DROPS / 103 / 1

Silver Haze by DROPS Design

DROPS Jacke in „Eskimo“ oder „Nepal“ mit ¾ oder langen Ärmeln. In Grösse S-XXXL.

Korrekturen zu dieser Anleitung (nach Publikation).

Das Perlmuster zieht die Arbeit etwas zusammen. Das gleicht sich jedoch am Schluss aus.

Online aktualisiert am: 08.10.2007 (Die gedruckten Hefte beinhalten diese Korrekturen nicht)

Hier sehen Sie alle Korrekturen zu Heft DROPS 103

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Jacken, Muster/Technik: Struktur, Schnitt: hoher Halsausschnitt, trapezförmig,
Garntyp
Deals von
DROPS ESKIMO UNI COLOUR (50g)
DROPS Super Sale / 35% OFF!
2.00 EUR
1.30 EUR
n/a
DROPS ESKIMO MIX (50g)
DROPS Super Sale / 35% OFF!
2.30 EUR
1.50 EUR
n/a
DROPS ESKIMO PRINT (50g)
DROPS Super Sale / 35% OFF!
2.50 EUR
1.65 EUR
n/a

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!

Doppeltes Perlmuster:
1. R.: * 2 li., 2 re. *, von *-* wiederholen.
2. R.: li. über li. und re. über re.
3. R.: * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen
4. R.: re. über re. und li. über li.
Von der 1.-4. R. wiederholen.
Achtung: Das doppelte Perlmuster wird sich in der Mitte etwas zusammenziehen. Bei der fertigen Arbeit wird sich das jedoch ausgleichen.

Bündchen: * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen.

Krausrippe: 1 Krausrippe = 2 R. re.

Knopflöcher: An der rechten Blende werden Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = die 4. M. abn. und bei der nächsten R. darüber eine neue M. aufnehmen.
Die Knopflöcher wie folgt platzieren:
Grösse S: 33, 40 und 47 cm.
Grösse M: 35, 42 und 49 cm.
Grösse L: 37, 44 und 51 cm.
Grösse XL: 38, 45 und 52 cm.
Grösse XXL: 38, 46 und 54 cm.
Grösse XXXL: 38, 47 und 56 cm.

Rückenteil: Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Mit Eskimo auf Ndl. Nr. 8, 64-68-72-80-84-88 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und 1 Krausrippe sticken. Danach, von der rechten Seite gesehen, 2 R. Bündchen, mit je 1 Randm und 2 re. auf beiden Seiten, stricken. Glatt weiterstricken. Stimmt die Maschenprobe? Nach 5 cm, auf beiden Seiten je 1 M. abn. und alle 3½-3½-4½-4-5-5 cm wiederholen total 8-8-7-8-7-7 Mal = 48-52-58-64-70-74 M. Nach 35-36-37-38-39-40 cm, bei jeder 2. R. für das Armloch abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. 0-0-1-2-3-3 Mal und 1 M. 1-2-3-3-3-4 Mal = 40-42-42-44-46-48 M. übrig. Nach 51-53-55-57-59-61 cm, die mittleren 12-12-12-14-14-14 M. für den Hals abk. Danach 1 M. gegen den Hals abk. = 13-14-14-14-15-16 M. pro Schulter. Nach 54-56-58-60-62-64 cm abk.

Linkes Vorderteil: Mit Eskimo auf Ndl. Nr. 8, 39-41-43-49-51-53 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten). 1 Krausrippe stricken und danach 2 R. Bündchen mit 1 Randm und 2 li. auf der Seite stricken (von der rechten Seite). Glatt weiterstricken jedoch die 14-14-14-16-16-16 M. gegen die Mitte in doppeltem Perlmuster stricken – siehe oben. Nach 5 cm wie beim Rückenteil abn. = 31-33-36-41-44-46 M. Nach 35-36-37-38-39-40 cm, wie beim Rückenteil, für das Armloch abk. = 27-28-28-31-32-33 M. Nach 49-51-53-54-56-58 cm, gegen die Mitte, die äussersten 10 M. abk. Nach den abgeketteten M. einen Markierungsfaden einziehen. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 2 M. 2-2-2-3-3-3 Mal und 1 M. 0-0-0-1-1-1 Mal = 13-14-14-14-15-16 M. Nach 54-56-58-60-62-64 cm abk.

Rechtes Vorderteil: Wie das linke Vorderteil nur spiegelverkehrt und die Knopflöcher nicht vergessen – siehe oben.
Ärmel: Die Zahlen vor der Klammer gelten für die ¾ Ärmel und die Zahlen in den Klammern gelten für die langen Ärmel.
Mit Eskimo auf Ndl. Nr. 8, 34-34-34-38-38-38 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und 10 cm doppeltes Perlmuster stricken (mit je 1 Randm auf beiden Seiten). Danach glatt weiterstricken und gleichzeitig nach 11 (25) cm, auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen und alle 9-6-4½-6-4-2½ cm wiederholen total 3-4-5-4-5-7 Mal = 40-42-44-46-48-52 M. Nach 34-33-32-31-29-28 (49-48-47-46-44-43) cm, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. für die Schulter abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. 1 Mal und 1 M. 2-3-4-4-6-7 Mal, weiter auf beiden Seiten 2 M. abk. bis die Arbeit 40 (55) cm misst, jetzt auf beiden Seiten 3 M. 1 M. und danach die restlichen M. abk. Die Arbeit misst ca. 42 (57) cm.

Zusammennähen: die Schulernaht zusammennähen.

Kragen: Zwischen den Markierungsfäden am Halsausschnitt (das heisst auf beiden Seiten nicht über den 10 M zur vorderen MItte zu)ca. 24 bis 28 M. aufnehmen und 1 Krausrippe stricken, bei der letzten R. gleichmässig verteilt aufnehmen. = 34-38 M. Weiter das doppelte Perlmuster, mit je 1 Krausrippe gegen die Seiten, stricken und gleichzeitig, auf beiden Seiten je 2 M. aufnehmen: 2 M. in die äusserste M. stricken und danach 1 Umschlag machen,, diesen bei der nächsten R. verschränkt li. stricken. Die neuen M. werden in doppeltem Perlmuster eingestrickt. Auf beiden Seiten am Anfang jeder R. 2 M. aufnehmen total 6 Mal = 24 neue M. = 58-62 M. total. Nach 12 cm abk. (hinten im Nacken gemessen).
Den Kragen Kante auf Kante annähen (die neuen 10 M. werden auf beiden Seiten, über den abgeketteten M. angenäht. Die Ärmel hinein nähen und die Ärmel- und Seitennaht innerhalb der Randm zusammennähen. Die Knöpfe annähen.




NEPAL

Doppeltes Perlmuster:
1. R.: * 2 li., 2 re. *, von *-* wiederholen.
2. R.: li. über li. und re. über re.
3. R.: * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen
4. R.: re. über re. und li. über li.
Von der 1.-4. R. wiederholen.
Achtung: Das doppelte Perlmuster wird sich in der Mitte etwas zusammenziehen. Bei der fertigen Arbeit wird sich das jedoch ausgleichen.

Bündchen: * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen.

Krausrippe:
1 Krausrippe = 2 R. re.

Knopflöcher: An der rechten Blende werden Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = die 5. und 6. M. abn. und bei der nächsten R. darüber 2 neue M. aufnehmen.
Die Knopflöcher wie folgt platzieren:
Grösse S: 33, 40 und 47 cm.
Grösse M: 35, 42 und 49 cm.
Grösse L: 37, 44 und 51 cm.
Grösse XL: 38, 45 und 52 cm.
Grösse XXL: 38, 46 und 54 cm.
Grösse XXXL: 38, 47 und 56 cm.

Rückenteil: Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt.
Mit Nepal auf Ndl. Nr. 4,5, 96-104-112-124-132-136 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und 1 Krausrippe stricken. Danach 2 R. Bündchen, mit 1 Randm und 2 M. re. auf beiden Seiten, stricken (von der rechten Seite). Glatt weiterstricken. Stimmt die Maschenprobe? Nach 5 cm, auf beiden Seiten je 1 M. abn. und alle 2½-2½-2½-2½-2½-3 cm wiederholen total 11-12-12-13-12-11 Mal = 74-80-88-98-108-114 M. Nach 35-36-37-38-39-40 cm, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. für das Armloch abn.: 3 M. 1-1-1-2-2-2 Mal, 2 M. 0-1-2-3-4-5 Mal und 1 M. 3-3-4-3-4-4 Mal = 62-64-66-68-72-74 M. Nach 51-53-55-57-59-61 cm, die mittleren 20-20-20-24-24-24 M. für den Hals abk., danach 1 M. gegen den Hals abk. = 20-21-22-21-23-24 M. pro Schulter. Nach 54-56-58-60-62-64 cm abk.

Linkes Vorderteil: Mit Nepal auf Ndl. Nr. 4,5, 59-63-67-75-79-81 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf der Seite) und 1 Krausrippe stricken. Danach 2 R. Bündchen, mit 1 Randm und 2 M. li., stricken. Glatt weiterstricken jedoch die 22-22-22-26-26-26 M. gegen die Mitte in doppeltem Perlmuster stricken – siehe oben. Nach 5 cm, wie beim Rückenteil abn. = 48-51-55-62-67-70 M. Nach 35-36-37-38-39-40 cm, wie beim Rückenteil für das Armloch abk. = 42-43-44-47-49-50 M. Nach 49-51-53-54-56-58 cm, die äussersten 16 M. gegen die Mitte, für den Hals abk. Nach den abgeketteten M. einen Markierungsfaden einziehen. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 2 M. 2-2-2-4-4-4 Mal und 1 M. 2 Mal = 20-21-22-21-23-24 M. Nach 54-56-58-60-62-64 cm abk.

Rechtes Vorderteil: Wie das linke Vorderteil nur spiegelverkehrt und mit Knopflöchern – siehe oben.

Ärmel: Die Zahlen vor der Klammer gelten für die ¾ Ärmel und die Zahlen in der Klammer gelten für die langen Ärmel.
Mit Nepal auf Ndl. Nr. 4,5, 50-50-54-54-58-58 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und das doppelte Perlmuster stricken – siehe oben. Nach 10 cm glatt weiterstricken und gleichzeitig nach 11 (25) cm, auf beiden Seiten, 1 M. aufnehmen und alle 5-3-3-2-2-1½ cm wiederholen total 5-7-7-9-9-11 Mal = 60-64-68-72-76-80 M. Nach 34-33-32-31-29-28 (49-48-47-46-44-43) cm, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. gegen die Schulter abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. 3 Mal und 1 M. 1-2-3-4-6-7 Mal, danach auf beiden Seiten 2 M. abk. bis die Arbeit 41 (56) cm misst, danach auf beiden Seiten 3 M. 1 Mal. Danach abk. Die Arbeit misst ca. 42 (57) cm.

Zusammennähen: Die Schulternaht zusammennähen.

Kragen: Zwischen den Markierungsfäden (das heisst auf beiden Seiten nicht über den 10 M zur vorderen MItte zu) ca. 36 bis 42 M. aufnehmen und 1 Krausrippe stricken. Bei der letzten R. gleichmässig verteilt 12 M. aufnehmen = 48-54 M. Danach das doppelte Perlmuster, mit 1 Krausrippe auf beiden Seiten, stricken. Gleichzeitig, auf beiden Seiten 2 M. aufnehmen: 2 M. in die äusserste M. stricken und danach 1 Umschlag machen, diesen bei der nächsten R. verschränkt li. stricken. Die neuen M. werden in doppeltem Perlmuster eingestrickt. Auf beiden Seiten am Anfang jeder R. 2 M. aufnehmen total 9 Mal = 36 neue M. = 84-90 M. total.
Nach 12 cm abk. (hinten im Nacken gemessen).
Den Kragen Kante auf Kante annähen (die neuen 16 M. werden auf beiden Seiten, über den abgeketteten M. angenäht). Die Ärmel hinein nähen und die Ärmel- und Seitennaht innerhalb der Randm zusammennähen. Die Knöpfe annähen.

Diagramm


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 103-1 im Original.