DROPS / 119 / 33

Lucy by DROPS Design

Quer gestrickte DROPS Socken in ”BabyMerino”. DROPS design: Modell Nr. BM-003

Schlagwörter: Lochmuster, quer, socken,

--------------------------------------------------------
Grösse: 35/37 - 38/39 - 40/42
Sockenlänge: 22 - 24 - 27 cm
Schaftlänge: 24 - 26 - 28 cm
Material: Garnstudios DROPS BABY MERINO
100-150-150 gr. Fb. Nr. 15, helllila

DROPS NADEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 52 R. in Krausrippe = 10 x 10 cm.
DROPS HÄKELNADEL NR. 3 – für die Kante
--------------------------------------------------------

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (53)

100% Schurwolle
von 2.42 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 2.42 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 2.42 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 4.84€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
--------------------------------------------------------
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.
STRICKTIPP: Bei jedem Abdrehen 1 M. abheben und den Faden anziehen (damit es in den Übergängen kein Loch gibt).
TIPP ZUM ZUSAMMENNÄHEN: Die Spitze wird zusammengezogen. Ziehen Sie daher in die erste M. einen Faden ein und lassen Sie diesen noch oben wandern. Diesen Faden zum Zusammenziehen benutzen.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

SOCKEN:
Stimmt die Maschenprobe? Die Arbeit wird von unter dem Fuss hin und zurück gestrickt. Die ersten 23 M. nach M1 stricken. Die restlichen M. in Krausrippe - siehe oben

SPITZE:
Bei jeder 2. R. wird die Spitze nicht mitgestrickt. Hier wird die Arbeit gewendet wenn noch 10-13-16 M. übrig sind – SIEHE STRICKTIPP!

Mit Baby Merino auf Nadel Nr. 2,5, 120-130-140 M. anschlagen. Zuerst die Erhöhung hinten stricken (mit dem Muster und Krausrippen): 28 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 27 M. zurück stricken.
36 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 35 M. zurück stricken.
44 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 43 M. zurück stricken.
52 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 51 M. zurück stricken.
Grösse 40/42: 60 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 59 M. zurück stricken.
Alle Grössen: 6 R. über alle M. stricken (die verkürzten Reihen gegen die Spitze nicht vergessen – auf der anderen Seite als die Ferse). SIEHE TIPP ZUM ZUSAMMENNÄHEN!

Jetzt die Ferse wie folgt: In die 62.-68.-72. M. einen Markierungsfaden einziehen (von der Seite mit der Erhöhung gezählt). Auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 1 M. abn. und bei jeder 2. R. total 11 Mal wiederholen = 98-108-118 M. Krausrippe stricken bis die Arbeit vom letzten Abnehmen 9-11-13 cm misst.
Jetzt für die Ferse aufnehmen: In die 51.-57.-61. M. einen Markierungsfaden einziehen (von der Seite mit der Erhöhung gezählt). Auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 1 M. aufnehmen und bei jeder 2. R. total 11 Mal wiederholen = 120-130-140 M. 6 R. über alle M. stricken. Weiter die Erhöhnung am Schaft wie folgt:
Grösse 40/42: 60 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 59 M. zurück stricken.
Alle Grössen: 52 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 52 M. zurück stricken.
44 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 43 M. zurück stricken.
36 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 35 M. zurück stricken.
28 M. stricken, die Arbeit drehen, 1 M. abheben, 27 M. zurück stricken.
1 R. über alle M. stricken. Alle M. auf einen Hilfsfaden legen und einen zweiten Socken stricken.
ZUSAMMENNÄHEN: Die M. vom Hilfsfaden mit der Anschlagskante zusammennähen (Maschenstich). Die Naht läuft unter dem Fuss und hinten am Schaft. Die Spitze zusammenziehen.

HÄKELKANTE: Oben am Schaft mit Baby Merino auf Nadel Nr. 3 wie folgt häkeln: 1 fM * 3 Lm, 1 Stb in die fM, ca. 1 cm überspringen, 1 fM *, von *-* wiederholen und mit 3 Lm, 1 Stb in die fM, ca. 1 cm überspringen und 1 Kettm in die erste fM abschliessen.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite
= 2 M. re. zusammen
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 2 M. re. zusammen im hinteren Maschenbogen
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 1 Umschlag zwischen 2 M.

Dolfin 28.02.2018 - 11:14:

Bonjour, est-ce que les rangs raccourcis milieu/dos doivent être faits du début à la fin, parce que mon pied est bien mais la chaussette sur la jambe est trop large. Merci

DROPS Design 28.02.2018 kl. 17:18:

Bonjour Mme Dolfin, les rangs raccourcis doivent effectivement être faits au début et à la fin de la tige, mais n'hésitez pas à ajuster à vos mesures si besoin. Bon tricot!

Dolfin 24.02.2018 - 08:00:

Bonjour Avez-vous un didacticiel pour le montage en grafting entre un rang de montage et un rang d'arrêt de maille, (parce que je ne le trouve que sur 2 rangs de maille en attente), et je n'ai jamais fait cette technique ? Merci

DROPS Design 26.02.2018 kl. 07:52:

Bonjour Mme Dolfin, vous allez utiliser ici un mélange de deux techniques: le grafting et la couture invisible de type celle des épaules. Bon assemblage!

DOLFIN 12.02.2018 - 10:29:

Bonjour, excusez-vous mais je ne comprends pas votre réponse : 2 rangs sur toutes les mailles, 2 rangs sur les mailles jusqu'à la pointe : je ne vois pas la différence entre les deux ; et dans le modèle vous dites "tourner quand il reste 10m" ce qui signifie qu'on ne va pas jusqu'au bout ? Merci

DROPS Design 12.02.2018 kl. 14:16:

Bonjour Mme Dolfin, tout à fait, vous tricotez 2 rangs sur toutes les mailles (= les mailles de la pointe comprises) et 2 rangs sur les mailles jusqu'à la pointe (sans les mailles de la pointe), et répétez ces 4 rangs jusqu'à la fin. Bon tricot!

Dolfin 10.02.2018 - 11:38:

Bonjour Je ne comprends pas "Pointe : tous les 2 rangs côté pointe, tourner quand il reste 13m et tricoter le rang suivant" ? La pointe ne se tricote jamais ? Parce que si je dois tourner mon tricot lorsqu'il reste 13m quand sont tricotées ces 13m puisque qu'on tourne le tricot et qu'on doit le faire tous les 2 rangs ? Merci pour votre réponse. Bonne journée

DROPS Design 12.02.2018 kl. 08:37:

Bonjour Mme Dolfin, tous les 2 rangs côté pointe = tous les 4 rangs au total, vous allez ainsi tricoter des rangs raccourcis ainsi: 2 rangs sur toutes les mailles, 2 rangs sur les mailles jusqu'à la pointe, et répétez ainsi jusqu'à la fin, les rangs raccourcis vont ainsi former la pointe de la chaussette. Bon tricot!

Miryam 14.10.2017 - 17:27:

Buenos días, no sé si haya un video del punto dos juntos derechos retorcidos con hebra, no me sale segun las indicaciones. gracias.

DROPS Design 15.10.2017 kl. 16:10:

Hola Miryan. Aquí tienes el video:

Riitta Airo 01.02.2016 - 13:27:

Mitä tarkoittaa sivuttain neulotun sukan ohjeessa ,tee KOROTUS takana, - siis mikä on korotus???

DROPS Design 04.02.2016 kl. 17:00:

Hei! Kun neulotaan tämä osuus, keskelle taakse tule korkeampi kohta.

Lina 16.01.2016 - 19:45:

När jag nu ska börja på rätstickningen utan varken ökningar eller minskningar är strumpan redan så stor att det inte rimligtvis fungerar att sticka 11 cm innan hälminskningarna börjar. Min fråga är: räknas ett varv här som rätsida och avigsida (dvs. så man är tillbaka där man började) eller enbart som endera rätsida eller avigsida? Det kunde i sådana fall förklara stickarbetets omfattning i det här skedet.

Bettina Johanna Von Schneyder 22.06.2015 - 04:02:

Leider vestehe auch ich dieses Muster ganz und gar nicht, obwohl ich eine sehr versierte Strickerin bin. Habe absolut keine Ahnung wo man anfängt und mit was man anfängt. Habe alles mögliche ausprobiert und nichts schien Sinn zu machen. Strick man ersteinmal das Muster über alle Maschen um oben den Bund zu bekommen?

DROPS Design 24.06.2015 kl. 11:10:

Eine Reihe des Sockens wird von oben am dem Bund bis zur Spitze gestrickt und die Rück-R entsprechend von der Spitze bis zum Bund. Am Ende wird der Socken zusammengenäht, die Naht läuft an der Fußsohlenmitte und an der hinteren Schaftmitte entlang. Die ersten 23 M sind der Bund und werden immer im Muster M1 gestrickt, der Rest kraus re. Die verkürzten R bilden die Ferse. Sie beginnen bei "Mit Baby Merino auf Nadel Nr. 2.5...".

Sirius Boessenkool 20.01.2015 - 14:48:

Tips for others: I started over twice and had to substantially rework the pattern for these socks to fit. The upper ridge was way too wide, and the toe part got way too small. Estimate with gauge and continually during knitting to save yourself a lot of time. I don't like this pattern very much, all in all.

Miriam 06.10.2013 - 18:34:

Moet je de 6 naalden alle steken breien ook de steken van de verkorte toeren voor de teen meebreien? Help! Ik snap niets van die beschrijving.

DROPS Design 07.10.2013 kl. 21:08:

Hoi. Je moet als je de 6 nld over alle st breit nog steeds de verkorte toeren richting de teen om de nld.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 119-33

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.