DROPS / 103 / 14

DROPS 103-14 by DROPS Design

Seitwärts gestrickte DROPS Jacken in doppeltem „Alpaca“ und Rock in doppeltem „Alpaca“. In Grösse S-XXXL.

Schlagwörter: Jacken, quer, von oben nach unten, Zopf,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS Alpaca
300-300-300-350-350-350 gr. Fb. Nr. 5565, weinrot mix
200-200-200-250-250-250 gr. Fb. Nr. 3650 rot mix

DROPS Rundstricknadel Nr. 5 – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. mit 2 Fäden glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS Büffelhornknöpfe, Nr. 535: 5 Stk

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (34)

100% Alpaka
von 2.55 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.55 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.70 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 25.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!

Muster: Siehe Diagramm M1. Das Diagramm zeigt das Muster von rechts.

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Jacke: Die Arbeit wird, an einem Stück, von Seite zu Seite gestrickt (vom linken Ärmel zum rechen Ärmel) – siehe Skizze. Die Arbeit wird auf einer Rundstricknadel hin und zurück gestrickt.
Linker Ärmel: Mit 1 Faden jeder Farbe auf Rundstricknadel Nr. 5, 50-50-52-52-54-56 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und die nächste R. wie folgt stricken (1. R. = rechte Seite):
Grösse S + M: 1 Randm, M1a (= 48 M.) und 1 Randm. Weiterstricken (mit M1a) bis die Arbeit 8 cm misst. Danach M1b mit je 1 Randm auf beiden Seiten stricken.
Grösse L + XL: 1 Randm, 1 li., M1a (= 48 M.), 1 li. und 1 Randm. Weiterstricken (mit M1a) bis die Arbeit 9 cm misst. Danach M1b mit je 1 Randm und 1 li. auf beiden Seiten stricken.
Grösse XXL: 1 Randm, 2 li., M1a (= 48 M.), 2 li. und 1 Randm. Weiterstricken (mit M1a) bis die Arbeit 10 cm misst. Danach M1b mit je 1 Randm und 2 li. auf beiden Seiten stricken.
Grösse XXXL: 1 Randm, 1 re., 2 li., M1a (= 48 M.), 2 li., 1 re. und 1 Randm. Weiterstricken (mit M1a) bis die Arbeit 10 cm misst. Danach M1b mit je 1 Randm und 2 li., 2 re. auf beiden Seiten stricken.
Gleichzeitig nach 16 cm in jeder li.-Partie mit 2 li. je 1 M. aufnehmen = 54-54-56-56-60-62 M.
Grösse M + L + XL + XXL + XXXL: Die Aufnahmen nach 46-31-30-43-41 cm nochmals wiederholen = 58-60-60-66-68 M.
Grösse L + XL: Die Aufnahmen nach 46-44 cm nochmals wiederholen = 64-64 M.
Nach 52-51-50-49-47-45 cm auf beiden Seiten die Randm abk. = 52-56-62-62-64-66 M. Die letzte R. re. stricken und danach den Faden abschneiden.

Vorder- und Rückenteil: 1. R. = linke Seite. 43-44-46-48-50-53 neue M. anschlagen (= Vorderteil), die 52-56-62-62-64-66 M. am Ärmel wie gehabt stricken und am Schluss 43-44-46-48-50-53 neue M. anschlagen (= Rückenteil) = 138-144-154-158-164-172 M. Die nächste R. wie folgt (von der rechten Seite):
Grösse S + M: 8 M. in Krausrippe – siehe oben -, 2 re., 3-4 li., 2 re., M2 (= 28 M.), die nächsten 52-56 M. wie gehabt, M2 (= 28 M.), 2 re., 3-4 li., 2 re., 8 M. Krausrippe. So mit dem Muster weiterfahren.
Grösse L + XL: 8-10 M. in Krausrippe – siehe oben -, 2 re., 5 li., 2 re., 1 li., M2 (= 28 M.), die nächsten 62 M. wie gehabt, M2 (= 28 M.), 1 li., 2 re., 5 li., 2 re., 8-10 M. Krausrippe. So mit dem Muster weiterfahren.
Grösse XXL: 10 M. in Krausrippe – siehe oben -, 2 re., 4 li., 2 re., 1 li., M2 (= 28 M.), 1 li., 2 re., die nächsten 64 M. wie gehabt, 2 re., 1 li., M2 (= 28 M.), 1 li., 2 re., 4 li., 2 re., 10 M. in Krausrippe. So mit dem Muster weiterfahren.
Grösse XXXL: 10 M. in Krausrippe – siehe oben -, 2 re., 4 li., 2 re., 4 l., 2 re., M2 (= 28 M.), 2 re., die nächsten 64 M. wie gehabt, 2 re., M2 (= 28 M.), 2 re., 4 li., 2 re., 4 li., 2 re., 10 M. in Krausrippe. So mit dem Muster weiterfahren.
Nach 66-67-68-69-70-71 cm die äussersten 73-76-81-83-86-90 M. auf der linken Seite auf einen Hilfsfaden legen (Hilfsfaden-1)(= Vorderteil) = 65-68-73-75-78-82 M.

Rückenteil: Mit dem Muster weiterfahren und die 6 letzten M. gegen den Nacken glatt stricken. Nach 82-83-84-86-87-89 cm die Maschen auf einen Hilfsfaden legen (Hilfsfaden-2) Die letzte R. wird von der rechten Seite gestrickt.

Linkes Vorderteil: Die untersten 61-64-67-69-72-76 M. von Hilfsfaden-1 wieder auf die Nadel legen (die restlichen 12-12-14-14-14-14 M., für den Hals, auf dem Hilfsfaden-1 behalten). Mit dem Muster wie gehabt weiterfahren. Gleichzeitig, bei jeder 2. R., auf der rechten Seite, gegen den Hals abk.: 2 M. 6-6-6-6-7-7 Mal = 49-52-55-57-58-62 M. Nach 8-8-8-8½-8½-9 cm vom Hilfsfaden-1 2 R. re. über alle M. stricken und danach die Blende wie folgt stricken (von der rechten Seite gesehen):
Blende:
Grösse S: 1 re., * 3 li., 2 re. *, von *-* wiederholen bis noch 8 M übrig sind. Diese werden in Krausrippe gestrickt.
Grösse M: * 2 re., 4 li. *, von *-* wiederholen bis noch 10 M. übrig sind. Diese werden in Krausrippe gestrickt.
Grösse L + XL: 1 re., 5 li., 2 re., 5 li., * 2 re., 4 li. *, von *-* wiederholen bis noch 24-26 M. übrig sind. Diese werden wie folgt gestrickt: 2 re., 5 li., 2 re., 5 li., 2 re. und 8-10 M. Krausrippe.
Grösse XXL: 2 li., 2 re., 4 li., 2 re., 5 li., * 2 re., 4 li. *, von *-* wiederholen bis noch 25 M. übrig sind. Danach wie folgt: 2 re., 5 li., 2 re., 4 li., 2 re. und 10 M. Krausrippe.
Grösse XXXL: 2 li., * 2 re., 4 li. *, von *-* wiederholen bis noch 12 M. übrig sind die werden wie folgt gestrickt: 2 re. und 10 M. Krausrippe.
Nach 11-11-11-11½-12½-13 cm, vom Hilfsfaden-1, locker re. über re. und li. über li. abk. Die Arbeit zur Seite legen.
Rechtes Vorderteil: Mit 1 Faden jeder Farbe auf Rundstricknadel Nr. 5, 49-52-55-57-58-62 M. anschlagen und die Blende wie oben erklärt stricken. Nachdem die Blende ca. 1½ cm misst werden 5 Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = 2 M. abn. und bei der nächsten R. darüber 2 neue M. anschlagen. Das unterste Knopfloch kommt ca. 3 cm von der unteren Kante zu liegen und das oberste Knopfloch platziert man 1 cm unterhalb des Halses.
Nach 3-3-3-3-4-4 cm 2 R. über alle M. stricken und danach die nächste R. wie folgt (von der rechten Seite):
(Achtung! Das Muster sollte auf beiden Seiten gleich aussehen).
Grösse S + M: die letzten 6-8 M. von M1b über die ersten 6-8 M. stricken, M2 (= 28 M.), 2 re., 3-4 li., 2 re. und 8 M. Krausrippe.
Grösse L + XL: die letzten 8 M. in M1b über die ersten 8 M. stricken, 1 li., M2 (= 28 M.), 1 li., 2 re., 5 li., 2 re. und 8-10 M. Krausrippe.
Grösse XXL: die letzten 4 M. von M1b über die ersten 4 M. stricken, 4 li., 2 re., 1 li., M2 (= 28 M.), 1 li., 2 re., 4 li., 2 re. und 10 M. Krausrippe.
Grösse XXXL: die letzten 4 M. von M1 b über die ersten 4 M. stricken, 4 li., 2 re., M2 (= 28 M.), 2 re., 4 li., 2 re., 4 li., 2 re. und 10 M. in Krausrippe.
Nach ca. 6-6-6-6-6-7 cm, bei jeder 2. R. auf der rechten Seite (d.h. am Schluss der linken R.) neue M. aufnehmen: 2 M. total 6-6-6-6-7-7 Mal = 61-64-67-69-72-76 M.
Die neuen M. werden fortlaufend ins Muster eingestrickt sodass das Muster nach allen Aufnahmen wie folgt aussieht (von der rechten Seite):
Grösse S + M: die letzten 18-20 M. von M1b über die ersten 18-20 M. stricken, M2 (= 28 M.), 2 re., 3-4 li., 2 re. und 8 M. Krausrippe.
Grösse L + XL: die letzten 20 M. von M1b über die ersten 20 M. stricken, 1 li., M2 (= 28 M.), 1 li., 2 re., 5 li., 2 re. und 8-10 M. Krausrippe.
Grösse XXL: die letzten 18 M. von M1b über die ersten 18 M. stricken, 4 li., 2 re., 1 li., M2 (= 28 M.), 1 li., 2 re., 4 li., 2 re. und 10 M. Krausrippe.
Grösse XXXL: die letzten 18 M. von M1b über die ersten 18 M., 4 li., 2 re., M2 (= 28 M.), 2 re., 4 li., 2 re., 4 li., 2 re. und 10 M. Krausrippe.
Danach (die Arbeit misst jetzt ca. 11-11-11-11½-12½-13 cm) auf der rechten Seite 12-12-14-14-14-14 neue M. anschlagen und die M. von Hilfsfaden-2 wieder auf die Nadel legen = 138-144-154-158-164-172 M. Danach das Muster wie gehabt stricken. Nach 95-98-101-105-109-114 cm auf beiden Seiten 43-44-46-48-50-53 M. abk. = 52-56-62-62-64-66 M. Einen Markierungsfaden einziehen und die Arbeit von hier weiter messen.

Rechte Ärmel: Bei der nächsten R. auf beiden Seiten eine Randm anschlagen = 54-58-64-64-66-68 M. mit dem Muster und je 1 Randm auf beiden Seiten weiter stricken. Nach 7-6-5-6-5-5 cm (vom Markierungsfaden) in jeder li.-Partie je 1 M. abn.
(4-4-4-4-6-6 li.-Partien, nicht über M1 abn.) = 50-54-60-60-60-62 M.
Grösse M + L + XL + XXL + XXXL: Die Abnahmen nach 36-20-20-32-30 cm wiederholen= 50-56-56-54-56 m.
Grösse L + XL: Nach 35-34 cm nochmals wiederholen = 52-52 M.
Nach 45-44-42-41-38-36 cm (vom Markierungsfaden) M1a über M1b stricken.
Weiterstricken bis die Arbeit 53-52-51-50-48-46 cm misst. Die Arbeit misst jetzt total ca.148-150-152-155-157-160 cm. Danach locker re. über re. und li. über li. abk.

Zusammennähen: Die Unterarmnaht und die Seitennähte, innerhalb 1 Randm zusammennähen. Knöpfe annähen.
Kragen: Rund um den Hals mit 2 Fäden weinrot mix auf Rundstricknadel Nr. 5, 106 bis 118 M. aufnehmen (muss durch 6 + 4 teilbar sein)(inkl. M. vom Markierungsfaden) und wie folgt stricken: 4 M. Krausrippe, * 2 re., 4 li. *, von *-* wiederholen und mit 2 re., 4 Krausrippe abschliessen. Nach 15 cm in jeder li-Partie je 1 M. aufnehmen. Re. über re. und li. über li. weiterfahren und nach 29-29-30-30-31-31 cm nochmals in jeder li.-Partie je 1 M. aufnehmen. Bei der nächsten R. re. über re und li. über li. abk.




DROPS Rock mit 1 Fäden ”Alpaca”. In Grösse S-XXXL

Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Die Masse in der Skizze wirken etwas klein. Aber die Arbeit ist sehr elastisch. Stricken Sie Ihre gewohnte Grösse.
Material: DROPS Alpaca
200-250-250-300-300-350 gr. Fb. Nr. 0506, koksgrau

DROPS Rundstricknadel Nr. 5 (60 cm) – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. mit 2 Fäden Alpaca = 10 x 10 cm.
DROPS Rundstricknadel Nr. 4 (60 cm)


Tipp zum Aufnehmen: Vor und nach 4 re. aufnehmen.

Rock: Die Arbeit wird, von oben nach unten, rund gestrickt. Mit 2 Fäden Alpaca auf Rundstricknadel Nr. 4, 112-128-144-160-176-192 M. anschlagen und das Bündchen stricken (4 re., 4 li.). Nach 20 cm zu Rundstricknadel Nr. 5 wechseln und die nächste R. wie folgt stricken: * 4 re., 12 li. *, von *-* wiederholen. Stimmt die Maschenprobe? Nach 22 cm in jeder li.-Partie 2 M. aufnehmen – siehe oben = 126-144-162-180-198-216 M. Mit 4 re./ 14 li. weiterstricken bis die Arbeit 28 cm misst. Jetzt nochmals in jeder li.-Partie je 2 M. aufnehmen = 140-160-180-200-220-240 M. Mit 4 re./ 16 li. weiterfahren bis die Arbeit 46-49-52-55-58-61 cm misst. Jetzt wieder zu Rundstricknadel Nr. 4 wechseln und gleichzeitig, gleichmässig verteilt in jeder li.-Partie 4 M. aufnehmen = 168-192-216-240-264-288 M. Danach die nächste R. wie folgt: * 4 re., 4 li. *, von *-* wiederholen. Nach 50-53-56-59-62-65 cm, locker, re. über re. und li. über li. abk.

Diagramm

= re. in der Hin-R und li. in der Rück-R
= li. in der Hin-R und re in der Rück-R
= 2 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 2 re., 2 re. von der Hilfsnadel
= 2 M. auf einer Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 2 re., 2 re. von der Hilfsnadel


Manja 04.01.2019 - 16:37:

Guten Tag, ich möchte gern den Rock stricken, bin mir aber nicht sicher, ob ich den ganzen Rock mit 2 Fäden stricken muss oder nur den Anteil, der auf der Nadel mit Größe 4 gestrickt wird.

DROPS Design 07.01.2019 kl. 08:15:

Liebe Manja, den Rock stricken Sie von Anfang bis zur Ende mit 2 Fäden Alpaca (Maschenprobe = 17 M x 22 Reihe mit Nadel Nr 5 glatt gestrickt = 10 x 10 cm). Viel Spaß beim stricken!

Edith Gravel 23.07.2017 - 21:45:

Bonjour. Je me demandais si je pouvais tricoter le col à part en montant le nombre de mailles requises et par la suite, l'assembler à la veste ?

DROPS Design 23.07.2017 kl. 22:52:

Bonjour Edith! C'est tout a fait possible. Bon tricot!

Edith Gravel 14.06.2017 - 01:00:

I like the design of the pattern for the jacket. I chose to use a mixture of Alpaca and assorted Delight and it gives a vibrant tone to the jacket.

Edith Gravel 12.06.2017 - 01:52:

Comment doit-on tricoter sur l'envers les augmentations qui sont faites sur le côté endroit dans le groupes de 2 mailles envers?

DROPS Design 12.06.2017 kl. 10:00:

Bonjour Mme Gravel, quand on augmente dans les sections en mailles envers sur l'endroit, ces augmentations se tricotent en mailles endroit sur l'envers, comme les autres mailles des mêmes sections. Bon tricot!

Simona 18.02.2015 - 13:46:

Buongiorno, si può avere la traduzione di questo modello in italiano? Grazie.

DROPS Design 03.03.2015 kl. 15:16:

Buongiorno Simona. Troverà il modello tradotto nei prossimi giorni. La ringraziamo per la richiesta. Buon lavoro!

FOUBERT 02.01.2015 - 14:43:

Impossible de commander des aiguilles circulaires!! pourquoi? je les attends avec impatience pour tricoter ce modèle! p.foubert

DROPS Design 02.01.2015 kl. 17:06:

Bonjour Mme Faubert, vous trouverez ici la liste des détaillants en France qui ont les aiguilles à tricoter (petit logo), n'hésitez pas à les contacter directement par mail ou téléphone pour en savoir plus sur leurs disponibilités. Bon tricot!

Petra Nobel 24.08.2014 - 21:12:

Patroon 103-14 drops design, kort vestje: er wordt bij 'motief' verwezen naar teltekening M3, maar die staat er niet bij. Er is wel n teltekening M.2 en M.1 b en M.1 a. Alvast bedankt voor uw antwoord! Groetjes, Petra

DROPS Design 25.08.2014 kl. 10:05:

Hoi Petra. Ja, dat is een typfoutje. Het is nu weggehaald.

Drops Design 24.09.2007 - 09:58:

Hei! Ja, oppskriften til skjørtet står nederst i mønsteret. Du kan også finne den på 103-44. Lykke til! Mvh Drops Design/Garnstudio.

Alina 23.09.2007 - 08:35:

Finns det oppskrift på kjolen under? :)

Drops Design 03.09.2007 - 11:21:

Hei. Da skal linken være i orden. Oppskriften er forøvrig publisert som Drops 103-14 og du finner alle nye oppskrifter i Dropsarkivet.Mvh Drops Design.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 103-14

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.