DROPS / 116 / 54

DROPS 116-54 by DROPS Design

Gestrickte DROPS Socken im Norwegermuster in ”Karisma”.

Schlagwörter: nordisch, socken,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

DROPS design: Modell Nr. U-583
---------------------------------------------------------
Grösse: 35/37 - 38/40 - 41/43
Fusslänge: 22 - 24 - 27 cm
Material: DROPS KARISMA
Für alle Grössen 100 gr. Fb. Nr. 50, grünmeliert
Für alle Grössen 100 gr. Fb. Nr. 01, naturweiss
Für alle Grössen 50 gr. Fb. Nr. 56, dunkel braunmeliert

DROPS NADELSPIEL NR. 3,5 – Maschenprobe: 22 M. x 30 r. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL NR. 3 – für Bündchen.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (23)

100% Schurwolle
von 2.50 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 12.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER: Siehe Diagramm M1-M6. Das Diagramm zeigt das Muster von der rechten Seite.

FERSENABNEHMEN:
1. R. (= rechte Seite): stricken bis noch 7-8-8 M. übrig sind, die nächste M. abheben, 1 re. stricken und die abgehobene über die gestrickte ziehen, die Arbeit drehen.
2. R. (= linke Seite): stricken bis noch 7-8-8 M. übrig sind, die nächste M. abheben, 1 li. stricken und die abgehobene über die gestrickte ziehen, die Arbeit drehen.
3. R. (= rechte Seite): stricken bis noch 6-7-7 M. übrig sind, die nächste M. abheben, 1 re. stricken und die abgehobene über die gestrickte ziehen, die Arbeit drehen.
4. R. (= linke Seite): stricken bis noch 6-7-7 übrig sind, die nächste M. abheben, 1 li. stricken und die abgehobene über die gestrickte ziehen, die Arbeit drehen.
So weiterfahren bis noch 9-11-11 M. übrig sind.
--------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------

SOCKEN:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit grünmeliert auf Nadelspiel Nr. 3, 56-66-66 M. anschlagen. 1 R. re. stricken und danach 4 R. Bündchen 1 re./1 li. Zu Nadelspiel Nr. 3,5 wechseln und mit grünmeliert 1 R. re. stricken. Danach gleichmässig verteilt 1-0-0 M. abn. = 55-66-66 M. Mit M1 über alle M. stricken (= 11 M.) GLEICHZEITIG bei der letzten R. in M1 die Maschenzahl auf 56-64-64 M. anpassen. Danach M2 über alle M. stricken (= 4 M.). GLEICHZEITIG bei der letzten R. in M2 gleichmässig verteilt 2-4-4 M. abn. = 54-60-60 M. 1 R. naturweiss stricken und danach wie folgt weiterfahren: M3 (= 35 M.), M4A (= 6 M.) über die nächsten 18-24-24 M., mit M4B abschliessen (= 1 M.). M4 total 3 Mal in der Höhe stricken, danach M3 auf einen Hilfsfaden legen = 19-25-25 M. M5 über die Fersenmaschen stricken. Nach 5-5½-6 cm einen Markierungsfaden einziehen und die Ferse stricken. Danach auf beiden Seiten 12-14-14 M. aufnehmen und die 35 M. vom Hilfsfaden wieder auf die Nadel legen = 68-74-74 Die 35 M. vom Fussrücken in M3 weiterstricken. Unter dem Fuss strickt man M5. GLEICHZEITIG auf beiden Seiten wie folgt abn.: 2 M. vor M3 re. zusammen, 2 M. nach M3 verschränkt re. zusammen (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein). Bei jeder 2. R. total 5 Mal wiederholen = 58-64-64 M. M. Mit M3 und M5 weiterfahren. Nachdem M3 2 Mal in der Höhe gestrickt ist mit M6 (= 3 M.), M5 über die nächsten 29 M., M6, M5 über die nächsten 23-29-29 M. Nach 19-20-23 cm von Markierungsfaden an der Ferse (= 3-4-4 cm zur fertigen Länge) mit dem Muster weiterfahren und GLEICHZEITIG auf beiden Seiten der mittleren M in M6 (d.h. die M. die abwechslungsweise grünmeliert und naturweiss gestrickt ist). auf beiden Seiten je 1 M. abn.
Vor der M.: 2 re. in naturweiss zusammen.
Nach der M.: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
Bei jeder R. total 9-10-10 Mal wiederholen = 22-24-24 M. Weiter fortlaufend je 2 M. zusammenstricken. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Neues Diagramm.
Online aktualisiert am: 07.10.2009
Neues Diagramm M6
Online aktualisiert am: 07.09.2010
unter SOCKEN: ...Nach 19-20-23 cm von Markierungsfaden an der Ferse ( = 3-4-4 cm zur fertigen Länge) mit dem Muster weiterfahren...
Online aktualisiert am: 19.05.2014

Diagramm

= naturweiss
= grünmeliert
= dunkel braunmeliert

Kommentare (23)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Dorte Johansen 13.11.2017 - 14:01:

Og tak for en dejlig hjemmeside🌞

Dorte Johansen 13.11.2017 - 13:59:

Har l en opskrift hvor man strikker sokker efter magic loop metoden? Hvis ikke vil jeg virkelig ønske at l laver en. Jeg kan ikke finde en dansk opskrift

DROPS Design 14.11.2017 kl. 08:27:

Hei Dorte. Vi har ingen sokker som er beskrevet med magic loop. Om du ser på vår video som beskriver og viser hvordan man strikker med magic loop, kan du strikke de sokken du ønsker. God Fornøyelse!

Kicki 28.01.2017 - 10:39:

Hej efter att jag ska sticka ett varv naturvit, ska jag sticka M 3=35 maskor och M4A=6 maskor över de nästföljande 24 maskorna. Men M3 och M4A blir 41 maskor ihop inte 24.

DROPS Design 02.02.2017 kl. 14:46:

Hej Kicki. Du har 60 m ikke sandt. Og saa strikker du M.3 = 35 m, 6 gange M.4A = 24 m og slutter af med 1 m M.4B = 60 m i alt.

Birgitte Mikalsen 05.10.2015 - 14:59:

Hei! Er det mulig å strikke disse i alpakka?

AK 28.02.2013 - 09:54:

I just noticed that in the danish instructions it says to repeat the 4th pattern three times total - however in the picture the pattern has only been repeated two and a half times which means that the socks are actually a bit longer than in the picture.

DROPS Design 05.03.2013 kl. 16:21:

Yes, sometimes picture is slightly different than pattern.

Britti 17.02.2013 - 14:14:

I don't know why, but the socks turned out HUGE! I used the right wool and followed the instructions but somehow I ended up having socks in size 53 instead of 35-37. At least I could do someone a favor with these socks, but I am still trying to figure out why they turned out so big. Did anyone else have and solved this problem?

DROPS Design 18.02.2013 kl. 09:39:

Hallo Britti, wir hatten noch keine weitere Rückmeldung in dieser Richtung. Hat Ihre Maschenprobe gestimmt und haben Sie beim Socken dann auch das Muster gestrickt?

Mireille Smaling 06.01.2013 - 22:35:

Voet wordt veel te lang. Na twee keer telpatroon M3 zoals voorgeschreven zit je allang op maat 35/37 en dan moet de teen nog worden gebreid. Als je de teen dan ook nog 'om de naald' zou minderen zoals in het patroon staat, krijg je een enorme puntteen. De teen dus gewoon iedere naald minderen (na 3 en na 6 keer minderen, een keer een naald zonder mindering gebreid)en dan heb je een zeer ruime maat 41.

DROPS Design 07.01.2013 kl. 15:32:

Het patroon zou correct moeten zijn. Gaat u vanuit de juiste stekenverhouding dan zijn 2 herhalingen van M.3 20 cm en het patroon begint al boven de voet.

Michel 18.11.2012 - 11:36:

How do I distribute the stitches on my needles?

DROPS Design 18.11.2012 kl. 15:59:

Hi, we normally distribute the stitches on 4 needles and knit with the 5th.

Marie S 06.04.2010 - 11:50:

Har nu stickat en socka färdig. Ett kanonmönster, allt stämmer exakt, kul att sticka och snygga blir dom.

Elisabeth 02.07.2009 - 21:10: www.kreativ-fritid.d ...

Flotte sokker

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 116-54

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.