DROPS / 103 / 15

DROPS 103-15 by DROPS Design

DROPS Jacke mit 3/4 langen oder langen Ärmeln und DROPS Baskenmütze in „Angora-Tweed“. In Grösse S-XXXL.

Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

JACKE
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS Angora-Tweed
¾ Ärmel:
400-400-450-500-550-600 gr. Fb. Nr. 06, braun.
Lange Ärmel:
500-500-550-600-600-700 gr. Fb. Nr. 06, braun.

DROPS Rundstricknadel Nr. 5 (80 cm) – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS Rundstricknadel Nr. 4,5 (80 cm)- für das Bündchen
DROPS Nadelspiel Nr. 4,5 – für die Ärmel
DROPS Büffelhornknöpfe Nr. 535: 5-5-5-5-6-6 Stb.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (14)
DROPS Angora-Tweed DROPS Angora-Tweed
30% angora, 70% merinowolle
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
Nadeln & Häkelnadeln
Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Knopfloch: An der rechten Blende werden Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = die 2. und 3. Blendenm abk. und bei der nächsten R. über diesen M. 2 neue M. anschlagen.
Die Knopflöcher werden wie folgt platziert:
Grösse S: 13, 21, 29, 37 und 45 cm.
Grösse M: 13, 21, 29, 37 und 46 cm.
Grösse L: 14, 22, 30, 38 und 46 cm.
Grösse XL: 14, 22, 30, 38 und 47 cm.
Grösse XXL: 14, 21, 28, 35, 42 und 48 cm.
Grösse XXXL: 14, 21, 28, 35, 42 und 49 cm.

Tipp zum Abnehmen (gilt für den Halsausschnitt):
Alle Abnahmen werden von der rechten Seite gemacht.
Nach den 5 Blendenm: 1 M. re. abheben, 1 re., die Abgehobene über die Gestrickte ziehen.
Vor den 5 Blendenm: 2 re. zusammen.

Vorder- und Rückenteil: Stimmt die Maschenprobe? Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Mit Angora-Tweed auf Nadel Nr. 4,5, 160-174-188-202-223-244 M. anschlagen (inkl. 5 Blenden auf beiden Seiten) und 1 R. li. auf Links stricken. Die nächste R. wird wie folgt gestrickt: 5 M. Krausrippe – siehe oben (= Blende), * 3 re., 4 li. * von *-* wiederholen und mit 3 re. und 5 Blendenm abschliessen (= Blende). 3 cm Bündchen stricken und danach zu Rundstricknadel Nr. 5 wechseln. Glatt, mit je 5 M Krausrippe auf beiden Seiten, weiterstricken. Gleichzeitig an der rechten Blende Knopflöcher einstricken – siehe oben. Nach 20-21-22-23-24-25 cm zu Rundstricknadel Nr. 4,5 wechseln und die nächste Hin-R wie folgt stricken: 5 M. Krausrippe (= Blende), * 3 re., 4 li. * von *-* wiederholen und mit 3 re. und 5 Krausrippe abschliessen (= Blende). Weiterstricken bis die Arbeit 36-37-38-39-40-41 cm misst. Wieder zu Rundstricknadel Nr. 5 wechseln und glatt weiterstricken. Nach 45-46-47-48-49-50 cm die nächste R. wie folgt stricken: 39-43-46-50-55-60 M. (= rechtes Vorderteil), 6 M für das Armloch abk., 70-76-84-90-101-112 M. (= Rückenteil), 6 M. für das Armloch abk., 39-43-46-50-55-60 M. (= linkes Vorderteil). Jetzt jede Seite einzeln fertig stricken.
Rückenteil = 70-76-84-90-101-112 M. Weiter, bei jeder 2. R. am Armloch abk.: 2 M.1-2-3-4-6-8 Mal und 1 M. 1-1-2-2-3-3 Mal = 64-66-68-70-71-74 M. Glatt weiterstricken bis die Arbeit 60-62-64-66-68-70 cm misst. Danach über die mittleren 26-26-28-28-29-30 M. 2 Krausrippen (= 4 R) stricken (die restlichen M. werden glatt gestrickt). Danach die mittleren 14-14-16-16-17-18 M. für den Halsausschnitt abk. Danach bei der nächsten R. 1 M. am Halsrand abk. = 24-25-25-26-26-27 M. Damit Vorder- und Rückenteil aufeinander passen, strickt man jetzt die 5 M. am Halsrand in Krausrippe. Die Arbeit nach 64-66-68-70-72-74 cm abk.

Rechtes Vorderteil = 39-43-46-50-55-60 M. Wie beim Rückenteil für das Armloch abk. Gleichzeitig nach 46-47-48-49-50-51 cm in Richtung Mitte 1 M. abn. und nach 1 cm wiederholen, total 10-11-11-12-12-12 Mal und nach 2 cm total 2 Mal – siehe Tipp zum Abnehmen. Nach allen Abnahmen sind noch 24-25-25-26-26-27 M. übrig. Nach 64-66-68-70-72-74 cm abk.

Linkes Vorderteil: Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt.

¾ Ärmel: Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Angora-Tweed auf Nadelspiel Nr. 4,5, 49-49-56-56-63-63 M. anschlagen und 1 Rd. li. stricken. Danach das Bündchen wie folgt * 4 li., 3 re. * von *-* wiederholen und gleichzeitig nach 5 cm auf beiden Seiten der 3 re-M unter dem Ärmel (dort wo sonst die Naht wäre) je 1 M. aufnehmen und alle 7-3-3-2-2-1 cm wiederholen, total 3-5-5-6-6-9 Mal (die neuen M. werden li. gestrickt) = 55-59-66-68-75-81 M. Nach 21-21-20-19-18-17 cm, unter dem Ärmel, 6 M. abk. und in Hin- und Rück-R weiterstricken. Danach bei jeder 2. R. beidseitig abk.: 2 M. 3 Mal, 1 M 2-2-3-4-6-7 Mal. Weiter auf beiden Seiten je 2 M. abk., bis die Arbeit 28-29-29-29-30-30 cm misst. Danach auf beiden Seiten 3 M. 1 Mal abk. Die restlichen M. nach ca. 29-30-30-30-31-31 cm abk.

Lange Ärmel: Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Angora-Tweed auf Nadelspiel Nr. 4,5, 42-42-42-49-49-49 M anschlagen und 1 Rd. li. stricken. Danach das Bündchen wie folgt stricken * 4 li., 3 re. * von *-* wiederholen und gleichzeitig nach 8 cm unter dem Ärmel (dort wo sonst die Naht wäre) auf beiden Seiten der 3 re-M je 1 M aufnehmen und alle 6-4½-3-4-2½-2 cm wiederholen, total 7-9-12-10-13-16 Mal = 56-60-66-69-75-81 M. Nach 47-47-46-46-44-43 cm unter dem Ärmel 6 M. abk. Die Arbeit wird jetzt hin und zurück fertig gestrickt. Danach auf beiden Seiten wie folgt abk.: 2 M. 3 Mal, 1 M. 2-2-3-4-6-7 Mal. Danach auf beiden Seiten je 2 M. abk. bis die Arbeit 54-55-55-56-56-56 cm misst, danach auf beiden Seiten 1 Mal je 3 M. abk. Die restlichen M. nach ca. 55-56-56-57-57-57 cm abk.
Zusammennähen: Die Schulternaht zusammennähen. Die Ärmel hinein nähen. Knöpfe annähen.




MÜTZE:
Größe: S/M - M/L
Kopfumfang: ca. 54/56 - 56/58 cm
Material: DROPS Angora-Tweed
100 gr. Fb. Nr. 06, braun

DROPS Nadelspiel Nr. 5 – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS Nadelspiel Nr. 4,5 – für das Bündchen

Mütze: Die Arbeit wird auf einen Nadelspiel rund gestrickt. Mit Angora-Tweed auf Nadelspiel Nr, 4,5, 84-91 M. anschlagen und 1 Rd. re. stricken. Danach das Bündchen wie folgt stricken = 3 re. / 4 li. Nach 3 cm bei der letzten Rd. die Maschenanzahl auf 84-90 M. anpassen. Jetzt mit einem Abstand von je 14-15 M. 6 Markierungsfäden einziehen. Glatt weiterstricken. Stimmt die Maschenprobe? Gleichzeitig nach 4 cm auf der linken Seite der Markierungsfäden je 1 M. aufnehmen und bei jeder 2. Rd. wiederholen, total 5 Mal = 114-120 M. Nach 10 cm auf der linken Seite der Markierungsfäden je 2 M. re. zusammenstricken und bei jeder 2. Rd. wiederholen, total 16 Mal = 18-24 M. Danach immer 2 M re zusammenstricken = 9-12 M. Den Faden durch die restlichen M. ziehen.

Diagramm


Winnie Hayden 15.02.2014 - 18:26:

I question this instruction for the beret: At the same time when the work measures 4 cm [1½’’] inc. 1 st each side of the all the MT on every other row a total of 5 times = 114-120 sts Shouldn't it be only one side of each MT, 5 times for a total increase of 30 stitches?

DROPS Design 18.02.2014 kl. 17:50:

Dear Mrs Hayden, you are correct, dec has to be done on left side of each marker - pattern has been corrected. Thank you. Happy knitting!

Els Molenaar 10.07.2007 - 09:11:

Hoe kom ik aandit breipatroon kan het niet downloaden

Ragnhild 09.07.2007 - 13:56:

Kjempesøt!

DROPS Design 09.07.2007 - 12:24:

Modellen kommer med, den är bara inte färdig ännu. Det är först i början på augusti som alla modeller är klara och ligger ute. Vi jobbar på - håll ut :-)

Marie 07.07.2007 - 00:38:

Den här ville jag sticka men den kom ju inte med inte häller den i vårkollektionen som var lik denna utan ärmar båda stickades i Angora Tweed. Varför? Jag hoppas verkligen att de två kommer som extra mönster. KLAR MISS tycker jag.

Maria 05.07.2007 - 22:47:

Trøjen ser virkelig dejlig ud. Og pæn.

Ma 22.06.2007 - 21:01:

Mycket fin. Hoppas den kommer ut på nätet.

Ulrika 19.06.2007 - 11:12:

Gillar de ribbade detaljerna och den lilla balongeffekten på ärmen, detta gör modellen speciell. Gillar också Angora-Tweed, hoppas det kommer fler färger

Mia 10.06.2007 - 22:35:

Jag väntar fortfarande på vårens mönster med västen stickad i Angora-Tweed. Den här modellen var också mycket fin.

Malou 08.06.2007 - 21:18:

Jättesnygg, den kommer jag att sticka. Påminner lite om den lila västen i vårkollektionen i samma garn.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 103-15

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.