DROPS / 113 / 12

Rosenknopp by DROPS Design

DROPS Bolero in ”Cotton Viscose” und ”Kid-Silk”. Grösse XS bis XXL

DROPS design: Modell Nr. KS-025
----------------------------------------------------------
Grösse: XS - S – M – L – XL – XXL
Material: Garnstudios DROPS COTTON VISCOSE
250-250-250-300-300-350 gr. Fb. Nr. 28, hell rosa
für alle Grössen 50 gr. Fb. Nr. 27, flieder
und: Garnstudios DROPS KID-SILK
75-75-75-100-100-100 gr. Fb. Nr. 03, hell rosa

DROPS NADEL NR. 5 – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. mit 1 Faden jeder Qualität glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS HÄKELNADEL NR. 3,5.
DROPS PERLMUTTKNÖPFE NR. 522: 1 Stk.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (54)
DROPS Cotton Viscose DROPS Cotton Viscose
54% Baumwolle, 46% Viskose
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives

75% Mohair, 25% Seide
von 2.95 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

TIPP ZUM AUFNEHMEN (gilt für das Vorderteil): Gegen die Mitte innerhalb von 5 Blendenm 1 Umschlag machen. Diesen Umschlag bei der nächsten R. verschränkt stricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein) damit es kein Loch gibt.

TIPP ZUM ABNEHMEN (gilt für den Hals):
Von der Vorderseite nach 5 M. Kraussrippe: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
Von der Vorderseite vor 5 M. Kraussrippe: 2 re. zusammen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
RÜCKENTEIL: Mit 1 Faden Cotton Viscose flieder und 1 Faden Kid-Silk auf Nadel Nr. 5, 58-64-70-78-88-98 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten). 4 R. glatt stricken (1. R. = rechte Seite), zu 1 Faden Kid-Silk + 1 Faden Cotton Viscose hellrosa wechseln. 1 R. re. auf der Vorderseite, 1 R. re. auf der Rückseite, 5 R. glatt und 1 R. re. auf der Rückseite stricken. Glatt weiterstricken.
STIMMT DIE MASCHENPROBE?!
Nach 6 cm auf beiden Seiten je 1 M. aufnehmen und alle 2-2-2,5-2,5-3-3 cm total 5 Mal wiederholen = 68-74-80-88-98-108 M. Nach 18-19-20-21-22-23 cm auf beiden Seiten für das Armloch abk. Am Anfang jeder R.: 3 M. 1-1-1-1-2-3 Mal, 2 M. 0-1-1-2-3-3 Mal und 1 M. 1-1-3-4-3-4 Mal = 60-62-64-66-68-70 M. Nach 33-35-37-39-41-43 cm über den mittleren 26-26-28-28-30-30 M. 2 KRAUSSRIPPEN stricken – siehe oben (die restlichen M. wie gehabt). Danach die mittleren 16-16-18-18-20-20 M. für den Hals abk. = 22-23-23-24-24-25 M. Jetzt jede Seite glatt mit 5 M. Kraussrippe gegen den Hals fertig stricken. Nach 36-38-40-42-44-46 cm abk.

RECHTES VORDERTEIL: Mit 1 Faden Cotton Viscose flieder und 1 Faden Kid-Silk auf Nadel Nr. 5, 22-25-27-31-35-40 M. anschlagen (inkl. 1 Randm gegen die Seite und 5 Blendenm gegen die Mitte). Wie das Rückenteil stricken jedoch die 5 Blendenm in Kraussrippe stricken. Nach 2 R. gegen die Mitte 1 M. aufnehmen – SIEHE TIPP ZUM AUFNEHMEN, die Aufnahmen bei jeder 2. R. total 12-12-13-13-14-14 Mal wiederholen – die neuen M. werden glatt gestrickt. GLEICHZEITIG nach 6 cm auf der Seite wie beim Rückenteil aufnehmen. Nachdem die Aufnahmen gegen die Mitte fertig sind fertig sind 1 cm stricken und danach wie folgt am Anfang der Vorderseite ein Knopfloch einstricken: Die 3. und 4. M. zusammenstricken und 1 Umschlag machen. Nach den Aufnahmen auf der Seite sind 39-42-45-49-54-59 M. auf der Nadel und die Arbeit misst ca. 14-14-16-16-18-18 cm. Jetzt nur über die 5 Blendenm 2 R. re. hin und zurück stricken (damit die Blende schön anliegt). Bei der nächsten R. 1 M. gegen den Hals abn. – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN. Bei jeder 2. R. total 3 Mal und bei jeder 4. R. total 9-9-10-10-11-11 Mal wiederholen.
GLEICHZEITIG nach 18-19-20-21-22-23 cm auf der Seite wie beim Rückenteil für das Armloch abk. Nach den Abnahmen für den Hals und das Armloch sind 22-23-23-24-24-25 M. übrig. Nach 36-38-40-42-44-46 cm abk.

LINKES VORDERTEIL: Die das rechte Vorderteil jedoch ohne Knopfloch.

ÄRMEL: Mit 1 Faden Cotton Viscose flieder und 1 Faden Kid-Silk auf Nadel Nr. 5, 44-46-48-50-52-54 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten.
5 R. glatt stricken (1. R. = rechte Seite), 1 R. re. auf der Rückseite und 4 R. glatt. Zu 1 Faden Kid-Silk + 1 Faden hell rosa Cotton Viscose wechseln. 1 R. re. auf der Vorderseite, 1 R. re. auf der Rückseite, 5 R. glatt, 1 R. re. auf der Rückseite, 5 R. glatt und 1 R. re. auf der Rückseite. Glatt weiterstricken.
GLEICHZEITIG nach 15-15-14-14-14-13 cm auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen und alle 6-5-4,5-3,5-3-3 cm total 6-7-8-9-10-11 Mal wiederholen = 56-60-64-68-72-76 M. Nach 50-49-48-47-46-45 cm (Auf Grund der breiteren Schultern sind die Ärmel bei den grossen Grössen kürzer) beidseitig, am Anfang der R. für die Armkugel abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. 3 Mal und 1 M. 1-2-3-4-5-6 Mal, weiter 2 M. abn. bis die Arbeit 56 cm misst, jetzt auf beiden Seiten 3 M. abk. und danach die restlichen M. abk. Die Arbeit misst ca. 57 cm.

ZUSAMMENNÄHEN: Die Schulternaht zusammennähen. Die Ärmel einnähen und die Ärmel- und Seitennaht innerhalb 1 Randm zusammennähen. Die Knöpfe einnähen.

PICOTKANTE: In den Kraussrippen in der Arbeit, an der Anschlagskante und an den Ärmeln mit Cotton Viscose auf Nadel Nr. 3,5, häkeln.
Am Vorder- und Rückenteil 3 Picotkanten häkeln, die letzte in der Anschlagskante: Picotkante in der Anschlagskante in flieder und die 2 Kanten in der Strickarbeit hellrosa. Am Ärmel sind es 5 Picotkanten, die untersten 2 in flieder und die weiteren 3 Kanten hellrosa. Die Arbeit mit der Anschlagskante des Vorder- und Rückenteils von sich weg halten. In die Anschlagskante/in den Kraussrippen wie folgt: 1 fM in die erste M., * 4 Lm, 1 fM in die erste Lm (= 1 Picot), 1 M. überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen.
Nach der Picotkante an der Anschlagskante den Faden nicht abschneiden sondern an der Blende und im Nacken weiterhäkeln.

Diagramm


Torunn Bjørgan 20.06.2018 - 16:28:

Går det greit å strikke denne i ull, evt. har dere forslag til garn?

DROPS Design 22.06.2018 kl. 08:10:

Hei Torunn. Det er ikke noe i veien for at du strikker denne i ull, men vær da klar over at ull har en annen tekstur enn bomull, og at plagget vil bli litt annerledes. Ull er for eksempel ofte mer elastisk enn bomull. Det er viktig at strikkefastheten blir overholdt; hvis du velger et garn fra garngruppe A har de tilsvarende strikkefasthet. Du kan bruke vår garnkalkulator for å se hvilke garn du kan bytte med, og hvor mye du trenger. God fornøyelse.

Angela 31.01.2018 - 18:39:

Klopt het patroon wel? Er staat bij het rugpand: Kant bij een hoogte van 18-19-20-21-22-23 cm af voor de armsgaten... Als ik de tekening bekijk dan staat daar dat je 33 cm moet breien.

DROPS Design 07.02.2018 kl. 21:24:

Je kant eerst af voor het armsgaat bij een hoogte van 18-19-20-21-22-23 en dan brei je verder tot een hoogte van in totaal 36-38-40-42-44-46 cm. Het armsgat zelf is 18-19-20-21-22-23. Dit staat aan de linkerkant in het telpatroon aangegeven. De breedte van het vest is 33 cm in de kleinste maat.

Guilane 17.05.2017 - 15:56:

Modello realizzato anche in cotton viscose Garnstudio in altre 3 varianti di colori e di bel effetto.(Panna e 2 variante di Rosa).

Carmen 11.02.2017 - 15:37:

Grazie di rispondere così veloce !! Ora posso procedere con il lavoro.. è bellissimo questo modello. Molto delicato. Complimenti! Grazie ancora!

Carmen 10.02.2017 - 23:23:

Nei suggerimenti per le diminuzioni si trova che le diminuzioni vanno fatte solo sul diritto del lavoro..poi nella spiegazione della diminuzioni per lo scollo si trova "diminuire ad ogni ferro per 4 volte" e poi "diminuire ogni 2 ferri". non capisco bene se non devo diminuire nei ferro di ritorno come s'intende quel "ad ogni ferro". Grazieeee!

DROPS Design 11.02.2017 kl. 00:26:

Buongiorno Carmen. Abbiamo modificato il testo per renderlo più chiaro. Le diminuzioni sono sempre sul diritto del lavoro e diminuisce 1 m ogni 2 ferri in tutto 4 volte e poi 1 m ogni 4 ferri per 9-9-10-10-11-11 volte, a seconda della taglia. Buon lavoro!

Elena 17.03.2016 - 22:57:

Dove trovo spiegazione x il bordo a picot?

DROPS Design 17.03.2016 kl. 23:08:

Buonasera Elena. Trova la spiegazione del bordo picot nelle ultime righe del testo. Buon lavoro!

Lena Arnryd 06.12.2015 - 21:17:

Om man ska sticka hela arbetet med en tråd av varje garnsort, hur kommer det sig att det går åt så olika mycket ? 250 gram av cotton viscose men endast 75 gram av kid silk?

DROPS Design 07.12.2015 kl. 08:11:

Hej. Det beror på att det är olika antal meter per nystan i de olika garnerna, kid-silk är 200 m/25 g och cotton viscose är 110 m/50 g. Lycka till!

Dorothy 04.11.2015 - 22:23:

Lorsqu'on commence le devant, est-ce que les augmentations commencent après ''2 rangs'' à partir du début ou 2 rangs après les 6 cm de hauteur totale ? Merci

DROPS Design 05.11.2015 kl. 09:01:

Bonjour Dorothy, les augmentations commencent dès le 2ème rang du devant. Bon tricot!

I.L. Hendriks 16.08.2015 - 21:52:

Nog een vraag: bij het minderen voor de mouwkop staat in de NLvertaling dat ik in élke naald moet minderen, maar dat komt niet uit. In De Duitse vertaling staat dat ik alleen in de réchtsgebreide naalden moet minderen. Welke van de instructies klopt: de Nederlandse of de Duitse?

DROPS Design 25.08.2015 kl. 16:05:

Hoi Irene. De Nederlandse beschrijving is correct - je mindert aan het begin van elke nld (ook volgens het originele Noorse patroon).

Irene Hendriks 16.08.2015 - 13:15:

Volgens mij zijn er in de NL-vertaling twee fouten geslopen: bij de mouwen kom je uit op 3 ribbels ipv 4 zoals in het Noorse patroon, de 3e ribbel in roze is in de omschrijving weggevallen. Verder staat in de NL-vertaling dat je de picotjes in elke averechtse naald moet breien. In de Noorse vertaling staat: in elk ribbel, en staat duidelijker omschreven hoe je dat moet doen. Misschien iets om aan te passen in de Nederlandse vertaling?

DROPS Design 25.08.2015 kl. 16:05:

Hoi Irene. De ribbels waren inderdaad verkeerd, ze hebben de vertaling nu aangepast. De picots zijn wel correct - de averechte naald is de ribbel - het is hoe je het leest. Verder staat de uitleg onderaan.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 113-12

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.