DROPS / 119 / 40

DROPS 119-40 by DROPS Design

DROPS Socken in ”Fabel”. Grösse 32-43. DROPS design: Modell Nr. FA-120

Schlagwörter: socken,

--------------------------------------------------------
Grösse: 32/34 - 35/37 - 38/40 - 41/43
Fusslänge: ca. 19 - 22 - 24 - 27 cm
Schaft: ca. 16 - 18 - 21 - 23 cm
Material: Garnstudios DROPS FABEL
Für alle Grössen 100 gr. Fb. Nr. 161, pink dream

DROPS NADELSPIEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 34 R. glatt = 10 x 10 cm.
--------------------------------------------------------

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 1.88 € /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 1.88 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 2.00 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 2.16 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 3.76€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

--------------------------------------------------------
FERSENABNEHMEN :
1. R. (= rechte Seite): stricken bis noch 7-7-7-8 M. zu stricken sind, die nächste M. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen, Arbeit drehen.
2. R. (= linke Seite): stricken bis noch 7-7-7-8 M. zu stricken sind, die nächste M. abheben, 1 li., die abgehobene über die gestrickte ziehen, Arbeit drehen.
3. R. (= rechte Seite): stricken bis noch 6-6-6-7 M. zu stricken sind, die nächste M. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen, Arbeit drehen.
4. R. (= linke Seite): stricken bis noch 6-6-6-7 zu stricken sind, die nächste M. abheben, 1 li., die abgehobene über die gestrickte ziehen, Arbeit drehen.
So weiterstricken bis noch 14-18-18-20M. übrig sind.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

RECHTER SOCKEN:
Die Arbeit wird auf einem Nadelspiel rund gestrickt. Mit Fabel auf Nadelspiel Nr. 2,5, 56-60-64-68 M. anschlagen und 2 R. re. stricken. Danach das Bündchen 2 li./ 2 re. stricken. Nach 4-4-5-5 cm. Weiter Bündchen über die ersten 26-30-30-34 M. stricken. Die restlichen M. glatt stricken. Nach 11-13-15-17 cm die ersten 26-30-30-34 M. auf der Nadel lassen. Die restlichen 30-30-34-34 M. auf einen Hilfsfaden legen = Fussrücken.
Über die Fersenmaschen 4½-5-5½-6 cm Bündchen stricken. Hier einen Markierungsfaden ziehen und die Arbeit von hier weitermessen. Danach die Ferse stricken – SIEHE FERSENABNEHMEN. Nach dem Fersenabnehmen auf beiden Seiten der Ferse je 12-13-14-16 M. aufnehmen und die 30-30-34-34 M. vom Hilfsfaden wieder auf die Nadel legen = 68-74-80-86 M. Auf beiden Seiten der 30-30-34-34 M. für den Fussrücken je einen Markierungsfaden einziehen. Glatt über alle M. stricken. GLEICHZEITIG wie folgt abn.: Die 2 letzten M. vor den 30-30-34-34 M. am Fussrücken verschränkt re. zusammenstricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein). Die 2 ersten M. re. zusammenstricken. Bei jeder 2.R. total 10-10-12-12 Mal wiederholen = 48-54-56-62 M. Nach 15-17-19-21 cm (vom Markierungsfaden an der Ferse gemessen, es sind noch 4-5-5-6 cm zu stricken) auf dem Fussrücken 24-27-28-31 M. und an der Fusssohle 24-27-28-31 M. auf einen Hilfsfaden legen.

SPITZE:
Von oben gesehen 17-19-20-22 M. vom Fussrücken auf die Nadel legen und auf der selben Seite 17-19-20-22 M. von der Fusssohle auf die Nadel legen = 34-38-40-44 M. Zusätzlich gegen die M. auf den Hilfsfäden 5 neue M. anschlagen = 39-43-45-49 M. Auf beiden Seiten je einen Markierungsfaden einziehen (20-22-23-25 M. für den Fussrücken und 19-21-22-24 M. für die Fusssohle). GLEICHZEITIG auf beiden Seiten der Markierungsfäden wie folgt abn. (4 Abnahmen pro Runde).
Vor dem Markierungsfaden: 2 M. re. zusammen.
Nach dem Markierungsfaden: 2 M. verschränkt re. zusammen. Gegen die grosse Zehe bei jeder 4. R. je 1 M. abn. und 4-5-5-6 Mal wiederholen. Auf der anderen Seite bei jeder 2. R. je 1 M. und 8-10-10-12 Mal wiederholen = 15-13-15-13 M. Den Faden abschneiden und durch alle M. ziehen.

ZEHE:
Die restlichen 7-8-8-9 M. M. vom Fussrücken und die restlichen f 7-8-8-9 M. vom der Fusssohle auf einem Nadelspiel verteilen, gegen die Spitze 5 neue M. aufnehmen = 19-21-21-23 M. Glatt stricken GLEICHZEITIG nach 1 R. gleichmässig verteilt 3 M. aufnehmen = 22-24-24-26 M. Glatt weiterfahren und nach ca. 4-5-5-6 cm fortlaufend je 2 M. zusammenstricken = 11-12-12-13 M. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

LINKER SOCKEN:
Sie der rechte Socken nur spiegelverkehrt. D.h. man beginnt mit der Zehe und strickt danach die Spitze.

Claudia Carolina 09.07.2018 - 17:31:

Grazie mille ! ! ! ! ! !

Claudia Carolina 02.03.2018 - 16:38:

Spett.le Drops, grazie mille per i meravigliosi modelli e i fantastici filati. Non comprendo cosa significa: "(...) lavorare insieme a diritto NEL FILO DIETRO le ultime 2 maglie prima delle x maglie sul sopra...(...)".... non comprendo "nel filo dietro". Grazie di nuovo. Claudia

DROPS Design 03.03.2018 kl. 10:39:

Buongiorno Claudia Carolina. Le suggeriamo questo video, dove spiega come lavorare 2 maglie insieme a diritto nel filo dietro. Buon lavoro!

Cecile Förster 06.11.2017 - 02:43:

Omdat dit ook wel ninja-sokken worden genoemd. Stel ik de naam "Ninja" voor. Hartelijk dank voor dit leuke patroon en groetjes.

Thea 26.09.2017 - 14:05:

Er staat bij het minderen, ga verder in tricot in de rondte. Maar er staan steken op een hulpdraad. Moet ik dan heen en weer breien op de naald in tricot?

DROPS Design 27.09.2017 kl. 20:40:

Hoi Thea, Dan moet je inderdaad heen en weer breien, dus recht op de goede kant en averecht op de verkeerde kant. (Waarschijnlijk een klein foutje in het patroon ;) )

Jozefien 10.09.2014 - 17:54:

Dan doe ik iets verkeerd: ondanks die 10 bijgemaakte steken (bij beide delen samen) blijft er een gapend gat dat met een paar steekjes niet is op te lossen.

DROPS Design 11.09.2014 kl. 11:40:

Hoi Jozefien. Ja, dat denk ik helaas ook. Ik kan het niet op afstand inschatten. Misschien een idee om langs een winkel te gaan? Kijk hier voor onze verkooppunten.

Jozefien 10.09.2014 - 13:30:

Fijn, sokken voor slippers. Maar er blijft een gat tussen de grote teen en de rest. Dat vind ik niet fijn. Hoe los ik dat op ?

DROPS Design 10.09.2014 kl. 15:01:

Hoi Jozefien. Bij het breien van de grote teen zou 5 st opnemen richting het deel van de overige tenen (= het randje tussen de groten teen en de overige tenen). Heb je nog een gaatje over dan kan je deze dichtnaaien met een paar steken.

Pascale 11.08.2013 - 10:03:

Bonjour, je viens de commencer les chaussettes pour tong, j'ai fait le haut en côtes 2/2, ensuite il faut continuer en côtes sur les 30 premières mailles. S'agit-il encore de côtes 2/2 ou de côte 1/1 ? merci !

DROPS Design 12.08.2013 kl. 08:50:

Bonjour Pascale, on continue en côtes comme avant : 2 m env/ 2 m end sur les premières mailles (cf taille) et en jersey sur les autres. Bon tricot !

Marise 09.02.2010 - 19:43:

Deux marqueurs de chaque côté du pied! Got it! Merci.

Drops Design 09.02.2010 - 09:17:

Bonjour Marise, quand on sépare les mailles on les place sur 2 arrêts différents et on reprend (pour le pied droit) les m. à droite en dessous et au dessus du pied (côté petit orteil), on monte 5 m côté gros orteil (= où sont les arrêts de mailles) et on place les 2 marqueurs de chaque côté à 20-22-23-25 m pour le dessus et 19-21-22-24 m pour le dessous.

Marise 09.02.2010 - 04:10:

Quand j'arrive pour faire la séparation du gros orteil, je ne comprends pas très bien la procédure. Monter 5 mailles côté arrêt de mailles? Quel côté?...gros orteil ou côté du petit orteil? Ensuite "Placer un marqueur de chaque côté" ... de chaque côté de quoi?... des 5 mailles ajoutées? Merci à l'avance pour votre aide.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 119-40

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.