DROPS / 119 / 22

Peach Perfection by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Weste in ”Muskat”. Grösse S - XXXL. DROPS design: Modell Nr. R-559

--------------------------------------------------------
Grösse: S/M - L - XL - XXL/XXXL
Material: Garnstudios DROPS MUSKAT
300-350-350-400 gr. Fb. Nr. 10, pfirsich

DROPS HÄKELNADEL NR. 4 – Maschenprobe: 17 Stb x 10 R. = 10 x 10 cm.
--------------------------------------------------------

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Boleros, Westen, Muster/Technik: Lochmuster, Schnitt: abgerundete Vorderkanten,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

HÄKELINFO:
Rücken:
Das erste Stb jeder R. wird mit 3 Lm ersetzt.
Kante:
Die erste fM jeder R. wird mit 1 Lm ersetzt. Jede R. wird mit einer Kettm in die letzte Lm abgeschlossen. Das erste Stb jeder R. wird mit 3 Lm ersetzt. Jede R. wird mit einer Kettm in die letzte Lm abgeschlossen.
TIPP ZUM AUFNEHMEN: 2 M. in 1 M. häkeln.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

RÜCKENTEIL:
Mit Muskat auf Nadel Nr. 4, 78-86-94-99 lockere Lm häkeln. 1 Stb in die 4. Lm von der Nadel, * 1 Stb in jede der 3 nächsten Lm, 1 Lm überspringen *, von *-* wiederholen und mit je 1 Stb in die 2-2-2-3 letzten Lm abschliessen = 58-64-70-74 Stb. Weiter 1 Stb in jedes Stb häkeln. Nach 7 cm auf beiden Seiten 1 Stb aufnehmen – SIEHE TIPP ZUM AUFNEHMEN. Die Aufnahme nach 15 cm wiederholen = 62-68-74-78 Stb. Weiterfahren bis die Arbeit 22-23-24-25 cm misst.

KANTE:
Über dem Rückenteil je 1 Stb in jedes Stb, 56-58-60-64 Lm, 1 Stb in jedes Stb an der Unterseite des Rückenteils, 56-58-60-64 Lm und mit Kettm in das 1. Stb abschliessen. 1 Stb in jedes Stb über das Rückenteil, um jeden Lm-Bogen 42-44-46-48 Stb häkeln = 204-220-236-248 Stb. Danach wie folgt rund häkeln:
1.R.: 1 Stb in das erste Stb, *1 Lm, 1 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* wiederholen zum Schluss mit 1 Lm, 1 Stb überspringen und 1 Kettm am Anfang der R. abschliessen.
2.R.: 1 fM in jedes Stb und 1 fM in jede Lm.
3.R.: 1 fM in jede fM.
Die 3 R. wiederholen und GLEICHZEITIG nach 5, 10 und 15 cm (bei einer R. mit fM) gleichmässig verteilt 34-34-34-36 fM aufnehmen – SIEHE TIPP ZUM AUFNEHMEN = 306-322-338-356 fM. Nach 17-18-19-20 cm (bei einer R. mit fM) gleichmässig verteilt 0-1-2-1 fM aufnehmen = 306-323-340-357 fM. Mit M1 weiterfahren. Achten Sie bitte darauf: Mit der Runde die mit der Zahl 1 markiert ist anfangen. M1 einmal in der Höhe häkeln.

Diagramm

= Stb
= Lm
= fM
= 1 Stb häkeln jedoch mit dem letzten Durchziehen (= 2 Schlaufen auf der Nadel), danach ein Stb in die selbe M. jedoch wieder mit dem letzten Durchziehen warten (=3 Schlaufen auf der Nadel), noch ein Stb in die gleiche M. häkeln und bei beim letzten Durchziehen den Faden durch alle M. ziehen.

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 119-22 im Original.