DROPS / 107 / 3

DROPS 107-3 by DROPS Design

In verschiedenen Richtungen gestrickte DROPS Jacke in Grösse S - XXXL.

Schlagwörter: Jacken, quer,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS Fabel
400-450-450-500-550-600 gr. Fb. Nr. 904, lavendel mix:

DROPS Rundstricknadel Nr. 3 (80 cm) –
Maschenprobe: 24 M. x 48 R. mit Krausrippe = 10 x 10 cm.
DROPS Häkelnadel Nr. 3,5 – für die Kante.
DROPS Silberknöpfe, Nr. 534: 5-5-5-6-6-6 Stk.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (95)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 3.05 Fr. /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 3.05 Fr. /50g
Strickcafé
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 3.35 Fr. /50g
Strickcafé
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 3.60 Fr. /50g
Strickcafé
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 24.40Fr. erhalten. Erfahren Sie mehr.
Knopflöcher: Am rechten Vorderteil werden Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = von der vorderen Mitte die 4. M. abk. und bei der nächsten R. darüber eine neue M. anschlagen.
Die Knopflöcher werden wie folgt eingestrickt (von der Stelle, an der die Maschen aufgenommen wurden):
Grösse S: 1, 6, 10, 15 und 19 cm.
Grösse M: 1, 6, 11, 16 und 21 cm.
Grösse L: 1, 6, 11, 16 und 21 cm.
Grösse XL: 1, 5, 10, 14, 19 und 23 cm.
Grösse XXL: 1, 5, 10, 14, 19 und 23 cm.
Grösse XXXL: 1, 6, 11, 16, 21 und 25 cm.

Die Jacke wird in verschiedenen Richtungen gestrickt. In der Skizze werden die Strickrichtungen mit Pfeilen angegeben.
Unterteil: Dieser Teil wird auf einer Rundstricknadel hin und zurück gestrickt. (d.h. alle R. werden re. gestrickt). Mit Fabel auf Rundstricknadel Nr. 3, 67 M. anschlagen und über alle Maschen, hin und zurück, stricken bis die Arbeit 23-25-27-29-32-35 cm misst. Stimmt die Maschenprobe? Weiter, wie folgt, verkürzte Reihen stricken:
20 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
30 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
40 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
50 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
60 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
Über alle M. stricken und in der letzten M. einen Markierungsfaden einziehen (markiert die Seite), die Arbeit drehen und zurück stricken.
60 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
50 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
40 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
30 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
20 M. stricken, die Arbeit abdrehen und zurück stricken.
Jetzt wieder über alle Maschen stricken. Nach 42-46-50-54-60-66 cm, vom Markierungsfaden wieder die verkürzten Reihen stricken. Nach den verkürzten R. wieder über alle M. stricken. Nach 23-25-27-29-32-35 cm, vom zweiten Markierungsfaden, locker abk. Die Arbeit misst total ca. 88-96-104-112-124-136 cm auf der einen Seite und 97-105-113-121-133-145 cm auf der anderen Seite.

Rückenteil: Von der rechten Seite her, hinten zwischen den Markierungsfäden, 1 M. in jede Krausrippe aufnehmen. Bei der nächsten R. die Maschenanzahl auf 96-106-116-128-142-156 M. anpassen. Krausrippen, hin und zurück stricken. Gleichzeitig bei der 1. R. auf beiden Seiten je 1 M. anschlagen (= Randm) = 98-108-118-130-144-158 M. Weiterstricken bis die Arbeit, vom Aufnehmen her 12-13-14-15-16-17 cm misst. Jetzt, auf beiden Seiten 10-10-10-7-7-7 neue Maschen für den Ärmel anschlagen. Weiter, bei jeder 2. R. für den Ärmel aufnehmen: 4-3-3-3-2-2 M. 12-15-15-17-17-19 Mal und 15-15-11-3-14-5 M. 1 Mal = 244-248-250-252-254-258 M. Weiterstricken bis die Arbeit 30-32-34-36-38-40 cm misst. Danach die mittleren 36-38-40-40-42-46 M. für den Hals abk. Bei der nächsten R. 1 M. gegen den Hals abk. = 103-104-104-105-105-105 M. pro Schulter übrig. Nach 32-34-36-38-40-42 cm abk. Die Ärmel sind unten ca. 14-14-15-15-16-16 cm breit.

Linkes Vorderteil: Von der rechten Seite her, vom Markierungsfaden gegen die Mitte in jede Krausrippe 1 M. aufnehmen. Bei der nächsten R. die Maschenanzahl auf 55-61-65-71-79-86 M. anpassen. Weiter, hin und zurück stricken. Gleichzeitig bei der 1. R. gegen die Seite 1 M. aufnehmen (= Randm) = 56-62-66-72-80-87 M. Nach 12-13-14-15-16-17 cm, vom Aufnehmen, auf der Seite wie beim Rückenteil für die Ärmel aufnehmen = 129-132-132-133-135-137 M. Weiter stricken bis die Arbeit 20-22-22-24-24-26 cm misst und jetzt, gegen den Hals
18-18-18-18-20-22 M. abk. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 2 M. 4-5-5-5-5-5 Mal = 103-104-104-105-105-105 M. pro Schulter übrig. Weiter stricken bis die Arbeit 32-34-36-38-40-42 cm misst. Die Ärmel müssen auf beiden Seiten gleich breit sein. Danach locker abk.

Rechtes Vorderteil: Wie das linke Vorderteil nur spiegelverkehrt und mit Knopflöchern – siehe oben.

Zusammennähen: Die Schulter- und Oberarmnähte zusammennähen (Kante auf Kante, damit die Naht nicht zu dick wird).
Halskante: Von der rechten Seite her mit Fabel auf Ndl. Nr. 3, 100 bis 140 M. aufnehmen und 6 R. re. stricken. Danach locker abk.
Manschette: Unten am Ärmel in jede Krausrippe 1 M. aufnehmen. Bei der nächsten R. die Maschenanzahl auf 68-68-72-72-78-78 M. anpassen. Weiter, hin und zurück, über alle M. stricken. Nach 17-18-18-19-19-19 cm (evt. die gewünschte Länge) locker abk.

Zusammennähen: Die Seitennaht, die Naht unter dem Ärmel und die Manschettennaht, in einem zusammennähen.

Häkelkante: Rund um die Jacke, im Nacken anfangen. Mit Fabel auf Ndl. Nr. 3 eine Kante häkeln. 1 fM, * 3 Lm, ca. 1 cm überspringen, 1 fM *, von *-* wiederholen. Mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen. Unten an der Manschette wiederholen.
Die Knöpfe auf der linken Seite, 1 cm von der Kante, annähen.





Diagramm


Kommentare (95)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Begoña 09.01.2018 - 08:00:

No entiendo cuando dice insertar un mp en el último punto ( para marcar el lado. Me lo podrias explicar. Gracias por todos los patrones. un saludo.

DROPS Design 13.01.2018 kl. 20:38:

Hola Begoña, quiere decir que insertamos un marcapuntos en el último punto para saber donde se encuentra el lado y tenerlo como referencia posteriormente para evitar confusiones y errores.

Antonia Merz-Wieser 15.12.2017 - 23:09:

Hallo Bei der Maschenproben steht 24 M x 48 R. Müsste das nicht 24 x 28 heissen? Beim Rückenteil steht: für den Ärmel aufnehmen ... 15-15-11-3-14-5 M. 1 Mal. Wie ist das zu verstehen? Im Voraus herzlichen Dank für Ihr Antwort.

DROPS Design 18.12.2017 kl. 08:11:

Liebe Frau Merz-Wieser, die Maschenprobe stimmt, sie muß mit krausrippen gestrickt: 48 Reihe kraus rechts = 24 Rippen. Für die Ärmel schlagen Sie neuen Maschen am Ende der Reihe, dh beim Rückenteil am Ende jeder Hin- sowie Rückreihe, beim Vorderteil auf einer Seite. Das Video unten zeigt wie man neuen Maschen am Ende einer Reihe anschlägt. Viel Spaß beim stricken!

Trish 23.08.2017 - 18:10:

In the instructions for the back piece it says to "cast off when piece measures (for my size) 34 cm from where sts were picked up for back piece, width of sleeve = approx 14 cm". My sleeve width is measuring 25 cm!! Is the 34 cm correct? I have knitted the left front and when the sleeve width measures 14 cm the front piece armpit to top of shoulder measures 24 cm. This looks correct and I am wondering if there was a typo with the numbers for the back piece?

DROPS Design 28.08.2017 kl. 12:43:

Dear Mrs Trish, in 2nd size, you are casting on new sts for sleeve when piece measures 13 cm from picked up sts and cast off for shoulder/sleeve when piece measures 34 cm from picked up sts = you should have 21 cm for sleeve towards armhole and 14 cm for sleeve towards sleeve edge - see also measurement chart. Happy knitting!

Lydia 21.05.2017 - 20:06:

Hallo, ich würde diese Jacke gerne mit 2 verschiedenen Farben des Garnes stricken, immer jeweils 2 Reihen im Wechsel. Ist das machbar? Oder bekomme ich dann Probleme bei den verkürzten Reihen? Bin leider noch relativ unerfahren... Liebe Grüße, Lydia

Miriam Palmer 01.02.2017 - 19:07:

Do I complete right sleeve before doing left front piece. There are no instructions on how to do right after center bind off...Thanks

DROPS Design 02.02.2017 kl. 10:04:

Dear Mrs Palmer, you first work left front piece picking up sts from bottom edge, then cast on new sts on the side for sleeves, cast off for neck and then cast off remaining sts for shoulder. Work then right front piece the same way, ie picking up sts from bottom edge, cast on new sts for sleeve and cast off sts for neck then cast off remaining sts. Sew shoulder seam and pick up sts along sleeve edge to work cuff. Happy knitting!

Elsebeth Thune 27.10.2016 - 23:26:

En dejlig trøje - hvis bare der ikke havde været fejl i opskriften! :-( Jeg har lagt den til side i håb om, at jeg en dag får mod på at pille den op og starte forfra. :-((

DROPS Design 01.11.2016 kl. 10:35:

Hej Elsebeth. Opskriften burde vaere korrekt. Men hvad om du angiver hvor du mener der er fejl og hvilken str, saa kan vi kigge opskriften igennem og rette eller hjaelpe dig med at komme videre.

Ebba Berglund 25.02.2015 - 14:05:

Vilken storlek skall jag välja? Jag har bystmått 106 cm.

DROPS Design 26.02.2015 kl. 10:47:

Hej Ebba. Se maalskitsen nederst. Umiddelbart ligger du nok paa en XL (53-54 cm over brystet), men tjek ogsaa de övrige maal. God fornöjelse.

Coby 17.07.2013 - 15:44:

Hoeveel steken moet ik bij de hals opnemen? In het patroon staat 100 tot 140. Ik kom uit op 182. Doe ik iets fout?

DROPS Design 17.07.2013 kl. 16:46:

Hoi Coby. Met de juiste stekenverhouding moet je tussen de 100 en 140 st hebben voor het halsboord (140 voor de grootste maat). Heb je te veel steken dan kan het gebeuren dat je rand niet mooi glad wordt. Maar je kan in de eerste nld dan gelijkmatig st samen breien, zodat je eindigt op de gevraagde 100-140 steken. Succes.

Alessandra 23.02.2013 - 16:45:

Salve! Questo modello è bellissimo, ma non ho mai lavorato una maglia a pezzi. Come faccio a regolarmi con il numero di maglie con cui partire, considerato che ho degli avanzi di lana da lavorare con i ferri 6,5 e che la mia taglia è la XS? Posso anche usare i ferri "normali", senza dover usare necessariamente i circolari? Grazie infinite e spero di poter cominciare subito il mio lavoro. Cordialità. Alessandra

DROPS Design 06.04.2013 kl. 16:08:

Buongiorno Alessandra, è estremamente importante che il campione corrisponda con quello indicato: può provare con il suo filato a lavorare il campione e vedere se corrisponde, altrimenti deve cercare un filato che le dia il campione indicato e poi seguire le misura per la XS. Inoltre, nel modello è indicato l'uso dei ferri circolari perchè il n° di maglie è elevato per i f. dritti, se ha dei f. dritti che riescono a contenere tutte le m. può tranquillamente usarli. Buon lavoro!

KleWo 05.11.2012 - 12:48:

Liebe Andrea, wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie zu jeder Größe die cm-Angaben. LG

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 107-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.