über den 8 M. je 40-44-50 (54-60) neu M. anschlagen = 211-229-260 (281-302) M. Von hier wird die Arbeit weiter gemessen.
Bei der nächsten R. von der Vorderseite auf beiden Seiten vorne je 21 M. wie gehabt stricken. Die restlichen M. re. stricken. GLEICHZEITIG über diese M. 22-27-30 (33-36) M. gleichmässig verteilt aufnehmen = 233-256-290 (314-338) M. Bei der nächsten R. von der Rückseite auf beiden Seiten die ersten 21 M. wie gehabt stricken und die restlichen M. re. stricken. Weiter von der Vorderseite wie folgt:
5 M. Krausrippe, 2 li., * M.1, 11-11-12 (12-12) M. li. *, von *-* total 9-10-11 (12-13) Mal wiederholen und mit M1, 2 li. und 5 M. Krausrippe abschliessen. GLEICHZEITIG auf beiden Seiten in jeder li.-Partie abwechselnd auf der linken und auf der rechten Seite 1 M. abn. (indem man 2 M. li. zusammenstrickt, nicht in den 2 li. auf der Seite abn.). Bei jedem cm total 6-7-8 (9-9) Mal wiederholen. GLEICHZEITIG nach 1-1-2 (3-4) cm M2 über M1 stricken (die restlichen M. wie gehabt). Nachdem M2 einmal in der Höhe gestrickt ist mit M3 weiterfahren. Nach allen Abnahmen sind noch 139-142-154 (154-165) M. auf der Nadel. Nach ca. 7-8-9 (10-11) cm nach einem fertigen Rapport M4 über M3 stricken = 99-98-106 (102-109) M. Nachdem M4 einmal in der Höhe gestrickt ist 1 R. re. auf der Vorderseite stricken. GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 13-10-14 (6-9) M. abn. (nicht über den Blenden) = 86-88-92 (96-100) M. 1 R. re. auf der Rückseite, 1 R. re. auf der Vorderseite und 1 R. re. auf der Rückseite stricken. Danach locker abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Knöpfe annähen.

--------------------------------------------------------

SOCKEN:

MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.
PERLMUSTER: * 1. R.: 1 re., 1 li. 2. R: re. über li. und li. über re. * 2. R. wiederholen.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

SOCKEN:
Die Arbeit wird von oben nach unten auf einem Nadelspiel rund gestrickt.
Mit Alpaca auf Nadelspiel Nr. 2,5, 50-50-54 (58-62) M. anschlagen und 1 R. glatt re. stricken. Danach wie folgt:
GRÖSSE 1/3 Monate + 6/9 Monate + 2 Jahre:
1 re., * 2 li., 2 re. *, von *-* über die nächsten 16-16-20 M. wiederholen, 2 li., M5 (= 12 M), * 2 li., 2 r *, von *-* über die nächsten 16-16-20 M. wiederholen, 2 li., 1 re.
GRÖSSE 12/18 Monate + 3/4 Jahre:
1 li., * 2 re., 2 li. *, von *-* über die nächsten 20-24 M. wiederholen, M5 (= 12 M.), * 2 li,, 2 re. *, von *-* über die nächsten 20-24 M. wiederholen, 1 li.
Weiterfahren bis die Arbeit 6-7-7 (8-8) cm misst. 1 R. stricken und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 4 M. abn. (nicht über M5 und je 2 li. auf beiden Seiten abn.) = 46-46-50 (54-58) M. Die 16 M. für den Fussrücken auf der Nadel lassen und die restlichen 30-30-34 (38-42) M. auf einen Hilfsfaden legen. M5 mit je 1 M. li. auf beiden Seiten weiterfahren. Nach 3-3½-4 (5-6) cm in der nächsten Runde über M5 4 M. abn. = 12 M. für den Fussrücken. Jetzt auf beiden Seiten je 6-8-8 (10-14) M. aufnehmen und die M. vom Hilfsfaden wieder auf die Nadel legen = 54-58-62 (70-82) M. Jetzt das Perlmuster über alle M. rund stricken - siehe oben. Nach 1½-2-2½ (3-3½) cm 1 R. li. stricken. Danach alle M. ausser den 12 M. vom Fussrücken abk. Über diese M. 9-10-11 (13-14) cm Perlmuster stricken. Danach abk. und die Sohle annähen.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= 3 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 re., 3 re. von der Hilfsnadel
= 3 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 3 re., 3 re. von der Hilfsnadel
= 3 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 re., 2 re. zusammen und 1 re. von der Hilfsnadel
= 3 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 2 re. zusammen, 1 re., 3 re. von der Hilfsnadel
= 3 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 2 re., 2 re. zusammen und 1 R. von der Hilfsnadel
= 2 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 2 re. zusammen, 1 re., 2 re. von der Hilfsnadel
= 2 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 2 re., 2 re. von der Hilfsnadel
= 2 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 2 re., 2 re. von der Hilfsnadel
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 2 M. re. zusammen


Marianne 15.01.2019 - 19:50:

Hallo, ich komme mit den Abnahmen in der Passe nicht klar, obwohl erfahrene Strickerin. Was bedeutet: Bei jedem cm total 6 Mal wiederholen? Und wie oft werden die Abnahmen wiederholt? In jeder Reihe der Vorderseite? Ist alles ein bisschen verwirrend erklärt. Schön wäre für Anfänger auch, ob die Diagramme nur die Hinreihe zeigen und auf der Rückseite gestrickt wird wie die Maschen erscheinen.Vielen Dank für eine Hilfe!

DROPS Design 16.01.2019 kl. 08:17:

Liebe Marianne, die Abnahmen stricken Sie jede cm x 6, dh 1 Reihe mit Abnahmen stricken, dann weiter ohne Abnahmen stricken, nach 1 cm noch 1 Reihe mit Abnahmen stricken und so stricken Sie weiter bis Sie 6 Reihen mit Abnahmen gestrickt haben. Die Diagramme zeigen alle Reihen, dh Hin sowie Rückreihen. Hier lesen Sie mehr über Diagramme. Viel Spaß beim stricken!

Ella Iversen 13.01.2019 - 18:07:

Hvordan strikker man M4.

DROPS Design 16.01.2019 kl. 15:00:

Hei Ella. M.4 strikkes slik: ta 1 m løst av p, 1 r, løft den løse m over (= 1 maske felt), ta 1 m løst av p, 1 r, løft den løse m over (= 1 maske felt), så strikker du 2 m rett sammen (=1 maske felt), 2 masker rett sammen (1 maske felt). Du har felt totalt 4 masker, og sitter igjen med 4 masker. God fornøyelse

Pamela 28.11.2018 - 12:37:

Hola . Tengo agujas rectas, cuantos puntos tendría q poner para hacer espalda y dos delanteras? Para talle 9 meses y dos años? Muchas gracias

DROPS Design 30.12.2018 kl. 17:43:

Hola Pamela. No hacemos patrones personalizados. Puedes utilizar los cálculos para agujas circulares siempre añadiendo 1 punto a cada lado de cada parte que trabajas por separado para las costuras.

Helle Andersen 26.09.2018 - 22:02:

Jeg forstår ikke hvordan man skal tage ind, jeg er kommet til bærestykket Jeg kan ikke se at maskeantallet passer, og skiftevis i h og v side? Hvad betyder det? På hver cm? Tager man en ret og vrangmaske sammen?

DROPS Design 28.09.2018 kl. 14:56:

Hej, Når du tager ind skiftevis, tager du ind første gang i højre side af alla vrang-partier, næste gang (efter 1 cm) tager du ind i venstre side af alle vrang-partier. God fornøjelse!

Helle Andersen 18.09.2018 - 11:08:

Jeg kan ikke finde ud af hvordan jeg skal komme videre fra pind 5

DROPS Design 19.09.2018 kl. 15:05:

Hej Helle, Næste p strikkes således (fra retsiden): 5 m RETSTRIK - se forkl over (= forkant), 2 vr, M.1(12m), * 6 vr, M.3 (=8m) =ialt 14m*, gentag disse 14 masker fra *-* over de næste 112 m (ialt 8 gange) (hvis du strikker den mindste), slut af med 6 m vr, M.1 (12m), 2 vr og 5 m RETSTRIK ( = forkant). Fortsæt således men næste pind strikkes fra vrangen. God fornøjelse!

Ann 29.05.2018 - 01:40:

Still unsure, row 5, is it p2, slip 3 on cable needle front of work, k3, k3 on cable, is this repeated again only 3 sts are back of work, then p6 m3, bit confused reanding diagram, if i should do all M1 or half of it, is row 6 just plain knitting also

DROPS Design 29.05.2018 kl. 09:12:

Dear Ann, after the 4 knitted rows at the very beginning of the piece (= 2 ridges), work diagram M.1 as explained reading M.1 from the bottom corner on the right side to the left from RS and from the left towards the right from WS, so that Row 1 and 5 in M.1 = K 12, Row 3 = work cables as explained and from WS (= row 2,4,6) purl 12. Repeat then these 6 rows in height beginning next repeat from row 1 in M.1. Happy knitting!

Ann 22.05.2018 - 22:09:

Many thanks for your help. I look forward to knitting the little vest.

Michelle Keen 22.05.2018 - 12:09:

Is the yoke decreases in the purl panels or in cable panel? M2 chart seems to tell me that the cable panel decreases at least three times.....

DROPS Design 22.05.2018 kl. 12:49:

Dear Mrs Keen, you decrease both in M.2 and in P-Sections - the decreases in the P-sections are done on every cm a total of 6-7-8 (9-9) times, at the same time, you work M.1 for 1-2-3-4 cm (see size) and then work M.2 instead of M.1. Happy knitting!

Ann 20.05.2018 - 19:04:

Just starting this lovely pattern. After row 4 do I purl 2, then follow diagram instructions M1, but not sure whether I should knit or purl M1 and M3 Stitches, I know i start and end each row with 5 garter stitches, but is it a stocking stitch pattern in general. Thank you.

DROPS Design 22.05.2018 kl. 08:08:

Hi Ann, After row 4, you work as follows on row 5 (from the right side); 5 garter stitches, purl 2, then M.1 which you read from bottom left, so the first row is knit from the right side. Row 6 (row 2 in M.1) is purl from the wrong side to work stocking stitch. When you purl you start and finish with 5 garter stitches and knit 2 (rather than purl 2). Happy knitting!

Michelle Keen 20.05.2018 - 05:21:

So, after starting the yoke, do I replace all the M.1 pattern with the M.2 pattern after the 1 cm measurement?

DROPS Design 22.05.2018 kl. 10:09:

Dear Mrs Keen, yes that's right, after 1 cm in M.1 replace all M.1 with M.2 (decrease for yoke are including in M.2). Happy knitting!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 19-18

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.